Polizeibericht
Miltenberg | Fertiggericht sorgt für Feuerwehreinsatz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.01.2021

Am Sonntag, gegen 17:30 Uhr, wurde eine Rauchentwicklung in einem Mehrparteienhaus in der Krausstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte waren nahezu keine Bewohner mehr in dem Haus. Ein Rauchmelder konnte im Erdgeschoss in der Wohnung eines Bewohners ausfindig gemacht werden, der den Alarm auslöste. Über eine offenstehende Balkontür konnte die „verwaiste Wohnung“ betreten werden. Dort stellte sich heraus, dass im eingeschalteten Herd ein Fertiggericht starken Rauch entwickelte und dadurch den Alarm des Rauchmelders ausgelöst hatte. Der Verursacher verließ seine Wohnung und vergaß seine Mahlzeit im Ofen. Die Freiwillige Feuerwehren Großheubach und Miltenberg konnten wieder abrücken. Es entstand glücklicherweise weder Personen- noch Sachschaden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen