MS-Selbsthilfegruppe

Beiträge zum Thema MS-Selbsthilfegruppe

Gesundheit & Wellness
Zum Thema »MS und Psyche« begrüßt Maria Holzheid den Neurologen und Psychiater Dr. Meier Oberarzt im Behandlungszentrum Kempfenhausen.

Dr. Martin Meier vom Behandlungszentrum Kempfenhausen bei der MS-Selbsthilfegruppe aktiv
MS und Psyche: Runduminformationen in Großwallstadt

»Nur ein aufgeklärter Patient ist ein guter Patient« - diese Leitlinie erfüllt die Selbsthilfegruppe MS aktiv im Landkreis Miltenberg seit Jahren mit Leben und bietet eine Reihe von Informationsveranstaltungen an. Am Samstag, 9. November war Dr. Martin Meier, Oberarzt im Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke zum wiederholten Male bei der Gruppe zu Gast. Er beantwortete im Business- und Sporthotel Großwallstadt gezielte Fragen zum Themenkreis »MS und Psyche«....

  • Großwallstadt
  • 11.11.19
  • 178× gelesen
  • 1
Vereine
Spendenübergabe von Ruth Weitz (rechts) an Maria Holzheid von der MS-Selbsthilfegruppe »aktiv« Obernburg-Miltenberg.

Benefiz für MS-Selbsthilfegruppe »aktiv«
2.000 Euro Erlös bei Frauenpower mal Fünf in der Zehntscheune

»Ich bekomme immer noch viele positive Rückmeldungen von Besuchern der Veranstaltung am Weltfrauentag in der Zehntscheune«, sagt Maria Holzheid aus Kleinwallstadt, Leiterin der Selbsthilfegruppe MS aktiv Obernburg-Miltenberg. Ruth Weitz aus Obernburg, Autorin und Verlegerin, hatte für den 8. März 2019 »Frauenpower mal Fünf« - eine musikalische Lesung - initiiert, organisiert und zusammen mit der Selbsthilfegruppe MS veranstaltet. Annamaria und Katharina Gielen hatten als Gruppe PelenTan mit...

  • Kleinwallstadt
  • 11.04.19
  • 74× gelesen
  • 2
Kultur
Die Mitwirkenden bei Frauenpower mal Fünf von links: Silke Kasamas, Xenia Hügel, Ruth Weitz, Maria Holzheid, davor Annamaria und Katharina Gielen.
6 Bilder

Stehende Ovationen bei Frauenpower mal Fünf
Lesung und Musik begeisterte die Zuschauer in voll besetzter Zehntscheune

Volles Haus und ein begeistertes Publikum war das Ergebnis der Benefiz-Veranstaltung »Frauenpower mal Fünf« zum internationalen Frauentag am 8. März in der Zehntscheune in Kleinwallstadt. Der Erlös fließt in den Spendentopf der Selbsthilfegruppe MS aktiv Miltenberg-Obernburg. Die mitwirkenden Autorinnen Xenia Hügel (Buchen), Silke Kasamas (Babenhausen) und Ruth Weitz (Obernburg) sowie die Schwestern Annamaria und Katharina Gielen (Duo Pelen Tan), die den musikalischen Rahmen gestalteten, hatten...

  • Kleinwallstadt
  • 10.03.19
  • 198× gelesen
  • 1
Kultur
Xenia Hügel, Silke Kasamas, Ruth Weitz und das Duo PelenTan (Annamaria und Katharina Gielen) treten unentgeltlich auf.

Zum Weltfrauentag am 8. März
Benefiz für MS-Erkrankte

Nicht nur Frauen sind angesprochen am internationalen Frauentag eine Benefizveranstaltung mit dem Titel »Frauenpower mal Fünf« zu besuchen. Am 8. März ab 19.00 Uhr sind in der Zehntscheune Kleinwallstadt fünf Frauen auf der Bühne, um berührende Lyrik, amüsante Geschichten und fetzige Musik zu präsentieren. Der Erlös aus diesem kulturellen Programm mit Protagonistinnen aus dem Dreiländereck fließt der Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose aktiv im Kreis Miltenberg zu. In der Einladung heißt es...

