Landkreis
Wolf-Pleßmann ist weitere Landratsstellvertreterin

Landrat Jens Marco Scherf (links) mit seinem Stellvertreter Thomas Zöller sowie seinen weiteren Stellvertreterinnen Monika Wolf-Pleßmann (neu, zweite von links) und Karin Passow.
2Bilder
  • Landrat Jens Marco Scherf (links) mit seinem Stellvertreter Thomas Zöller sowie seinen weiteren Stellvertreterinnen Monika Wolf-Pleßmann (neu, zweite von links) und Karin Passow.
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Neue Gesichter im Kreistag: Landrat Jens Marco Scherf hat am Montag, 22. Juli 2019 in der Sitzung des Kreistags Helga Raab-Wasse (SPD) und Andreas Fath (Freie Wähler) als neue Kreistagsmitglieder vereidigt, Kreisrätin Monika Wolf-Pleßmann wurde zur weiteren Stellvertreterin von Landrat Jens Marco Scherf gewählt.

Grund für die personellen Veränderungen sind Wegzüge von zwei Kreisräten: Thorsten Meyerer (SPD) lebt mittlerweile in Walldürn, Engelbert Schmid (Freie Wähler) in Schwein-furt. Da die vor Helga Raab-Wasse auf der SPD-Liste stehenden Martina Römmelt-Fella und Kurt Schumacher das Kreistagsmandat nicht annehmen wollten, folgt nun Helga Raab-Wasse. Andreas Fath ist regulärer Listennachfolger von Engelbert Schmid. Der Kreistag stellte die Listennachfolgen einstimmig fest und stimmte auch den Vorschlägen der beiden Fraktionen vor, die neuen Kreistagsmitglieder in die Ausschüsse zu berufen, die ihre Vorgänger besetzt hatten. Da Thorsten Meyerer nach seinem Wegzug auch nicht mehr als einer der weiteren Stellvertreter des Landrats amtieren kann, sagte der Kreistag einstimmig Ja zum Vorschlag der SPD, die Kleinheubacherin Monika Wolf-Pleßmann als Stellvertreterin zu nominieren.

Landrat Jens Marco Scherf (links) mit seinem Stellvertreter Thomas Zöller sowie seinen weiteren Stellvertreterinnen Monika Wolf-Pleßmann (neu, zweite von links) und Karin Passow.
Landrat Jens Marco Scherf (links) begrüßte die neuen Kreistagsmitglieder Helga Raab-Wasse und Andreas Fath.
Autor:

Landratsamt Miltenberg aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.