Interview

Beiträge zum Thema Interview

Hobby & Freizeit
2 Bilder

Fabian berichtet über seine Arbeit bei der Katastrophenschutzorganisation THW
Auf jede Katastrophe vorbereitet

Samstagmorgen: Während so mancher noch verkatert im Bett liegt, steht Fabian Hock bereits in kompletter Schutzausrüstung im THW-Gerätehaus des Ortsverbandes Obernburg und bereitet bereits die Jugendübung vor. Bei dieser ist er für die Betreuung verantwortlich, anschließend steht auch noch die Einsatzsimulation seiner Fachgruppe an. Er weiß noch nicht genau was ihn erwartet, denn es wird immer ein anderes Einsatzszenario geübt, um für alle Katastrophen möglichst in Routine zu bleiben. Fabian...

  • Obernburg am Main
  • 24.10.20
  • 146× gelesen
Politik
3 Bilder

Obernburgs Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann stellt sich den Fragen!

Vorstellung Ich heiße Markus Hartmann, bin 45 Jahre alt und wohne seit 10 Jahren im schönen Stadtteil Eisenbach. Meine Familie ist mir sehr wichtig, ich bin verheiratet und Vater von 2 Kindern. Wie sind Sie zur Politik gekommen? Ich habe mich aufgeregt, dass oft nur gemeckert wurde, aber selten was gemacht oder Alternativen vorgeschlagen wurden. So bin ich zu den Freien Wählern Obernburg und Eisenbach gegangen, weil ich dachte: „Jetzt muss ICH mal aktiv werden!“ Warum zu den Freien...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.19
  • 1.233× gelesen
  • 2
Jugend

Interview mit Patrik Wamser zum Halbfinale bei "The Voice Kids"

Der Kleinheubacher Patrik Wamser steht im Halbfinale bei The Voice Kids auf SAT 1. Aus diesem Anlass hat Miriam Weitz vom News Verlag Patrik einige Fragen gestellt. Wie fühlt man sich denn so, wenn man es zu einem eigenen Facebook Bild gebracht hat? Patrik: Ich finde es total witzig und cool und freue mich, dass mein Spruch bei den Leuten so gut angekommen ist. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass das hinterher sich so entwickelt. Ich hab mich über das Facebook Bild gefreut....

  • Obernburg am Main
  • 18.03.16
  • 372× gelesen
Politik
Der BRK-Präsident und Ex-Landrat von Cham, Theo Zellner.
7 Bilder

BRK-Präsident Theo Zellner zum Ehrenamt, zur Asylpolitik und zum demographischen Wandel

Beim Tag der offenen Tür des BRK-Servicezentrums in Obernburg war auch der BRK-Präsident Theo Zellner zu Gast. Der Ex-Landrat von Cham sprach die Festrede zur Eröffnungsfeier.„Der Termin für die Eröffnungsfeier ist gut gewählt“, meinte er und erklärte: „Heute ist der internationale Tag der Ersten Hilfe“. Er spannte einen Bogen zum breiten Betätigungsfeld des BRK: „Rund 10 Prozent der Bevölkerung in Bayern sind mittelbar oder unmittelbar mit dem Roten Kreuz verbunden, es ist der größte...

  • Obernburg am Main
  • 15.09.14
  • 340× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.