Faschingsbilanz

Beiträge zum Thema Faschingsbilanz

Blaulicht

Polizeibericht
Fasching 2019 – die unterfränkische Polizei zieht Bilanz

UNTERFRANKEN. Auch in diesem Jahr hatte die unterfränkische Polizei wieder eine Vielzahl von Einsätzen rund um das bunte und närrische Treiben in der Faschingszeit zu bewältigen. Nach der Kontrolle von etwa 7.300 Fahrzeugen im Straßenverkehr und der Betreuung von zahlreichen Veranstaltungen zieht die Polizei insgesamt eine positive Bilanz. Neben verstärkten Kontrollen in Sachen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr sowie dem Jugendschutz galt es auch, die vielen Faschingsveranstaltungen zu...

  • Miltenberg
  • 07.03.19
  • 659× gelesen
Blaulicht

Bilanz der Unterfränkischen Polizei zum Fasching 2017

UNTERFRANKEN. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Narren in der fünften Jahreszeit unterwegs und die Unterfränkische Polizei hatte viele Einsätze zu bewältigen. Bei den im Vorfeld angekündigten Kontrollen im Straßenverkehr wurden rund 8.000 Fahrzeuge kontrolliert und bei einer Vielzahl von Faschings-veranstaltungen unter anderem Jugendschutzkontrollen durchgeführt sowie Anzeigen wegen Körperverletzung und anderen alkoholbedingten Delikten aufgenommen. Wo reichlich Alkohol geflossen war,...

  • Miltenberg
  • 02.03.17
  • 70× gelesen
Blaulicht

Bilanz der Unterfränkischen Polizei zum Fasching 2016

Pressebericht des PP Unterfranken vom 10.02.2016 - Bereich Unterfranken - Faschingsbilanz 2016 UNTERFRANKEN. Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Narren in der fünften Jahreszeit unterwegs und die Unterfränkische Polizei hatte viele Einsätze zu bewältigen. Bei den im Vorfeld angekündigten Kontrollen im Straßenverkehr wurden fast 9.000 Fahrzeuge kontrolliert und bei einer Vielzahl von Faschingsveranstaltungen unter anderem Jugendschutzkontrollen durchgeführt sowie Anzeigen wegen...

  • Miltenberg
  • 11.02.16
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 18.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Mülltonne in die Mud geworfen Miltenberg. Vermutlich Jugendliche warfen am Dienstagabend in der Laurentiusstraße eine Mülltonne in die Mud. Die geschädigte Besitzerin sah lediglich noch, dass die Tonne in Richtung des Mains davon trieb. In Tatortnähe trieben sich mehrere Jugendliche herum, die beim Sichtkontakt mit der Geschädigten davon rannten. Der Wert der vermissten Tonne wird mit 100 Euro angegeben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg unter...

  • Miltenberg
  • 18.02.15
  • 181× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.