Moya-Quartett mit ruhigen Liedern
Zur Stille finden im etwas anderen Gottesdienst

Termindruck, Freizeitstress, Ablenkung durch (neue) Medien… Es fällt vielen Menschen schwer, Zeiten der Stille zu finden und auszuhalten. Der Grenzgänger-Gottesdienst am Freitag, 24. Januar wird die Stille in den Mittelpunkt stellen und in die Stille führen.
Das Grenzgänger-Team der Pfarreiengemeinschaft St. Martin lädt zu diesem etwas anderen Gottesdienst um 19:00 Uhr ins Gemeindezentrum in die Von-Stein-Straße 21 in Miltenberg-Nord ein. Den „Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen“ gestaltet das Moya-Quartett musikalisch mit Liedern, die die Herzen für die Stille öffnen.
Grenzgänger-Gottesdienste gibt es seit 2017 in Miltenberg und Bürgstadt. Der Name macht deutlich, dass es darum geht, neue Wege zwischen Himmel und Erde, zwischen Tradition und Neuland, zwischen Alltag und Zeit für Gott zu gehen. Neben guter Musik und ansprechenden Texten wird immer Brot und Wein geteilt. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, bei Wein, Käse und Gebäck noch einige Zeit zusammen zu bleiben und sich auszutauschen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen