Alles zum Thema Widerspruch

Beiträge zum Thema Widerspruch

Politik
Die Wasserrohrbrüche, die seit 2016 enorm zunahmen und Ursache der Gebührenerhöhung sind, erläutert Ferdinand Kern in seinem Vortrag.

Initiatoren des Widerspruchs gegen die Gebührenerhöhung informieren
Der Wasserpreis in Obernburg ist nicht »abgehakt«

Das Thema »Wasserpreis« in Obernburg sprudelt weiter. Die Initiatoren des Widerspruchs gegen die drastische Gebührenerhöhung um rund 80 Prozent haben am Dienstagabend im Karpfen über den aktuellen Stand aufgeklärt. Sie rieten dazu, den Widerspruch zurückzunehmen. Die Frist läuft zum 31. Mai aus. Ferdinand Kern nannte den Grund für den Rat zur Rücknahme des Widerspruchs. Die Chancen auf Erfolg seien gering, die Kosten jedoch hoch, wenn es zu einem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.19
  • 71× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie
Grandios geschrieben und spannend bis zur letzten Zeile

Kollateralschäden im Leben der Anderen:
Buchtipp: Die Unscheinbaren

Es ist der Schockmoment seines Lebens: An einem kalten Wintertag im Jahre 1965 muss der achtzehnjährige Martin Schmidt in Gegenwart seiner Großmutter miterleben, wie die Stasi seine Eltern verhaftet: Seit vielen Jahren hatten diese – vor allem auf Betreiben seiner manipulativen Mutter – für den BND spioniert. Das Leben im sozialistischen Deutschland wird für Martin daraufhin zum Spießrutenlauf: Von seinen Mitschülern wird er geschnitten und verprügelt, beim Einkauf verhöhnt, die Nachbarn...

  • Miltenberg
  • 10.04.19
  • 89× gelesen
Politik
Kein Ende nehmen die Wasserrohrbrüche in der Römerstadt Obernburg, die immer noch bei weit über 100 in diesem Jahr liegen.

Die Wasserrohrbrüche in Obernburg nehmen kein Ende
SPD-Ortsverein Obernburg-Eisenbach-Mömlingen kritisiert schleppende Behandlung

Ein Thema, das die Obernburger bewegt, ist die immer noch hohe Anzahl der Wasserrohrbrüche und der hohe Wasserpreis von 4,13 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, den die Bürger zahlen müssen. In der Versammlung des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen am vergangenen Montag in der Wolfsschänke in Mömlingen wurde darüber lebhaft diskutiert und bemängelt, dass in dieser Sache nichts vorangeht.Roswitha Schüren beklagte, dass der hohe Wasserpreis in keiner Relation zur Wasserqualität steht. »In...

  • Obernburg am Main
  • 05.12.18
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.