Warnung vor unseriösen Anrufen und Besuchen - Ältere Bürger in Gesprächen zu Hausbesuchen und Versicherung befragt

Seniorinnen und Senioren im Landkreis Miltenberg haben in letzter Zeit Anrufe und Besuche einer Gesellschaft für Seniorenberatung erhalten. Das Landratsamt rät, sich nicht in ein Gespräch verwickeln zu lassen.

Für Verunsicherung haben Telefonate gesorgt, die in den vergangenen Wochen rund ein Dutzend ältere Menschen erreichten: Die Anrufer wollten unter anderem Termine für Hausbesuche vereinbaren oder boten Zusatzversicherungen an.

Zusätzlich haben auch Beraterinnen und Berater dieser Gesellschaft unangemeldete Besuche abgestattet und verschiedene Produkte angeboten.

Das Landratsamt rät Betroffenen, sich nicht in ein Gespräch verwickeln zu lassen, sondern das Telefonat bzw. den Besuch zu beenden. Niemals sollte die Bankverbindung oder eine ähnliche Information weitergegeben werden.

Die unaufgeforderten Anrufe bei den älteren Menschen gelten als „unseriös“. Das Vorgehen entspricht zudem einem unlauteren Wettbewerb. Verbraucher dürfen nicht angerufen werden, wenn sie dazu keine Einwilligung erteilt haben.

Autor:

Landratsamt Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.