Kurz und prägnant erklärt
Buchtipp: Die 12 Salze des Lebens von A. Gräfin Wolffskeel von Reichenberg

Der Arzt und Forscher Dr. W. H. Schüßler war überzeugt, dass durch seine 12 Mineralsalze "alle Krankheiten, welche überhaupt heilbar sind, geheilt werden" können.
  • Der Arzt und Forscher Dr. W. H. Schüßler war überzeugt, dass durch seine 12 Mineralsalze "alle Krankheiten, welche überhaupt heilbar sind, geheilt werden" können.
  • Foto: Mankau Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Immer mehr Menschen setzen zur Heilung von Krankheiten auf die ganzheitliche Heilweise nach Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler. Der engagierte Arzt und Forscher zeigte sich einst überzeugt, dass durch seine 12 Mineralsalze „alle Krankheiten, welche überhaupt heilbar sind, geheilt werden“ können.
Die Schüßler-Expertin Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg gibt uns in ihrem umfassenden Ratgeber praktische Hinweise zur Anwendung im Alltag. Die Autorin ist der Meinung,, dass eine rechtzeitige Gesundheitsvorsorge durch Laien besser ist als jede Krankheitsbehandlung. Deshalb erscheint es gerechtfertigt, durch frühzeitiges Reagieren auf alltägliche Gesundheitsstörungen mit Hilfe der Schüßler-Salze eine vernünftige Selbsthilfe zu betreiben und dadurch einer ernsteren Erkrankung die Spitze zu nehmen. Bei leichten, vorübergehenden Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen können die Salze ohne begleitende Maßnahmen eingesetzt werden. Bei schweren und chronischen Erkrankungen kann die Einnahme von Schüßler-Salzen die ärztliche Behandlung zwar nicht ersetzen, sie kann jedoch dazu beitragen, die Wirkung anderer Arzneimittel zu erhöhen, Nebenwirkungen zu vermeiden und die Dosis zu reduzieren. 
Die Autorin hat in diesem Ratgeber alles Wissenswerte zu den 12 Schüßler-Salzen und -Salben zusammentragen. Sie beschreibt verschiedene Therapien sowie heilsame Kuren. Im umfangreichen Symptomregister findet man schnell die passenden Salze. Als Beilage gibt es alle 24 Haupt- und Ergänzungssalze im Überblick. 
Das Standardwerk von Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg ist im Mankau Verlag (ISBN 978-3-86374-267-6) und kostet 18 € (auch als eBook erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen