Wartungsarbeiten und Sicherheitsüberprüfungen im Tunnel Miltenberg – Großheubach unter Vollsperrung

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt am Samstag, 30.04.2016, von 06:00 Uhr bis voraussichtlich 20:00 Uhr eine turnusmäßige Wartung und Sicherheitsüberprüfung im Tunnel Miltenberg-Großheubach durch. Hierfür wird der Tunnel zwischen Miltenberg und Großheubach im Zuge der Staatsstraße 2309 (Umgehung Miltenberg) gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2310 durch Miltenberg in Richtung Bundesstraße 469 sowie über die alte Mainbrücke Miltenberg und die alte Staatsstraße 2309 in Richtung Großheubach. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Weiterhin wird während der Tunnelvollsperrung durch die Feuerwehr ein Rauchver-such im Tunnel durchgeführt. Der dort eingesetzte Rauch ist schadlos, kann aber unter Umständen aus beiden Tunnelportalen austreten.

Das Staatliche Bauamt prüft vierteljährig die Funktion sämtlicher Tunnelbetriebsanlagen und führt kleinere Wartungs- sowie Reinigungsarbeiten durch. Die Arbeiten sind für den verkehrssicheren Betrieb der Tunnelanlagen erforderlich.

Aktuelle Informationen über Projekte und Verkehrsbeschränkungen finden Sie auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg unter www.stbaab.bayern.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen