Polizeibericht
Gefährliches Spiel mit dem Feuer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.04.2019

Am Sonntag, um 12.45 Uhr, befanden sich zwei 13-jährige und ein 9-jähriger auf einem Kleingartengrundstück in Miltenberg. Sie wollten auf dem Grundstück der Eltern ein Baguette grillen. Dazu wollte der eine Junge mittels Benzin aus einem Rasenmäher und einem Unkraut-Gasbrenner das Feuer anschüren. Die Flammen griffen dabei auf ein Regenfass über. Eine Fußgängerin konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher, der sich im Gartenhaus befand, löschen. Glücklicherweise ist niemand zu Schaden gekommen. Lediglich das Regenfass ist unbrauchbar.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen