Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11.09.2016

Unter dem Titel „Gemeinsam Denkmale erhalten“ finden am „Tag des offenen Denkmals“ in verschiedenen Orten des Landkreises Veranstaltungen bzw. Führungen statt.

Seit vielen Jahren richtet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am zweiten Sonntag im September den „Tag des offenen Denkmals“ aus. Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten“ . Mehrere Heimat- und Geschichtsvereine aus dem Landkreis beteiligen sich an dieser Aktion und bieten interessante Führungen und Veranstaltungen für die Bevölkerung an

Amorbach

Führung zum Templerhaus
Veranstalter: Informationszentrum Bayer. Odenwald
Führung: mit Gästeführer Heiner Schnorr
Treffpunkt: Altes Rathaus, Marktplatz 1, 63916 Amorbach, 15 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Kontakt:
Informationszentrum Bayer. Odenwald, Daniela Achstetter, Tel.: 09373 200574;
E-Mail: amorbach@odenwald.de

Führung durch die fürstliche Abtei Amorbach
(Abteikirche, Bibliothek und Grüner Saal)
Veranstalter: Informationszentrum Bayer. Odenwald
Führungen: 12 und 15 Uhr durch Gästeführer
Treffpunkt: Informationszentrum Bayer. Odenwald, Schlossplatz 1, 63916 Amorbach;
Kontakt:
Informationszentrum Bayer. Odenwald, Daniela Achstetter, Tel.: 09373 200574;
E-Mail: amorbach@odenwald.de

Bürgstadt

Historisches Rathaus vom Keller bis zum Dach (erbaut 1590 bis 1592)
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Bürgstadt
Führungen: 13 und 15 Uhr durch den Heimat- und Geschichtsverein Bürgstadt
Treffpunkt: Rathausvorplatz Ortsmitte
Kontakt:
Peter Meisenzahl, Tel.: 09371 1220, Mobil: 0170 3006392;
E-Mail: info@weinerlebnis-franken.de

Collenberg

„Innenansichten einer Orgel“ und „Turmbesteigung bis zum Uhrwerk (Alte Kirche)“
Veranstalter: Förderverein zur Erhaltung der Bildstöcke und historischer Werte e.V. Collenberg
Führungen: 14 Uhr und 15 Uhr mit Helmut Ludwig, Mechaniker und Thomas Schmitt, Orgelbauer
Treffpunkt: Hauptportal der Kirche St. Joseph, Brunnenstr. 8, 97903 Collenberg-Reistenhausen
Kontakt:
Helmut Fuchs, Tel.: 09376 614;
E-Mail: h.t.fuchs@t-online.de

Dorfprozelten

Die Alte Schmiede erwacht zu neuem Leben – Ein Schmied zeigt sein Handwerk –
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Dorfprozelten
Führung: 13:30 Uhr bis 17 Uhr mit Elmar Müller, Heimat- und Geschichtsverein Dorfprozelten
Treffpunkt: Steingasse am Brunnen (Parkmöglichkeit), Ringstraße 5, Dorfprozelten
Sonstiges:
Vorführungen zwischen 14 und 16 Uhr, Zünftige Brotzeit und Getränke
Kontakt:
Elmar Müller, Tel.: 09392 7880;
E-Mail: Elmar_m@web.de

Elsenfeld

„Elsenfelder Bildstockwanderung“
Veranstalter: Heimat- und Museumsverein Elsenfeld
Führung: 16 Uhr mit Stefan Weigand und Joachim Oberle
Treffpunkt: Vor der Christkönigkirche am Mühlweg Elsenfeld
Sonstiges: Wanderung zu fünf Bildstöcken, vor Ort Erläuterungen und Erzählungen über die Denkmäler, Zwischenrast mit Imbiss und Getränken, Wegstrecke ca. 5 Kilometer - keine Steigungen
Kontakt:
Stefan Weigand, Tel.: 06022 8488
E-Mail: info@museum-elsenfeld.de

Großheubach

Turmuhren aus vier Jahrhunderten
Veranstalter: Heimatkundlicher Treff Großheubach
Führungen: 13:30 Uhr und 15:30 Uhr mit Egon Galmbacher
Treffpunkt: Altes Rathaus Großheubach, Marktplatz 1, 63920 Großheubach
Sonstiges: Treppen steigen erforderlich
Kontakt:
Egon Galmbacher, Tel.: 09371 3612 oder 09371501-591;
E-Mail: egon@galmbacher.de

Veranstaltung in Kirchzell entfällt!!!

Kleinheubach

Fischerei- und Fährwesen
Veranstalter: Heimat- und Geschichtsverein Kleinheubach
Führungen: in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr mit Arno Bauer
Treffpunkt: Bahnhofstr. 1, 63924 Kleinheubach
Sonstiges: durchgängig geöffnet, Ausstellung von Fischereiutensilien nebst Nachen, 14 Uhr: Vortrag von Klaus Gärtner (ASV Kleinheubach) zum Thema
Kontakt:
Arno Bauer, Tel.: 09371 6699164;
E-Mail: arnobauer51@web.de

Wörth a.Main

Sonderausstellung: „725 Jahre Stadt Wörth“
Veranstalter: Verein zur Förderung des Schifffahrts- und Schiffbaumuseums Wörth a.Main
Führung: 14 Uhr mit Rudi Bauer
Treffpunkt: Im Schifffahrtsmuseum
Sonstiges: Führung durch die Altstadt Wörth und Sonderausstellung
Kontakt:
Rudi Bauer, Tel.: 09372 4701;
E-Mail: info@schiffsmuseumwoerth.de

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Internet bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz unter folgendem Link: http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/programm/
Alle in Deutschland geöffneten Denkmale lassen sich dort nach eigenen
Vorlieben regional oder thematisch gefiltert anzeigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen