"Driften" geübt - von Fahrbahn abgekommen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.10.18

Am Dienstag, gegen 21.45 Uhr, wurden auf der Strecke von Mainbullau in Richtung Miltenberg frische Unfallspuren gemeldet. Es konnte festgestellt werden, dass ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen ist und hier in den Straßengraben gefahren ist. Der stark beschädigte BMW und der Fahrer wurden kurz darauf in Kleinheubach angetroffen. Der 19-jährige Fahrer gab zu, dass er das „driften“ üben wollte. Der Schaden an dem BMW beläuft sich auf ca. 10000,- EUR. Da der junge Mann den Unfall nicht selber meldete, sondern die Unfallstelle verließ, muss er nun auch mit der Strafe wegen Unfallflucht rechnen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.