Eintauchen und erleben
Reisebuchtipp: Sardinien

Sardinien bietet nicht nur traumhafte Strände...

Reiseführer kann man nie genug haben. Noch dazu, wenn diese so locker geschrieben und gut recherchiert sind wie dieser. Auch aussergewöhnliche Ziele werden beschrieben (zur ehemaligen Gefängnisinsel Asinara) oder der Leuchtturm Faro Mangiabarche in der Abendsonne.Wie möchten Sie speisen? Lieber einfach oder edel und fein? Adressen mit Tipps für das besondere Gericht des Lokales dürfen natürlich nicht fehlen. Ebenso neue Wege und ungewöhnliche Ecken, die es zu entdecken gibt - zu Fuß oder mit dem Rad oder auch mit dem Boot - einfach nur schön!
Andrea Behrmann und Andreas Stieglitz führen uns auf "ihre" Mittelmeerinsel. Sie begleiten uns durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führen mitten hinein in den Alltag der Sarden. 
Der Reiseführer ist im Verlag Dumont (ISBN 978-3-616-02092-1) erschienen und kostet 18,90 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.