Obernburg

Beiträge zum Thema Obernburg

meine-news.TV Firmen-News
Video

WEBINAR
meine-news.Guide & Co: Regionaler Onlinehandel in Zeiten von Corona

Das Webinar bzw. der Round Table vom 16.04.2020 setzt sich mit der Frage auseinander "Sorgt Corona für einen Online-Innovationsschub im Handel?". Referenten stellen ihre Konzepte vor und berichten, wie sich die Akzeptanz ihrer lokalen bzw. regionalen Online-Marktplätze entwickelt. Referenten sind Prof. Dr. Wiedemer (Hochschule Magdeburg-Stendal), Jenny Weissgerber (Gewerbemanagerin des Gewerbevereins Michelstadt), Nina Ruße (Buchkabinett Obernburg) und Stefan Rüttiger (Gründer und...

  • Aschaffenburg
  • 06.05.20
  • 157× gelesen
Mann, Frau & Familie
69 Bilder

Eltern aufgepasst! Wir suchen die "Wonneproppen 2018" - machen Sie jetzt mit!

meine-news.de sagt DANKE für die zahlreichen Wonneproppen 2018. Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern der Runde 1 (Online-Voting & Coupon): 1. Platz, Mara, geb. 19.12.17 (225 Stimmen) 2. Platz, Alessio, geb. 07.12.17 (150 Stimmen) 3. Platz, Noah, geb. 09.05.18 (114 Stimmen) Wir laden Sie herzlich zur Gewinnerparty und Auslosung der Preise der Runde 2 am Samstag, den 14. Juli 2018 um 11 Uhr im Wohn-Center Spilger, Obernburg ein. (Erdgeschoss HAPPY BABY-Fachmarkt) Hier küren wir...

  • Obernburg am Main
  • 22.05.18
  • 11.175× gelesen
Wirtschaft
Die neuen Räume der Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg, jetzt Gerüst-frei.

Ab 16. Oktober ist die Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in der Kreßstraße 2 in Obernburg.

Ab Montag, den 16. Oktober ist die neue Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in neuen Räumen in Obernburg in der Kreßstraße 2. Der Umzug findet am 12. und 13. Oktober statt. An diesen beiden Tagen ist die Agentur geschlossen. Persönliche Meldungen können an diesen beiden Tagen in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, Memeler Straße 15 in Aschaffenburg erfolgen. Telefonisch steht an beiden Tagen die Hotline 0800 4 5555 00 zur Verfügung.

  • Obernburg am Main
  • 04.10.17
  • 323× gelesen
Wirtschaft
Ab 31. Juli in Obernburg.
3 Bilder

Ab 31. Juli ist die Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in Obernburg.

Ab 31. Juli ist die neue Agentur für Arbeit des Landkreises Miltenberg in Obernburg in der Lindenstraße 32, in den bisherigen Räumen der dortigen Agentur. Dort werden die Geschäftsstellen Miltenberg und Obernburg zusammengeführt. Der Umzug findet von 27. bis 30. Juli statt. Die Geschäftsstelle Miltenberg ist während des Umzugs nicht erreichbar. Bis zum 16. Oktober wird dann noch einmal umgezogen und zwar – fast direkt nebenan – in das neue Gebäude in der Kreßstraße 2 in Obernburg. Harald...

  • Obernburg am Main
  • 04.07.17
  • 1.973× gelesen
Politik
Landtagsabgeordnete Martina Fehlner (SPD)

Polizeiinspektionen auch am Untermain weiterhin unterbesetzt – SPD-Anfrage ergibt: Es fehlen immer noch knapp 70 Stellen

Die Polizeidienststellen in den bayerischen Regionen sind permanent unterbesetzt. Wie aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage der Landtagsvizepräsidentin Inge Aures hervorgeht, sind 9,1 Prozent der Sollstellen nicht besetzt (Stand 1.1.2017). Auch am Bayerischen Untermain fehlen 69 Polizeistellen, die meisten davon bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg (insgesamt 50). Die eigentlich vorgesehene Sollstärke für die Polizeiinspektionen Alzenau (67), Aschaffenburg (236),...

  • Aschaffenburg
  • 09.06.17
  • 31× gelesen
Politik

Anfrage von Martina Fehlner ergibt: Angekündigte Behördenverlagerung des Finanzamts in Obernburg frühestens Ende 2018

Die von der Staatsregierung angekündigten Behördenverlagerungen in den ländlichen Raum werden nach Ansicht der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner nur schleppend umgesetzt. Finanzminister Söder hatte bereits im Sommer 2015 bekannt gegeben, dass im Zuge der geplanten bayernweiten Behördenverlagerungen 30 zusätzliche Stellen für Finanzbeamte in der Stadt Obernburg (Landkreis Miltenberg) entstehen sollen. Wie eine Anfrage der SPD-Politikerin jetzt ergeben hat, ist mit diesen...

  • Miltenberg
  • 16.05.17
  • 118× gelesen
Politik
Martina Fehlner bei ihrem letzten Besuch im ZeWiS gemeinsam mit ihren Landtagskolleginnen vom SPD-Arbeitskreis Wissenschaft und Kunst.

Landtagsabgeordnete Martina Fehlner besorgt über Finanzierung des ZeWiS Obernburg

Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner zeigt sich besorgt über die zukünftige Finanzierung des Zentrums für Wissenschaftliche Services und Transfer der Hochschule Aschaffenburg (ZeWiS) in Obernburg/Main. Wie eine aktuelle Anfrage der SPD-Politikerin an die Staatsregierung jetzt ergeben hat, scheint immer noch nicht klar zu sein, ob die wichtige Forschungsarbeit am ZeWiS auch 2017 weitergeführt werden kann und wenn ja, in welcher Höher die weiteren Zuschüsse erfolgen sollen. Die Finanzierung...

  • Elsenfeld
  • 06.12.16
  • 42× gelesen
Politik
Martina Fehlner mit dem jungen Percussion-Ensemble der Musikschule Aschaffenburg

Martina Fehlner: Staatsregierung hält sich nicht an ihr Versprechen - Musikschulen erhalten nur unzureichende Förderung

Die Sing- und Musikschulen in Bayern drohen zum Luxusgut für gut situierte Familien und ihre Kindern zu werden. Schuld hat die Staatsregierung, die jetzt im Haushaltsausschuss des Landtages die bisherige Fördersumme (insgesamt 17,9 Millionen Euro) um nur 500.000 Euro für das kommende Jahr erhöhen will. Das ist viel zu wenig, kritisiert die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner: "Mit dieser geringen Summe können die gestiegenen Kosten nicht aufgefangen werden. Eltern werden sich in...

  • Aschaffenburg
  • 03.11.16
  • 57× gelesen
Politik

Martina Fehlner informiert: Musikunterricht für Schülerinnen und Schüler am Bayerischen Untermain wird stärker gefördert

Auf Initiative der BayernSPD-Landtagsfraktion bekommen die Musikschulen in Bayern mehr Geld. Die staatlichen Zahlungen wurden von 13,78 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 14,73 Millionen Euro im Jahr 2015 angehoben. In Unterfranken stieg die Fördersumme um 3,31 Prozent auf über 1,7 Mio. Euro. Davon profitieren auch die Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg, sowie die Stadt Aschaffenburg, wie eine aktuelle Antwort des Kultusministeriums auf eine Anfrage der SPD-Fraktion ergab. 243.941 Euro (+...

  • Aschaffenburg
  • 06.07.16
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Mit einer Quote von 3,5 Prozent steht der Landkreis Miltenberg gut da und an der Spitze im Rhein-Main-Gebiet.
2 Bilder

Landkreis Miltenberg: Arbeitslosenquote 3,5 Prozent

„Die Nachfrage nach Personal war im Januar verhalten, aber besser als vor einem Jahr. Die Firmen scheinen unsicher, was die wirtschaftliche Entwicklung im laufenden Jahr bringt. Unabhängig davon haben Facharbeiter wie CNC-Dreher, Fräser, Elektro-Techniker oder Industriemechaniker gute Karten auf dem Arbeitsmarkt. Von diesen Fachkräften könnte der Markt noch weitere aufnehmen.“ Ernst Kunkel von Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit in Obernburg beschrieb ein differenziertes Bild des...

  • Miltenberg
  • 03.02.16
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.