Großer Abschied im Senioren-Forum

Abschied beim Katholischen Senioren-Forum Bereich Obernburg, von links:
Christian Barth, Dekanatsbüro Miltenberg; Margit Hohm aus Eisenbach, bisher stellvertretende Vorsitzende; Annemarie Löschinger aus Eichelsbach, bisher Vorsitzende; Rita Reichert aus Obernburg, bisher Schriftführerin; Regionalreferent Volkmar Franz; Ulrike Kunkel aus Leidersbach, bisher Schriftführerin; Renate Reinhard aus Großwallstadt, bisher Tanzbeauftragte; Pfr. Waldemar Kilb aus Schmachtenberg, bisher Altenseelsorger; Dekan Michael Prokschi aus Kirchzell (Auf dem Bild fehlt Hildegard Reinhart aus Niedernberg).
  • Abschied beim Katholischen Senioren-Forum Bereich Obernburg, von links:
    Christian Barth, Dekanatsbüro Miltenberg; Margit Hohm aus Eisenbach, bisher stellvertretende Vorsitzende; Annemarie Löschinger aus Eichelsbach, bisher Vorsitzende; Rita Reichert aus Obernburg, bisher Schriftführerin; Regionalreferent Volkmar Franz; Ulrike Kunkel aus Leidersbach, bisher Schriftführerin; Renate Reinhard aus Großwallstadt, bisher Tanzbeauftragte; Pfr. Waldemar Kilb aus Schmachtenberg, bisher Altenseelsorger; Dekan Michael Prokschi aus Kirchzell (Auf dem Bild fehlt Hildegard Reinhart aus Niedernberg).
  • Foto: DBMiltenberg
  • hochgeladen von Dekanatsbüro Miltenberg

Ganz im Zeichen von Abschied stand die Frühjahrsversammlung des Katholischen Senioren-Forums im Bereich Obernburg. Gleich 6 Vorstandsmitglieder schieden aus dem Vorstand aus. In einer Feierstunde wurden Annemarie Löschinger, Ulrike Kunkel, Rita Reichert, Renate Reinhard, Hildegard Reinhart und Pfr. Waldemar Kilb verabschiedet. Annemarie Löschinger aus Eichelsbach stand seit 2012 als Vorsitzende im Senioren-Forum im Alt-Dekanat Obernburg der Spitze. Ulrike Kunkel aus Leidersbach wirkte seit 2008 als Kassiererin, Rita Reichert aus Obernburg seit 2012 als Schriftführerin, Renate Reinhard aus Großwallstadt seit 2016 als Tanzbeauftragte, Hildegard Reinhart seit 2012 als stellvertretende Tanzbeauftrage und Pfr. Waldemar Kilb wirkte seit 2008 als Dekanatsaltenseelsorger. Worte des Dankes sprachen die Leiterin der Fachstelle Altenhilfeplanung und allgemeine Seniorenarbeit des Landratsamtes Miltenberg Christina Jung, Dekan Michael Prokschi aus Kirchzell, der Leiter des Dekanatsbüros Miltenberg Christian Barth und Regionalreferent Volkmar Franz aus Aschaffenburg. Franz überreichte den Ehrenamtlichen Dankurkunden des Diözesanvorstandes. Herausgehoben wurde das hohe Engagement von Annemarie Löschinger, die der kirchlichen Seniorenarbeit im Alt-Dekanat Obernburg ein Gesicht gegeben habe. Volkmar Franz würdigte das große Verantwortungsbewusstsein, die kreativen Ideen und die konkrete Umsetzung in Aktionen von Löschinger. Pfr. Waldemar Kilb gab sein Amt als Altenseelsorger aus Altersgründen ab. Die Ehrenamtlichen in der Versammlung dankten ihm für seine vielen geistlichen Impulse für die Seniorenarbeit und die Gottesdienste bei den Dekanatswallfahrten. In der vorausgegangen Versammlung waren die Neuwahlen zum Vorstand geplant, die jedoch ohne Erfolg blieben. Einzig Margit Hohm aus Eisenbach, bisher stellvertretende Vorsitzende, wäre bereit gewesen, wieder zu kandidieren. Für alle anderen Ämter fanden sich keine Kandidaten*innen. So blieb der Versammlung keine andere Wahl als die Fusionierung mit dem Bereich Miltenberg anzustreben, in dem bereits erfolgreiche Neuwahlen stattfanden. Breiten Raum nahm in der Versammlung der Austausch über den Neustart in der Seniorenarbeit nach der langen Corona-Pause ein. Auch wenn lange Zeit keine Veranstaltungen stattfinden konnten, haben die einzelnen Teams immer wieder den Kontakt zu den Senioren gehalten, sei es durch Telefonate und vor allem durch schriftliche monatliche Grüße. Nun gelte es, mit einer guten Öffentlichkeitsarbeit einen Neustart anzugehen und auch wieder neue Interessenten in die Gruppen einzuladen.