  • Kleinwallstadt
  • 07.02.19
  • 104× gelesen
  • 1
Vereine
Bei der Infoveranstaltung zum Thema Führerschein: Maria Holzheid, Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe MS (rechts) mit Horst Kwiotek (links) in Großwallstadt.
2 Bilder

Wissenswertes über Fahrtauglichkeit bei MS
Verkehrspädagoge Horst Kwiotek informierte zum Thema »Wie behalte ich meinen Führerschein«

Fahren nach Schlaganfall, MS und/oder einer körperlichen Behinderung - ein Thema, das berührt und interessiert. Die Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose aktiv Obernburg-Miltenberg hatte zu einer Informationsveranstaltung mit dem Verkehrspädagogen, Kraftfahreignungsberater und Sachverständigen für Fahrschulwesen Horst Kwiotek aus Estenfeld bei Würzburg ins Wallstadts nach Großwallstadt eingeladen. Maria Holzheid, Leiterin der Selbsthilfegruppe, hatte ihn bereits erlebt und gemeint, sein Vortrag...

  • Großwallstadt
  • 04.02.19
  • 72× gelesen
  • 1
Vereine
Spendenübergabe in Höhe von 500 Euro von Maria del Carmen Roldán Pareira an Maria Holzheid (Mitte), rechts der Neurologe Dr. med. J.C. Ulzheimer.
27 Bilder

500 Euro Spende für MS Selbsthilfegruppe aktiv
Adventsfeier in der Zehntscheune Kleinwallstadt

Mit einem Wortgottesdienst, stimmungsvoll gestaltet von Brigitte Weigand und dem Kleinwallstädter Gemeindereferenten Rainer Kraus wurde die Adventsfeier der Selbsthilfegruppe MS aktiv in der Kapelle des Altenheims der Roheschen Stiftung in Kleinwallstadt eingeleitet. Anschließend fand in der vorweihnachtlich dekorierten Zehntscheune ein buntes und abwechslungsreiches Programm statt. Zwischendurch wurden die Gäste mit leckeren Speisen vom Büffet verwöhnt. Begleitet von der Gruppenleiterin Maria...

  • Kleinwallstadt
  • 16.12.18
  • 151× gelesen
Vereine
Michael Ittner (links) und seine Frau Elke (rechts) überreichen die Spende an Maria Holzheid von der MS-Selbsthilfegruppe aktiv.

Spendenübergabe im Business-Hotel in Großwallstadt
Knapp 8.000 Euro Spende für die MS-Forschung

Dank der kontinuierlichen Forschung gibt es fast täglich Fortschritte bei der Behandlung der Mutiplen Sklerose (MS). Am vergangenen Sonntag, 9. Dezember 2018 überreichten Michael Ittner und seine Ehefrau Elke rund 8 000 Euro im Business-Hotel in Großwallstadt an Maria Holzheid (Kleinwallstadt), Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe »aktiv« im Landkreis Miltenberg, der auch viele Gruppenmitglieder aus dem Raum Aschaffenburg angehören. Der 59-jährige Niedernberger Michael Ittner, selbst...

  • Großwallstadt
  • 10.12.18
  • 107× gelesen
  • 1
Vereine
Für ihr herausragendes Engagement wird Maria Holzheid (links) im Auftrag der MS-Selbsthilfegruppe aktiv von Elisabeth Wengerter geehrt.
9 Bilder

Stilvolle Weihnachtsfeier der MS-Selbsthilfegruppe aktiv

Mit einem Wortgottesdienst, stimmungsvoll gestaltet von Brigitte Weigand und dem Kleinwallstädter Gemeindereferenten Rainer Kraus, flankiert von Musikbeiträgen der Sängerin Sandra Madison Roth, wurde die Weihnachtsfeier der Selbsthilfegruppe MS aktiv in der Ölbergkapelle in Kleinwallstadt eingeleitet. Anschließend fand in der vorweihnachtlich dekorierten Zehntscheune ein buntes und abwechslungsreiches Programm statt. Zwischendurch wurden die Gäste mit leckeren Speisen vom Büffet verwöhnt....

  • Kleinwallstadt
  • 21.12.17
  • 109× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Als Leiterin der MS-Selbsthilfegruppe aktiv organisiert Maria Holzheid die monatlichen Treffen.
  • 26. November 2020 um 19:00
  • Business-Sporthotel
  • Großwallstadt

Gruppentreffen der MS-Selbsthilfegruppe aktiv

Turnusmäßig trifft sich die MS-Selbsthilfegruppe aktiv am letzten Donnertstag im Monat im Business- und Sporthotel in Großwallstadt zum Informations- und Meinungsaustausch. Der Termin am 29. Oktober wird aus Gründen der steigenden Covid-19 Infektionen abgesagt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.