Rauchmelder

Beiträge zum Thema Rauchmelder

Blaulicht

Polizeibericht
Mömlingen/Wörth | Drogenfahrt, Verbranntes Nachtmahl mit Folgen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 27. September 2020 Unter Drogen stehender Pkw-Fahrer unterwegs Mömlingen. Am Samstag um 19:18 Uhr fiel ein 30-jähriger Fahrer eines Pkw Ford in der Großostheimer Straße bei einer Verkehrskontrolle durch drogenkonsumtypische Verhaltensweisen auf. Aufgrund dessen erfolgte eine Blutentnahme bei dem Fahrzeuglenker und ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet. Verbranntes Nachtmahl mit Folgen Wörth a.Main. Am Sonntag bemerkte...

  • Mömlingen
  • 27.09.20
  • 634× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.06.2020
Raum Miltenberg | Autofahrer flüchtet vor Polizei, Zeugen gesucht, Angebranntes Essen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.06.2020 Autofahrer flüchtet vor Polizei Großheubach: Am Dienstag, gegen 0:00 Uhr, kam in der Miltenberger Straße einer uniformierten Streife ein weißer Skoda entgegen. Um den Skoda einer Kontrolle zuzuführen, wendete das Dienstfahrzeug, während der Fahrer seinen Pkw beschleunigte und versuchte, mit hoher Geschwindigkeit davonzufahren. Nachdem er mit seinem Fahrzeug in einer Sackgasse nicht mehr weiterkam, flüchtete er fußläufig, konnte jedoch...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.06.20
  • 497× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Brandalarm im Seniorenheim

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom Samstag, 21. März 2020 Großheubach - Gegen 19:25 Uhr rückte die Polizei zu einem Brandmeldealarm aus. Im Seniorenheim hatte eine Altenpflegerin die Idee, ein Handtuch in einer Mikrowelle zu erwärmen. Es entstand eine Rauchentwicklung und die Brandmeldeanlage löste aus. Glück im Unglück war, dass lediglich eine Rauchentwicklung entstand und das Handtuch kein Feuer fing. Es wurde niemand verletzt und es entstand Totalschaden am Handtuch. Durch...

  • Großheubach
  • 21.03.20
  • 1.061× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rauchmelder verhindert Schlimmeres – Bei Wohnungsbrand keine Personen verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 11.12.2019 - Bereich Untermain WEILBACH, LKR. MILTENBERG. Dank eines Rauchmelders und der aufmerksamen Besitzerin eines Mehrfamilienhauses ist ein Brand am frühen Mittwochmorgen glimpflich ausgegangen. Die vier Bewohner des Hauses konnten das Gebäude unverletzt selbst verlassen. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache bereits aufgenommen. Die Bewohnerin der Dachgeschosswohnung in dem Anwesen in der Straße „Am...

  • Weilbach
  • 11.12.19
  • 745× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rauchmelder rettet Leben

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.03.2019 Mudau-Scheidental: Ein Brand in einem unter der Erde liegenden Pufferspeicher sorgte dafür, dass über unterirdische Leitungen Rauch in ein Wohnhaus in der Scheidentaler Neckarstraße eindrang. Gegen vier Uhr am Freitagmorgen wurden die Bewohner des Gebäudes durch einen auslösenden Rauchmelder vor der tödlichen Gefahr gewarnt. Als Brandursache im Pufferspeicher wird derzeit ein technischer Defekt angenommen. Die Feuerwehr rückte...

  • Mudau
  • 29.03.19
  • 174× gelesen
SpezialistenAnzeige
Mario Ebneth, Inhaber Delta-t Messdienst
3 Bilder

Spezialist der Region
Wettbewerbsloses Heizkostenabrechnungs-Oligopol? Nicht ganz! Delta-t ist Ihre regionale Alternative!

Wie in letzter Zeit bereits mehrfach in der Presse berichtet wurde, geht das Bundeskartellamt nach der Zusammenfassung seiner Sektoruntersuchung gerade bei den marktführenden Messdienstunternehmen von einem „wettbewerbslosen Oligopol“ aus. Durch Zentralisierungsmaßnahmen und einer kundenunfreundlichen Unternehmensstruktur suchen gerade die Kunden der Messdienstkonzerne immer häufiger nach einer regionalen Alternative. Unser Vorteil: Persönlich, zuverlässig und ganz in Ihrer Nähe!Über delta-t...

  • Kleinwallstadt
  • 17.01.19
  • 903× gelesen
Blaulicht

Vergessener Topf auf dem Herd - Feuerwehreinsatz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, den 08.01.2019 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Am Montag, gegen 09:00 Uhr, rief ein Rauchmelder in der Düsseldorfer Straße die Feuerwehr aus Wörth auf den Plan. Ein vergessener Topf mit Erbsen war eingebrannt und hatte durch die dadurch verbundene Rauchentwicklung die Alarmmeldung veranlasst. Es entstand kein Schaden, die Feuerwehr musste lediglich die Wohnung entlüften. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Wörth a.Main
  • 08.01.19
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.