MehrWert! In eigener Sache
Wir stellen vor: Mediaberaterin Christiane Sümmer aus Amorbach

3Bilder

Christiane Sümmer kam 2010 als Auszubildende zum News Verlag und fand Gefallen am Anzeigenverkauf. 2016 folgte die Weiterbildung zur Mediaberaterin, heute ist sie eine geschätzte Ansprechpartnerin für die Kunden im Raum Miltenberg.

Mit Corona verbindet sie ein ganz persönliches Erlebnis: „Als am 20. März die Kurzarbeit im News Verlag und kurz darauf die allgemeine Ausgangsbeschränkung verhängt wurde, habe ich das nicht wirklich wahrgenommen. Wie das sein kann? An dem Tag hatte ich ganz andere Dinge im Kopf: Sitzt die Frisur, passt das Kleid, ist das Hemd anständig gebügelt … es war der Tag meiner Hochzeit. Schon die Woche vor dem geplanten Termin war sehr angespannt. Ständig änderten sich die Vorgaben, Gäste wurden wieder ausgeladen, den Musikern mussten wir kurzfristig absagen, das Catering abbestellen. Nicht einmal das gebuchte Fotoshooting fand statt. Zum Glück kann meine Trauzeugin mit der Kamera umgehen, sie hat unsere schönsten Momente für die Ewigkeit festgehalten. Letztendlich waren wir zu viert, mit Trauzeugen und unserem Standesbeamten. Klingt komisch, war aber wunderschön!

Trotz der damals völlig ungewohnten Situation hatten wir eine wundervolle Trauung mit ganz viel Gänsehautfeeling. Übrigens ist der 20. März der „Tag des Glücks“, das wussten wir damals nicht, aber es hat wohl gestimmt ... An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an alle, die den Tag für uns zu etwas ganz besonderem gemacht haben!

Seither war es – und es wird sich sicher längerfristig wenig daran ändern – eine anstrengende und aufregende Zeit. Der Lockdown. Die überschaubare Zahl der Kolleginnen und Kollegen im Verlag, die Ruhe in den Büroräumen, die Kunden die man in der Zeit auch mal etwas „anders“ kennengelernt hat.
Diese hatten deutlich mehr Zeit am Telefon, man hat sich gegenseitig Mut zugesprochen und dass man einfach die wichtigen und oftmals kleinen Dinge im Leben wieder schätzen soll. Mittlerweile sind Besuche bei den Kunden vor Ort oder Veranstaltungen im Verlag nach Anmeldung und unter Einhaltung der AHA-Regeln wieder möglich. Das stimmt uns alle positiv und wir schauen nach vorne. In diesem Sinne: bleiben Sie gesund!“

MehrWert! in eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Kundinnen und Kunden,

ein herzliches Dankeschön für Ihre MehrWert-Leserbeiträge und Rückmeldungen. Wir fragen weiterhin
„Wäre ein freiwilliger Kostenbeitrag für Schaufenster/ Wochenblatt von nur 1 € pro Ausgabe, also 52 €/Jahr okay?“

Die Idee hinter unserer MehrWert-Kampagne ist ganz einfach: Leserinnen und Leser leisten einen freiwilligen Beitrag für Schaufenster und Wochenblatt. Dieser „Zuschuss“ hilft uns, steigende Kosten nicht 1:1 an unsere Kunden in Form von Preiserhöhungen weiterzugeben. Konstante Millimeterpreise wiederum kommen den kleinen Gewerbetreibenden sowie den Corona-gebeutelten Branchen zugute, die weiterhin ihre Angebote bei uns bewerben können. Der MehrWert für alle sind Medien, die weiterhin kostenfrei erscheinen, jeden erreichen und für regionalen Austausch sorgen.

„Ist das, was wir den Menschen unserer Region mit Schaufenster, Wochenblatt und meine-news.de regelmäßig bieten, eine finanzielle Unterstützung durch unsere Leserschaft wert?“
Bitte teilen auch Sie uns weiterhin Ihre konstruktiven Ideen und Anregungen mit, die wir gerne auf dieser Seite veröffentlichen ... und bleiben Sie gesund!

Stefan Rüttiger, Charles Henri Rüttiger

Freiwilliger Kostenbeitrag für das Schaufenster:
Sparkasse Miltenberg-Obernburg
IBAN: DE79 7965 0000 0501 3724 37
BIC BYLADEM1MIL
Stichwort: „MehrWert Leserbeitrag“

„Worin liegt für Sie der Wert von Schaufenster und Wochenblatt?“

Liebe Leserinnen und Leser unserer Zeitungen und unseres Webportals meine-news.de,
liebe Presseverantwortliche, Ehrenamtliche, Vereinsaktive und Menschen aus
der Region, die unsere Medien gerne für kostenfreie Veröff entlichungen nutzen,
schicken Sie uns Ihre Gedanken zu der Frage
„Worin liegt für Sie der Wert von Schaufenster und Wochenblatt?“
Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, Ihre Erlebnisse aus über 35 Jahren News Verlag und auch Ihre Wünsche für die Zukunft per E-Mail an redaktion@news-verlag.de oder per Brief an den
News Verlag, Redaktion „MehrWert“, Brückenstraße 11, 63897 Miltenberg.
Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen, die wir auch gerne veröffentlichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen