Umweltschutz

Beiträge zum Thema Umweltschutz

Vereine
Für die Zukunft, nur das Beste!

Bürger entwickeln ein „Best Case Szenario“ für die Zeit nach Corona
Für die Zukunft, nur das Beste!

Aktuell machen wir als Einzelpersonen und Gesellschaft grundlegende Erfahrungen: Arbeitskraft wird systemrelevant oder kurzfristig überflüssig. Familienzeit mit den Kindern weitet sich aus und mit Menschen in Heimunterbringung reduziert sie sich. Wirtschaft ist nicht die einzigste Maxime und Wohlstand kann man auch in Gesundheit messen. Demokratische Vielfalt kann offen formuliert werden und zugleich erleben wir, dass Mehrheitsmeinungen noch keinen Konsens ergeben. Vieles mehr ließe sich...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 32× gelesen
Energie & Umwelt

Bürgerenergiepreis Unterfranken – Mein Impuls. Unsere Zukunft! 10.000 Euro für die Energiezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!

Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Obwohl eine gesunde Umwelt den Meisten am Herzen liegt, sehen viele Menschen ihre Möglichkeiten zu nachhaltigem Handeln im Alltag nicht. Umso wichtiger sind Vorbilder, die Umweltschutz und nachhaltigen Umgang mit Energie vorleben. Viele Energiehelden, klein und groß, bringen mit ihrem lokalen Engagement die Energiewende voran. Das Bayernwerk und die Regierung von Unterfranken machen sich jedes Jahr auf die Suche nach den Helden der...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 30× gelesen
Energie & Umwelt

Coronavirus
Eigene Community-Maske nähen und gewinnen

Abfallvermeidung ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU), dem auch der Landkreis Miltenberg angehört, wirbt daher unter dem Motto „Wiederverwenden statt Ressourcen verschwenden – Wertschätzen statt wegwerfen“ dafür, sich aus Hemden, Geschirrtüchern und ähnlichen Stoffen individuelle Community-Masken zu kreieren. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Corona-Pandemie auch eine kreative Seite abgewinnen. Wichtig: Die Mund-Nasen-Bedeckung soll...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 51× gelesen
Natur & Tiere
Junge Wildkätzchen. Der BUND engagiert sich mit seinem "Rettungsnetz Wildkatze" für den Schutz der Europäischen Wildkatze in Deutschland.

Zu Hause mit Kindern
Von Wildkatzen lernen: Naturerlebnisse für zuhause - für alle Altersstufen

Jenny Therese Kupfer arbeitet für das „Rettungsnetz Wildkatze“ des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und weiß, wie Kinder die Wildkatze in die eigene Wohnung holen können. „Unsere Wildkatzen-Masken lassen sich leicht selbst basteln und ausmalen. Kinder können dann wie eine Wildkatze durch das Kinderzimmer schleichen und ganz nebenbei Unterschiede zwischen der eigenen Hauskatze und ihren wilden Verwandten herausfinden“, erklärt Kupfer. Wenn Kinder und Jugendliche in diesen...

  • Miltenberg
  • 03.04.20
  • 49× gelesen
Hobby & Freizeit
Earth Hour 2020

WWF-Umweltschutz und Klimaaktion Earth Hour 2020
Earth Hour 2020

Am 28. März gehen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Wahrzeichen, wie das Brandenburger Tor in Berlin, der Big Ben in London, der Pariser Eiffelturmoder die Christusstatue in Rio der Janeiro sind dann in symbolische Dunkelheit gehüllt. Und auch in Miltenberg und Bürgstadt wird eine Stunde lang die Beleuchtung an allen öffentlichen Gebäuden ausgeschaltet. Außerdem wird die Straßenbeleuchtung reduziert. Zusammen mit Tausenden Privatpersonen, die zuhause die Lampen...

  • Miltenberg
  • 26.03.20
  • 232× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Schloss-Theater, Miltenberg
*filmtipp

Der Film von Jörg Adolph nach dem internationalen Bestseller von Peter Wohlleben liefert, auch dank der brillanten Bilder von Jan Haft, faszinierende Einblicke in den Lebenskosmos Wald und begleitet den Förster auf seinen weltweiten Reisen im Auftrag der Erhaltung eines der ältesten Naturlebensräume überhaupt. Das geheime Leben der Bäume Als Peter Wohlleben Förster wurde, war dies der Beginn einer ganz besonderen Beziehung. Einer Beziehung zwischen Mensch und Wald. Je mehr...

  • Miltenberg
  • 02.03.20
  • 47× gelesen
PolitikAnzeige
Landrat Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Landrat Jens Marco Scherf im Interview: „Das Spannende daran, Landrat zu sein, ist die Vielfalt an Themen“

Gute Gesundheitsversorgung und Pflege, Digitalisierung und Strukturwandel, gerechte Bildungschancen, vielfältige Mobilität und der Natur- und Klimaschutz: Landrat Jens Marco Scherf weiß, welche Stellschrauben auf der Agenda der Landkreispolitik stehen – und das nicht erst seit Beginn des Wahlkampfes! Wer Landrat Jens Marco Scherf nach seinen Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen des Landkreises fragt, wird irgendwann diesen Satz von ihm hören: „Es wäre ja schlimm, wenn wir da in...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 304× gelesen
  •  6
Vereine
Hildegard Schnörr aus Mudau freut sich, dass ihre Küchenmaschine von Willi Koschutjak, der vom Repair Café in Aschaffenburg zur Unterstützung nach Miltenberg kam, wieder flott gemacht wurde.
23 Bilder

Repair Cafe XL im Landratsamt
Repair Café – Reparieren statt wegwerfen!

Erst gestern bin ich wieder in die „Wegwerf-Falle“ getappt: Die Laufleine vom Hund, die sich ausziehen lässt, ist gerissen. Die Vorgängerleine konnte man aufschrauben und wieder reparieren. Bei dieser – war wahrscheinlich ein Angebot – habe ich nicht darauf geachtet. Sie wurde maschinell so verschweißt, dass sie jetzt in der Mülltonne gelandet ist. Geben Dinge ihren Geist auf, landen sie heutzutage sehr schnell im Müll. Leider! Seit mittlerweile fünf Jahren setzt sich das Café fifty in...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 555× gelesen
Schule & Bildung
Zufrieden mit dem Gesamtergebnis des Projekts: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Industriekaufleute, die Lehrkräfte Mareike Staubach und Gernot Winter, Schulleiter Alexander Eckert sowie die Ehrengäste Landrat Jens Marco Scherf ,der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann, Bürgermeister Günther Oettinger (Markt Großheubach) und Bürgermeister Thomas Grün (Markt Bürgstadt).

Berufsschüler spenden beachtliche Summe
Projektpräsentation bestätigt: Weihnachtsbasar der Berufsschule Miltenberg-Obernburg war auch 2019 erfolgreich

„Danke für euer Engagement und euren Einsatz“, bedankte sich der Leiter der Berufsschule Alexander Eckert. 2644,33 Euro für OceanCare. Das ist das Ergebnis von sehr viel Zeit, Zusammenarbeit, kreativen Ideen und theoretischen Kenntnissen. In einer anschaulichen Präsentation ihres Projekts am 22. Januar am Standort Miltenberg zeigten die Schüler*innen der Abschlussklasse der Industriekaufleute WIK 12, was hinter der Organisation und Durchführung eines Weihnachtsbasars steckt. Unter den...

  • Miltenberg
  • 27.01.20
  • 214× gelesen
Energie & Umwelt
Die mehrfach ausgezeichnete Umweltaktivistin Vandana ­Shiva kommt am 19. Januar nach Elsenfeld.
2 Bilder

Vandana Shiva
„Eine andere Welt ist möglich“ – Vortrag über Ernährungs­souveränität und nachhaltige Landwirtschaft

Die Physikerin, Globalisierungskritikerin und Umweltaktivistin Dr. Vandana Shiva bringt jedes Jahr Tausende von Anhängern für Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf die Straße. Für ihre Verdienste wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Alternativen Nobelpreis. Im August erschien ihr Buch „Eine andere Welt ist möglich – Aufforderung zum zivilen Ungehorsam“. Die zentralen Themen stellt sie am 19. Januar um 20 Uhr im Bürgerzentrum in Elsenfeld vor. Außerdem zeigt die Kino Passage in...

  • Miltenberg
  • 10.01.20
  • 443× gelesen
  •  2
  •  1
Politik
Bernd Kahlert, CSU-Bürgermeisterkandidat von Miltenberg

„Wir, Miltenberg, miteinander neu denken“.
Bernd Kahlert CSU-Bürgermeisterkandidat in Miltenberg

Miltenberg. Bei der Aufstellungsveranstaltung des CSU-Ortsverbandes am vergangenen Donnerstag im „Hotel Mildenburg“ wurde Bernd Kahlert einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 gewählt. Bei seiner ersten Versetzung 1999 als Berufsschullehrer in den Landkreis Miltenberg habe er sich in die bezaubernde Stadt Miltenberg verliebt, diese Liebe brenne seit dieser Zeit, so die Aussage von Bernd Kahlert bei seiner Vorstellung in der Versammlung. Das allein sei der Grund,...

  • Miltenberg
  • 20.12.19
  • 1.035× gelesen
Energie & Umwelt

Ausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2020

Nach kurzer Diskussion haben die Mitglieder des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz am Montag dem Kreistag empfohlen, den Müllhaushalt für das Jahr 2020 einschließlich des Investitionsplans im Rahmen des Kreishaushalts zu verabschieden. Laut Julia Goldschmitt (Kommunale Abfallwirtschaft) hat im Haushalt die vom Kreistag einstimmig beschlossene Erhöhung der Abfallgebühren Niederschlag gefunden. Unter dem Strich stehe bei Einnahmen und Ausgaben jeweils eine Summe von 14.079.355...

  • Miltenberg
  • 16.12.19
  • 97× gelesen
Energie & Umwelt
Mehr Radfahren - eine echte Alternative  in Zeiten von Treibgaus-Effekt und Klimawandel!
60 Bilder

Bildergalerie
Klimawandel und Energiewende bei uns und anderswo - Lösungen

Impressionen zu einem aktuellen Thema. Weitere Informationen und Bilder folgen! Der Klimawandel ist nach wie vor in aller Munde. Jeder kennt die aktuellen Nachrichten vom überschwemmten Venedig: am jetzigen Wochenende (23./ 24. 11.2019) ist dort wegen neuer Regenfälle und einem weiteren Anstieg des Wasserpegels mit weiteren Verheerungen zu rechnen. Schlimme Wetter-Extreme sind weltweit seit der Jahrtausendwende nachhaltig in Erinnerung. Die Bedrohung für die Zivilisation und die Natur...

  • Miltenberg
  • 23.11.19
  • 159× gelesen
Energie & Umwelt
Ratgeber und Alltagsprodukte ohne Plastikverpackung.

Infoabend
Plastikflut – Übertreibung oder Realität?

In einem humorvollen und interessanten Vortrag brachten die beiden Referentinnen Julia Woller und Eva Opalla vom Sulzbacher Aktionsbündnis Artenvielfalt circa 30 Besuchern gestern Abend im Johannes Butzbach Gymnasium in Miltenberg das Thema Plastikmüll näher. Also Otto Normalverbraucherinnen sehen sich beide. Sie betonten deshalb mehrfach im Laufe des Abends, dass die vorgestellten Tipps, um Plastikmüll zu vermeiden, oder wenigstens richtig zu recyceln, wirklich von jedem umsetzbar...

  • Miltenberg
  • 20.11.19
  • 103× gelesen
  •  1
Vereine

Zu Gast im Jugendhaus St. Kilian
Herbstvollversammlung Kreisjugendring Miltenberg

Am 22.10.2019 begrüßte die Vorsitzende Alison Wölfelschneider alle Gäste und die Vertreter und Vertreterinnen der Verbände im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg. Mit 27 Anwesenden Stimmberechtigten war die Versammlung beschlussfähig. Neu und ab sofort in jeder Herbstvollversammlung ist die Rede der Vorsitzenden unter dem Titel „Lage der Nation“. Alison Wölfelschneider ging auf die (regionale) Politik und Umweltziele ein aber auch auf die Arbeit in diesem Jahr die der KJR erfolgreich hinter...

  • Miltenberg
  • 28.10.19
  • 86× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
Dr. Steffen Scharrer, Vorsitzender des Bund Naturschutz im Kreis Miltenberg:

„Die Naturvielfalt Bayerns und deren Erhaltung als Lebensgrundlage für künftige Generationen bewegt nicht nur die Menschen in Bayern.

Natura 2000 gewährleistet, dass die schönsten bayerischen Landschaften mit ihrer Vielfalt erhalten bleiben und dabei auch nachhaltig bewirtschaftet und gepflegt werden.

Diese speziellen ökologisch wichtigen Gebiete bieten Erholung, Naturgenuss und schützen erfolgreich die Vielfalt des Lebens, unsere Flora und Fauna.“
102 Bilder

Bildergalerie
Kennen Sie den Ameisenbläuling ? - 28.07.2019 - Zittenfelden

Die Schutzbemühungen tragen bereits Früchte Viele Tier- und Pflanzenarten profitieren von den Maßnahmen der letzten Jahre und bleiben für uns in Bayern erhalten. Seltene Tiere und Pflanzen gibt es bei uns noch in der Region ! Unterwegs im zauberhaften Reich des Wiesenknopf-Ameisenbläulings und anderer Naturschönheiten Wussten Sie es? Der Landkreis Miltenberg ist glücklicherweise noch üppig ausgestattet mit außergewöhnlichen Naturlandschaften. Aus diesem Grund unternahm die...

  • Miltenberg
  • 23.07.19
  • 147× gelesen
Energie & Umwelt
Hausleiter Lukas Hartmann und Haustechniker Simon Meisenzahl freuen sich über die Einsparung von 72 Tonnen Kohlenstoffdioxid im Jahr.

Durch den Wechsel auf "grünen" Strom verbessert das Jugendhaus St. Kilian seinen ökologischen Fußabdruck
72 Tonnen Kohlenstoffdioxid eingespart

Seit dem 01.01.2019 bezieht das Jugendhaus St. Kilian den "grünsten" Strom, den es derzeit auf dem Strommarkt gibt. In Abstimmung mit Christof Gawronski, dem Umweltbeauftragten des Bistums Würzburg, haben sich die Verantwortlichen des Jugendhauses erst einmal gegen den Strom des örtlichen Energieversorgers und für den grünen Strom von Naturstrom entschieden. "Wir haben uns mit unserer EMAS-Zertifizierung dazu verpflichtet, konsequent und kontinuierlich unseren ökologischen Fußabdruck zu...

  • Miltenberg
  • 08.07.19
  • 94× gelesen
Natur & Tiere
72 Bilder

BILDERGALERIE: Seltene Tiere und Pflanzen gibt es bei uns noch in der Region !
Exzellente Exkursion ins Morretal bei Schneeberg-Zittenfelden im Landkreis Miltenberg / 6.7.2019 I Odenwald

Erste Impressionen vom Samstag, dem 5. Juli 2019. Unterwegs ins zauberhafte Reich des Wiesenknopf-Ameisenbläulings Wussten Sie es? Der Landkreis Miltenberg ist üppig ausgestattet mit außergewöhnlichen Naturlandschaften. Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege unternahm  am Samstag, 6. Juli 2019, eine Natur-Exkursion in das Natura-2000-Gebiet. Unter dem Thema  „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“ wurde seltene Flora und Fauna  im Morretal bei Zittenfelden...

  • Miltenberg
  • 06.07.19
  • 272× gelesen
Natur & Tiere
Ausgestattet mit Ferngläsern konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen quirligen Biber live erleben.
77 Bilder

Wildes Tierleben: Spannende Natur-Erkundung im Maintal
Gibt es bei uns in der Region noch Biber?

Biber bei uns ?- Na klar gibt es die noch oder wieder!  Man muss nur wissen, wo! Erste Impressionen von einer Exkursion bei Miltenberg mit einem Experten, mit Wolfgang Neuberger aus Miltenberg. Seit einigen Jahren sind im Landkreis Miltenberg wieder Biber heimisch geworden. Sie haben sich glücklicherweise mit ihren Familien überall in der Region in beschaulichen Rückzugsgebieten niedergelassen. Am Samstagabend, dem 29. Juni 20129,  begaben sich mehr als ein Dutzend Naturfreunde...

  • Miltenberg
  • 30.06.19
  • 203× gelesen
Energie & Umwelt
„Johnny und das Müllmonster“ lautet der Titel des neuesten Lari-Fari-Puppentheaterstücks, in dem Kinder für Umweltschutz, ordnungsgemäße Abfallentsorgung sowie Lebensmittelverschwendung sensibilisiert werden.
2 Bilder

Mit Umweltthemen auf der Erfolgswelle

Wie schnell die Zeit vergeht: Seit 22 Jahren sind Ingeborg Blos und Bettina Keller mit ihrem Puppentheater Lari-Fari aktiv. Vom professionellen, abwechslungsreichen und witzigen Marionettentheater profitiert auch die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises Miltenberg: Drei Stücke mit umwelterzieherischem Hintergrund haben die beiden Damen schon in Kindergärten und Schulen gespielt. Am Freitagmorgen fand die 200. Aufführung im Auftrag der Kommunalen Abfallwirtschaft im Elsenfelder...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 32× gelesen
Politik
81 Bilder

Bildergalerie
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17. Mai 2019

Am Freitag 17.05.2019 gab es die erste Fridays for Future Demo in der Stadt Miltenberg. 350 Teilnehmer zogen vom Engelsplatz zum Landratsamt.  Mit Rund 300 Teilnehmer haben die Veranstalter der ersten FFF in Miltenberg gerechnet, waren es am Anfang rund um das Rathaus noch weniger Teilnehmer sind zur Demo durch die Stadt einige noch dazu gestoßen das der Demozug rund 350 Teilnehmer zählte.  Am Landratsamt gab es noch einige Reden, zwei Mädels aus Miltenberg luden die Teilnehmer zur FFF am...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 1.275× gelesen
  •  1
  •  1
Politik
3 Bilder

Nachhaltigkeit in punkto Klimaschutz
Miltenberg braucht mehr bezahlbaren Wohnraum

Am 10. Mai 2019 tagte der monatliche Grüne Stammtisch wie gewohnt im Lavanta in Miltenberg. Grüne und Interessierte tauschten sich intensiv über die Themen bezahlbarer Wohnraum, nachhaltige Entwicklung der Stadt Miltenberg, die Petition der Grünen zum Bebauungsplan Alter Bahnhof und dem neuen Miltenberger Gemeinschaftsgarten aus. Für Miltenberg ist es in vielerlei Hinsicht wichtig, dass deutlich mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden muss. Auch in der Stadt Miltenberg wird es zunehmend...

  • Miltenberg
  • 13.05.19
  • 90× gelesen
Energie & Umwelt
10 Bilder

Volksbegehren "Rettet die Bienen"
Jeder kann etwas für mehr Artenschutz tun - zum Beispiel im eigenen Garten!

Vor genau drei Wochen, 13. Februar 2019  jubelten die Initiatoren des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“. 18,4 Prozent Zustimmung zeigten deutlich den Wunsch vieler Menschen in Bayern, dass sich in Sachen Naturschutz etwas ändern muss.  Das sieht auch Dr. Steffen Scharrer, Vorsitzender des Bundes Naturschutz (BN) im Landkreis Miltenberg, so. Der BN gehört zum Aktionsbündnis am Untermain für das Volksbegehren (wir berichteten). „Dass ausgerechnet der Schutz von Insekten das erfolgreichste...

  • Miltenberg
  • 04.03.19
  • 237× gelesen
Politik
4 Bilder

Wofür werden eigentlich Schiffsanleger gebaut?
Falschparker in Miltenberg?

Ein Bild aus dem Sommer 2018. Falsch geparkt? Oder hat das jemand genehmigt? Wer dürfte das genehmigen? Landratsamt? EMB? Stadt Miltenberg? Spart das Schiff Liegegebühren? Ist die Strafe für "Falschparken" billiger? Und wenn man nicht erwischt wird, ist es ganz kostenlos? Gibt es dort Strom, oder laufen den ganzen Tag die Diesel, um die Stadtluft zu verpesten? Wenn es genehmigt war, warum achtet keiner auf den Schutz des Baumes? Ein Puffer zwischen Baum und Seil hätte Wunder...

  • Miltenberg
  • 12.02.19
  • 297× gelesen
Energie & Umwelt
Wollbiene
8 Bilder

"Rettet die Bienen"
Volksbegehren vom 31.1.-13.2.2019: Starke Unterstützung am Untermain

„So viel Rückenwind gab es für ein Naturschutz-Thema noch nie! Wenn ich sehe, wie gerade hier am Untermain innerhalb weniger Wochen so viele unterschiedliche Parteien, Vereine und Interessensgruppe Hand in Hand für die Artenvielfalt arbeiten, bin ich optimistisch.“ Dr. Steffen Scharrer leitet die Kreisgruppe Miltenberg des BUND Naturschutz. Er hofft, dass das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ bis zum 13. Februar mindestens 1 Million Unterschriften erhält. Denn nur dann wird der „Entwurf eines...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 207× gelesen
  •  1
Schule & Bildung

Mittelschule Miltenberg diskutiert nachhaltigeres Leben

Montag, 22.10.2018, 9.00 Uhr. Die Schüler der Mittelschule Miltenberg und einige Gastklassen aus Amorbach und Bürgstadt finden "ihre" Turnhalle, die Churfrankenhalle in ungewohntem Bild vor: Bestuhlung, Leinwand auf der Bühne und ein Beamer signalisieren, dass heute eine Multivisionsveranstaltung mit dem Thema "REdUSE - Über den Umgang mit den Ressourcen der Erde" stattfindet. Max (27) aus Düsseldorf, der Moderator der Veranstaltung, informiert zunächst über die Projektpartner:...

  • Miltenberg
  • 02.12.18
  • 66× gelesen
Energie & Umwelt
Musikalische Werbung für den Miltenbecher betrieben diese sechs Schülerinnen des Elsenfelder Gymnasiums mit ihrem „Miltenbecher Song“.
2 Bilder

Aufforderung zum bewussten Konsumieren

Wie kann es gelingen, Herstellung und Konsum von Waren umweltgerechter zu gestalten und wie kann man die gefährlichen Auswirkungen von Abfall für Mensch und Umwelt durch richtige Entsorgung vermeiden? Die Europäische Woche der Abfallvermeidung macht in jedem Jahr europaweit auf solche Probleme aufmerksam. Dass es auch hier in der Region nachahmenswerte Projekte gibt, ist zurzeit in einer Aus-stellung im Foyer des Landratsamts zum Thema „Bewusst konsumieren – Abfälle richtig entsorgen und...

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 77× gelesen
Politik
In Zukunft wird man überlegen müssen, welches Verkehrsmittel man benutzt. Bild Quelle: Verkehrsdezernat Stadt Frankfurt
2 Bilder

Nachrüsten oder doch lieber gleich verschrotten?

Viele Menschen aus der Rhein-Main Region vom Frankfurter Dieselfahrverbot betroffen Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat Anfang September 2018 entschieden, dass die Stadt Frankfurt ein Dieselfahrverbot erlassen muss. Ab Februar 2019 sind Dieselfahrzeuge mit Euro-4-Motoren sowie Benziner der Schadstoffklassen 1 und 2 betroffen. Ab 1. September 2019 werden dann auch Euro-5-Dieselfahrzeuge zumindest teilweise aus der Stadt Frankfurt verbannt. Das Gericht gab nicht verbindlich vor, in welchem...

  • Miltenberg
  • 14.10.18
  • 98× gelesen
Energie & Umwelt
Landrat Jens Marco Scherf, hier mit den Allianz-Managerinnen Lena Rosenberger (links) und Lena Batrla, informierte sich bei einem Rundgang über die Mitmachstationen der Leihausstellung „Energiewende“.
2 Bilder

Energiewende und Klimaschutz im Fokus - Leihausstellung des Landesamts für Umwelt

Jeder Einzelne ist in der Lage, etwas für den Klimaschutz zu tun – man muss sich nur informieren. Eine sehr gute Möglichkeit hierzu bietet die Leihausstellung des Landesamts für Umwelt zum Thema Energiewende, die noch bis einschließlich Dienstag, 11. September, im Foyer des Miltenberger Landratsamts zu sehen ist. Landrat Jens Marco Scherf eröffnete am Dienstagabend die Ausstellung, die mit vielfälti-gen Informationen zum Energiesparen, zur Steigerung der Energieeffizienz und zum Ausbau der...

  • Miltenberg
  • 03.08.18
  • 222× gelesen
Blaulicht
Die Kinder und Jugendliche der Jugendgruppe sammeln entlang der ehemalige Breitendieler Straße den dort zu finden Unrat ein.
3 Bilder

THW-Jugend in Sachen »Umweltschutz« aktiv

Einen Beitrag zum Umweltschutz leistete die Jugendgruppe des THW Miltenberg, gemäß dem Motto »Wir engagieren uns für unser Umwelt«. So trafen sich diesjährig 10 Kinder und Jugendliche der Jugendgruppe, unter der Leitung ihrer beiden Jugendbetreuern Marco Schlackl und Nico Kempf, um die Natur von allerlei Unrat zu befreien. Nach Absprache mit der Stadtverwaltung Miltenberg wurde entlang der Mainbullauer Straße, wie auch entlang der ehemaligen Breitendieler Straße herumliegender Müll, Unrat...

  • Miltenberg
  • 02.05.18
  • 37× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.