Autor:

Dekanatsbüro Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Anlagenbediener als Springer für das Kraftwerk, Anlagenbediener für die Wasseraufbereitung von Kesselspeisewasser, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d) | Sappi Stockstadt GmbH

sappi Dream it. Believe it. Achieve it. Sappi Europe ist ein Teil von Sappi Limited, ein Weltmarktführer in den Bereichen Zellstoff und Papier. In Europa arbeiten ca. 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in zehn Papierfabriken in sieben Ländern und 14 Vertriebsniederlassungen. Dazu gehört auch die Sappi Stockstadt GmbH als integrierte Papier- und Zellstofffabrik mit Sitz in Stockstadt bei Aschaffenburg. Am Standort arbeiten ca. 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ca.30 Auszubildende....

Energie & UmweltAnzeige
Der Auftakt der Aktion Stadtradeln fand am 30.06. an der Main-Limes-Realschule in Obernburg statt.
4 Bilder

Klimaschutz
Aktion Stadtradeln 2022 gestartet: Schulen machen mit

Der Verkehrsclub Deutschland e.V., Kreisverband Miltenberg-Aschaffenburg, unterstützt Schulen im Kreis Miltenberg beim „Stadtradeln“. Am 30.06. fiel der Startschuss der Aktion an der Main-Limes-Realschule in Obernburg.Radeln für das KlimaKorektorin Susanne Staub begrüßte die Gäste und zeigte sich erfreut, dass so viele Schüler mit dem Fahrrad gekommen waren. Dr. Hans-Jürgen Fahn (Kreisvorsitzender VCD Aschaffenburg- Miltenberg) erklärte das Projekt. „Die Aktion wird vom Landkreis Miltenberg...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
MASCHINENBEDIENER (m/w/d) | Herbert Reinmuth GmbH, Bürgstadt

Wir suchen einen MASCHINENBEDIENER (m/w/d) BEDEUTEND. BESSER. BESCHICHTEN. Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen in der Welt der Galvanik. In der dritten Generation veredeln wir mit moderner Technik und hohem Qualitätsbewusstsein Oberflächen für die Industrie. Dabei setzen wir auf höchste Ansprüche und tolle Mitarbeiter. Unser Team in Bürgstadt freut sich über neue Teamplayer. WIR BIETEN: attraktives Vergütungssystem mit umfangreichen Sozialleistungen wie Sachzuwendungen, Prämien, Urlaubs- und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mediaberater Digital (m/w/d) | News Verlag, Miltenberg

Du bist sowieso ständig online , findest Social Media, Webseiten, Filme und Co. cool? Dann bewirb dich jetzt als Mediaberater Digital (m/w/d) per e-Mail an bernd.hoffmann@news-verlag.de news verlag Brückenstraße 11 63897 Miltenberg Tel. 0 93 71 / 955 - 103 bernd.hoffmann@news-verlag.de news-verlag.de news-creativ.de

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Vertriebsmitarbeiter im Bereich Tief-, Garten-, Landschaftsbaustoffe und Hochbau, im Thekenverkauf für den Bereich Baustoffe (m/w/d) | Bauer Baustoffe GmbH, Wörth am Main

Bauer Baustoffe ist seit über sechs Jahrzehnten ein erfolgreiches, familiengeführtes Unternehmen, das sich mit wachsendem Markt zukunftsorientiert entwickelt.Unsere Kunden kennen uns als kompetenten und zuverlässigen Partner. Unsere Mitarbeiter schätzen die angenehme Arbeitsatmosphäre, die familienfreundliche Unternehmenskultur, persönliche Entfaltungs- und Aufstiegschancen sowie die leistungsgerechte Vergütung in einem gesunden und innovativen Unternehmen Werden Sie Teil unseres Teams! Wir...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.