Schuhe gestohlen

Beiträge zum Thema Schuhe gestohlen

Blaulicht

Schuhe im Zug gestohlen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.06.2018 Am Mittwoch, gegen 22.00 Uhr, wurden einem jungen Mann die Schuhe in einem Zug gestohlen. Er fuhr von Walldürn in Richtung Amorbach und hatte seine Schuhe ausgezogen und die Augen geschlossen. Es werden drei Jugendliche verdächtigt, die ihn im Vorfeld nach Geld und Zigaretten befragten. Die schwarzen Schuhe der Marke Nike haben einen Wert von 100,- EUR. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die...

  • Amorbach
  • 15.06.18
  • 258× gelesen
Blaulicht

Diebstahlsicherung „sieht„ auch unter die Jacke

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 15.03.2016 Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Was kein Ladendetektiv vermag hat zur gestrigen Mittagszeit die technische Diebstahlssicherung bemerkt. Eine 47jährige Kundin versteckte gegen 13 Uhr in einem Textilgeschäft in der Bahnhofstraße ein Paar Schuhe für knapp 75 Euro unter der Jacke. Ein deutlicher Warnton verriet die Dame jedoch beim Versuch den Laden mit der unbezahlten Ware zu verlassen. Gegen sie wurde daraufhin ein Strafverfahren eingeleitet.

  • Elsenfeld
  • 15.03.16
  • 24× gelesen
Blaulicht

Versuchter Diebstahl von Schuhen

Pressebericht PI Obernburg vom 31.01.16 Wörth, Lkr. Miltenberg Eschau, Lkr. Miltenberg Gestern, gg. 17:00 Uhr, befand sich ein 40jähriger aus dem Landkreis Miltenberg in einem Supermarkt in der Elsavastraße in Eschau. Er nahm ein paar Schuhe aus einem Karton, zog diese an, legte stattdessen seine getragenen Schuhe in den Karton und versuchte so den Markt ohne Bezahlung zu verlassen. Der stark alkoholisiere Mann wurde noch rechtzeitig von einer Mitarbeiterin des Marktes angesprochen und...

  • Wörth a.Main
  • 31.01.16
  • 37× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 11.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Beim Abbiegen gegen Mauer geprallt Miltenberg. Am Dienstag, gegen 23.45 Uhr, wollte ein Mazda-Fahrer von der Mainstraße nach links in die Brückenstraße abbiegen. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit der Front seines Pkws gegen die dortige Sandsteinmauer. Am Mazda entstanden erhebliche Beschädigungen, so dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Der Fahrer blieb...

  • Miltenberg
  • 11.02.15
  • 136× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.