Heulton

Beiträge zum Thema Heulton

Mann, Frau & Familie

Probealarm
Probealarm zur Warnung der Bevölkerung

Zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit und zur Information der Bevölkerung wird am Donnerstag, 12. Mai 2022, um 11:00 Uhr, eine Probealarmierung durchgeführt. Hierfür werden die Sirenen mit dem Sirenensignal „Warnung der Bevölkerung“, einem einminütigen Heulton, ausgelöst. Beim Ertönen des Heultons ist das Radio einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm wird landesweit einheitlich durchgeführt. Zusätzlich wird über das Bevölkerungswarn- und Informationssystem „NINA“ eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.05.22
  • 115× gelesen
Vereine

Sirenenprobealarm

Kreis Miltenberg: Am 17.10.2018 findet ab 11.00 Uhr ein Bayernweiter Sirenenprobealarm statt. Die Alarmauslösung erfolgt über die Leitstelle Untermain und betrifft die Stadt Obernburg am Main mit Ortsteil (Gemeinde Eisenbach), den Markt Elsenfeld mit den Ortsteilgemeinden (Eichelsbach und Rück Schippach) sowie die Stadt Erlenbach a. Main mit den Ortsteilgemeinden (Mechenhard und Streit) Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems...

  • Miltenberg
  • 12.10.18
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Sirenenprobealarm im Landkreis Miltenberg am 18. Oktober 2017

Kreis Miltenberg: Am18.10.2017 findet um 11.00Uhr ein Bayernweiter Sirenenprobealarm statt. Die Alarmauslösung erfolgt über die Leitstelle Untermain und betrifft, die Stadt Obernburg a. Main mit Ortsteil (Gemeinde Eisenbach), den Markt Elsenfeld mit den Ortsteilgemeinden (Eichelsbach und Rück Schippach) sowie die Stadt Erlenbach a. Main mit den Ortsteilgemeinden (Mechenhard und Streit) Miteinem Heulton von einer Minute Dauer wird in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems...

  • Miltenberg
  • 16.10.17
  • 27× gelesen
Vereine

Sirenenprobealarm in weiten Teilen Bayerns am Mittwoch, 19. April 2017 ab 11.00 Uhr

Am Mittwoch, 19. April 2017 ab 11.00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns, auch im Landkreis Miltenberg, wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Neben dem Sirenensignal werden soweit vorhanden auch andere Warnmittel, wie z. B. Warn-Apps getestet....

  • Miltenberg
  • 13.04.17
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.