Naturbühne

Beiträge zum Thema Naturbühne

Kultur
2 Bilder

Clingenburg Festspiele 2018 - Im 25. Jubiläumsjahr!

"Count Future Down" - Theater für Jugendliche Zusatzvorstellung geplant - bei Interesse melden Sie sich bitte in der Tourist-Information in Klingenberg am Main, Tel. 09372 3040 Frau Dr. Paradeis ist eine Mittdreißigerin, die nach Einser-Abitur und Summa-cum-laude-Promotion bereits mit 28 als Controllerin im oberen Management eines transnationalen Konzerns tätig war. Sie hat alles geopfert für ihre Karriere, sogar ihr Kind. Die Frage, ob sie glücklich war mit ihrem Leben, hatte sie sich nie...

  • Klingenberg a.Main
  • 10.07.18
  • 43× gelesen
Kultur
2 Bilder

Clingenburg Festspiele 2018 - Im 25. Jubiläumsjahr!

"Der gestiefelte Kater" für Kinder ab 4 Jahren: Mitreißende Inszenierung in zauberhaften Rokoko-Kostümen ‚Der gestiefelte Kater‘ unter der Regie von Irina Simonova sorgt für Begeisterung Herrlich überzeichnete Figuren beleben die Bühne und ziehen die Kinder für beinahe eineinhalb Stunden in ihren Bann. Der Kater Schnurr (temperamentvoll verkörpert von Felix Radcke) ist noch die vernünftigste und gewiefteste unter ihnen. Mit ungeheurem Einfallsreichtum schafft es Schnurr, seinem Herrn, dem...

  • Klingenberg a.Main
  • 10.07.18
  • 72× gelesen
Kultur
2 Bilder

Clingenburg Festspiele 2018 - Im 25. Jubiläumsjahr!

"TORTUGA" Piratengeschichte für Kinder ab 8 Jahren: ‚Tortuga‘ (spanisch: Schildkröte) ist der Name einer geheimnisumwobenen Pirateninsel. ‚Tortuga‘ nennt sich aber auch das turbulente und spannungsgeladene Theaterstück von Paul Steinmann über das Piratenmädchen Mary-Anne O’Malley. Ihr großer Traum ist es, ein eigenes Schiff zu befehligen. Mary-Anne lebt im 16. Jahrhundert, und sie hat es in einer männerdominierten Welt wahrlich nicht leicht. Deswegen verkleidet sie sich kurzerhand als...

  • Klingenberg a.Main
  • 10.07.18
  • 66× gelesen
Kultur
2 Bilder

Clingenburg Festspiele 2018 - Im 25. Jubiläumsjahr!

Auf der Clingenburg: "Der verkaufte Großvater": Ein echter Evergreen ist der Schwank „Der verkaufte Großvater“ in bayerischer Mundart. In schnellem Tempo entfaltet sich die Handlung und sorgt immer wieder für ausgelassene Stimmung im Publikum. Das Stück beginnt auf dem Hof des Bauern Kreithofer, wo auch der Großvater lebt. Der Alte ist ein ständiges Ärgernis und hat nur Schabernack im Kopf, so dass es sogar der reschen Magd Zenz zu viel wird und sie ihren Dienst quittiert. Dabei kostet die...

  • Klingenberg a.Main
  • 10.07.18
  • 53× gelesen
Kultur
2 Bilder

Clingenburg: Grandiose Premiere des „Zerbrochenen Krugs“

Die Tribüne auf der Clingenburg war am vergangenen Freitag bis auf den letzten Platz besetzt. Viele Besucher kamen auch von weiter her, um das Lustspiel von Heinrich von Kleist auf der Clingenburg zu erleben. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen und hielt die Gewitterwolken noch zurück. „Der zerbrochene Krug“ gilt als das größte deutsche Lustspiel des 19. Jahrhunderts. Vielleicht ist es das beste Lustspiel überhaupt, das einem deutschen Autor je aus der Feder geflossen ist. Zu sehen, wie...

  • Miltenberg
  • 23.07.17
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.