Bruno Grän

Beiträge zum Thema Bruno Grän

Kultur
130 Bilder

"Resi, i hol di mit'm Traktor ab!" - Erstes, erfolgreiches und grandioses Bulldog- und Pick-up-Kino unter'm Sternenhimmel in Miltenberg-Wenschdorf

Eindrücke vom Samstag, dem 10. September 2016. Der erste Wenschdorfer Filmabend im Freien an der bayerisch-badischen Landesgrenze im Landkreis Miltenberg war am Samstag ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher kamen aus der Region zu Fuß, per Rad, Pkw, Bulldog oder sonstigem originellen Agrar-Gefährt. "Wie man sich bettet, so liegt man" - hier in diesem Fall - "so sieht man" galt als sich bewährender Wahlspruch. Gezeigt wurde ein humorvoller Oberbayern-Spielfilm. Vor und nach dem Kinoabend war...

  • Miltenberg
  • 11.09.16
  • 1.594× gelesen
Vereine
Bildcollage zum Abschied
15 Bilder

Die "Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn" zum letzten Mal unter dem Dirigat von Alexandra Loster.

Am Donnerstag, den 2. September 2015 spielte im sehr gut besuchten Festzelt der Michaelismesse die "Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn" zum letzten Mal unter der Stabführung von Alexandra Loster. Vorsitzender Bruno Grän bedankte sich bei Alexandra Loster dafür, dass Sie im Herbst letzten Jahres kurzfristig bereit war, für ein Jahr die musikalische Leitung im Musikverein Wenschdorf-Monbrunn zu übernehmen. Die beiden Vorsitzenden Bruno Grän und Michael Hock überreichten als Dankeschön...

  • Miltenberg
  • 06.09.15
  • 492× gelesen
Kultur
150 Bilder

Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2015 - Teil 6: Sonderprogramm mit Stefan Mross zog zahlreiche Besucher an

Szenen, Schnappschüsse und Stimmung (en) am sechsten Messetag, an Mittwoch, dem 2.September 2015. Die nahezu alle belegten Parkplätze rund um den Festplatz verrieten schon, dass sich am Mittwochnachmittag etwas Besonderes anbahnte. Um zwölf Uhr hatte schon der Senioren-Nachmittag mit dem Musikverein Wenschdorf und zünftiger Blasmusikbegonnen. Nach einer guten Viertelstunde Verspätung startete im - fast bis auf den letzten Platz gefüllten - geräumigen Festzelt das Sonderprogramm mit Stefan...

  • Miltenberg
  • 02.09.15
  • 726× gelesen
Vereine
von links nach recht: 1. Vorsitzender Bruno Grän, Altbürgermeister Joachim Bieber, 2. Vorsitzender Michael Hock
6 Bilder

Musikverein Wenschdorf-Monbrunn ehrt Altbürgermeister Joachim Bieber für seine Verdienste um den Verein

Wenschdorf Beim „Musikalischen Maienabend“ in Wenschdorf stellten die Aktiven der Jugendkapelle und der „Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn“ ihr Können im voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus unter Beweis. Vorsitzender Bruno Grän betonte, dass neben fleißigen Musikerinnen und Musikern sowie einer engagierten Vorstandschaft auch das gemeindliche Umfeld zu dem 85 Jahre anhaltenden Erfolg des Musikvereins Wenschdorf-Monbrunn beigetragen hat. Es ist dem Musikverein Wenschdorf-Monbrunn...

  • Miltenberg
  • 21.05.15
  • 370× gelesen
Vereine
Bildcollage zum Abschied
11 Bilder

Die „Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn“ verabschiedete Dirigent Roland Bauer am Donnerstag, 4. September 2014 im Festzelt der Michaelismesse.

Im gut besuchten Festzelt der Michaelismesse spielte die „Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn“ zum letzten Mal unter der Stabführung von Dirigent Roland Bauer. Hierbei lieferte der amerikanische Traditionsmarsch „Anker gelichtet“ für Bruno Grän das Stichwort für die Verabschiedung. Aus privaten Gründen lichtet Roland Bauer hier seine Anker und verlegt kurzfristig seinen Lebensmittelpunkt ins Markgräfler Land an die Schweizer Grenze. Seit Anfang 2012 war Roland Bauer für den...

  • Miltenberg
  • 05.09.14
  • 481× gelesen
Kultur
Ehrungen für längjähriges Engagement und aktives Musizieren bei der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn, v. l. n.r. Berthold Rüth, Präsident des Musikverbandes Untermain, Bruno Grän, 1. Vorsitzender des Musikvereins Wenschdorf-Monbrunn, Katharina Grimm, geb. Heimbücher,   Michael Hock  und Matthias Heimbücher.
5 Bilder

Garant für Geselligkeit und Gemeinschaftssinn

Bunter Melodienstrauß im Wenschdorfer Dorfgemeinschaftshaus Temperamentvolle Musik und Ehrungen zum Doppeljubiläum Miltenberg-Wenschdorf/Monbrunn. Beim sehr gut besuchten musikalischen Maienabend im Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf kamen die Besucher aus nah und fern sowie Liebhaber der Volksmusik am Samstagabend voll auf ihre Kosten. Abwechslunsreiche Darbietungen Traditionelle und moderne Melodien präsentierten kurzweilig und stimmungsvoll die „Kleinheubacher Musikanten“ unter der Leitung von...

  • Miltenberg
  • 11.06.14
  • 365× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.