Andauernde Hochsommer-Hitze, schattige Rückzugs-Refugien in der Region, farbenprächtige Naturwunder am Wegesrand

Abkühlung am Main bei Großheubach.
50Bilder

Impressionen aus Groß-und Kleinheubach, aus Wenschdorf und aus Freudenberg von einem heißen Juli-Sonntag ( 29. 07.2018 ).

Von wegen länger schlafen!

Bereits am frühen Morgen herrscht Betriebsamkeit. Familienväter holen Brötchen beim Bäcker, Senioren radeln durch schattige Alleen und Freizeitsportler erklimmen die Wenschdorfer Steige.

An Nachmittag strömen jung und alt in die hiesigen Schwimmbäder.

Ruhige Winkel gibt es überall am Main: als Verschnaupause und kurze Rast, bevor es per Rad, zu Fuß oder mit dem Vierbeiner zum nächsten Ziel geht.

Gut besucht sind  Biergärten und Weinfeste in der Region. 

Die Hitze dauert weiterhin an.

Kühle Räume sind besonderes attraktiv: wohl zuhause am ehesten, im Bastelkeller oder auf der Wohnzimmer-Coach bei rechtzeitig verdunkelten Fenstern!

Weitere Bilder und Infos folgen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen