Zwei starke Frauen müssen sich entscheiden
Buchtipp: Mein nächstes Jahr in Havanna

Ein Roman von Freiheit und Sehnsucht
  • Ein Roman von Freiheit und Sehnsucht
  • Foto: Heyne Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Chanel Cleeton verarbeitet  in seinem Buch die Geschichte ihrer kubanischen Familie und zeigt die bis heute brisante politische Situation des Tourismus-Paradieses auf sowie den großen Wunsch der Kubaner nach Freiheit und die große Sehnsucht der Exil-Kubaner nach einer Rückkehr.
Havanna 1958: Elisa, Tochter eines Plantagenbesitzers, verkehrt in den besseren Kreisen Havannas und weiß kaum etwas über die Lage des Landes. Bis sie einem Mann begegnet, der tief verstrickt ist in die politischen Umwälzungen, die ihre Zukunft für immer verändern werden.
Miami 2017: Marisol macht sich auf den Weg nach Kuba. Sie wird zum ersten Mal das Land kennenlernen, in das ihre Großmutter zeit ihres Lebens zurückkehren wollte und in dem sie nun beigesetzt werden soll …
Der Roman von Chanel Cleeton ist im Heyne Verlag (ISBN 978-3-453-42278-0) erschienen und kostet 10,99 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.