Bernd Ullrich als Vorsitzender bestätigt

von links: Dr. Bernd Muthig, 1. Vorsitzender Bernd Ullrich, Theo Broßler
2Bilder
  • von links: Dr. Bernd Muthig, 1. Vorsitzender Bernd Ullrich, Theo Broßler
  • Foto: Fotoclub
  • hochgeladen von Bernd Ullrich

Fotoclub: Mitgliederzahl steigt kontinuierlich - Viel beachtete Ausstellungen - Theo Broßler und Dr. Bernd Muthig gehören seit 25 Jahren zur Gruppe der Kamerafreunde

Der Fotoclub Miltenberg kann 2015 auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Viele Mitglieder des Clubs waren gekommen um die umfangreiche Tagesordnung zu verfolgen. Bericht über das vergangene Vereinsjahr, Verabschiedung einer neuen Satzung, Beitragserhöhung, Neuwahlen, Ehrungen, Finanzbericht des Kassenleiters und Jugendarbeit und Ausblick waren die Hauptthemen in der Jahreshauptversammlung des Fotoclubs am Mittwochabend.

Begrüßung und Bericht des 1. Vorsitzenden
Der 1. Vorsitzende Bernd Ullrich begrüßte alle anwesenden Mitglieder und eröffnete die Jahres-hauptversammlung. In der Begrüßung wurde besonders der Ehrenvorsitzende Jürgen Leuner und alle Ehrenmitglieder, darunter auch Altbürgermeister Anton Vogel hervorgehoben.
1. Bürgermeister Helmut Demel konnte aufgrund einer Stadtratssitzung nicht an der Versammlung teilnehmen. Erfreulich, dass es mit dem Club weiter steil nach oben geht, so hat sich die Mitglieder-zahl seit der letzten Jahreshauptversammlung um viele Mitglieder wieder erhöht so der Vorsitzende.

Japanische Fotografen beim Fotoclub Miltenberg
Der Besuch von 14 Japanischen Gästen von den Fotofreunden aus Kyoto gehörte zu den Höhepunkten des Jahres. Organisation, Finanzierung, Pressearbeit wurden wieder bestens umgesetzt.

Die Fotoausstellung im Alten Rathaus während der Michaelismesse mit 100 großformatigen Fotos über mehrere Tage zeigte, was die Mitglieder des Fotoclubs leisten können. Über 500 Gäste besuchten die Ausstellung "Lichtmalereien" und nahmen an der Publikumswertung teil. Ullrich dankte nochmals allen, die zum Gelingen des Japan-Besuches beigetragen haben.

Weitere Höhepunkte
Acht große Ausstellungen zeigte der Fotoclub im letzten Jahr: HELIOS Klinik Miltenberg, Altes Rathaus Miltenberg, Sparkasse Obernburg, Sparkasse Miltenberg, Weingut Farrenkopf Bürgstadt, Landratsamt Miltenberg, Kreisaltenheim Amorbach und in der HELIOS Klinik mit der 1. Jugendfotoausstellung. Ebenso haben Yvonne Spörl, Wolfgang Straub, Helmut Plaha und Bernd Ullrich beim Deutschen Verband für Fotografie beim Wettbewerb Fotofestival Mainfranken mit großem Erfolg teilgenommen.
Der Club zeigte wieder zwei Reiseberichte in der Öffentlichkeit. Theo Broßler führte im vollen Club-heim alle Besucher nach Cinque Terre und das Team um Franziska Ehrlich, André Fischer und Bernd Ullrich vor über 100 Gästen in der Raiffeisen-Volksbank nach Japan.

Clubmeister 2015 wurde Bernd Ullrich. Dahinter folgen Helmut Plaha und Wolfgang Straub.

Vorstellung Jahresprogramm 2016
Ein attraktives Jahresprogramm 2016 steht und wurde über unsere Homepage bereits bekannt gemacht. Dieses Jahr mit den Quartalsthemen , Brücken, Müll, Licht und Friedhof. Nach dem großen Zuspruch auf Schwarz-Weiß bleibt der Wettbewerb auch weiterhin im Programm. Der Fotoclub stellt dieses Jahr in der HELIOS Klinik Miltenberg, Weingut Stich, Weingut Farrenkopf, beide Bürgstadt und in der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg öffentlich aus. Zwei Tages-Fotoexkursionen werden unter bewährter Führung mit Helmut Plaha in Frankfurt durchgeführt.
Im Oktober und November sind wieder zwei Reisevorträge gesetzt, dieses Mal steht Sardinien und Bretagne auf dem Programm.

Bericht Kassenleiter und Kassenprüfer
Der Kassenleiter Robert Ulsamer berichtete über das gesamte Zahlenwerk. Die Prüfung der Vereinskasse durch Elke Berberich und Annemarie Breitenbach bestätigte eine ordnungsgemäß geführte Kasse. Es gab keine Beanstandungen. Die anschließende Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig durch die Versammlung erteilt.

Vereinssatzung und Erhöhung Beitrag beschlossen
Die neue Vereinssatzung und die Erhöhung des monatlichen Beitrages wurden einstimmig durch die anwesenden Mitglieder beschlossen.

Neuwahlen des Vorstandes
Einstimmig haben die Mitglieder des Fotoclubs Miltenberg am Mittwochabend in der Hauptver-sammlung den bewährten Vorstand des Vereins wiedergewählt. Bernd Ullrich, der dem Fotoclub seit sieben Jahren angehört, wurde erneut in seinem Amt als erster Vorsitzender bestätigt. In seiner Zweitfunktion ist er für die Öffentlichkeitsarbeit des Clubs zuständig.
Als zweiten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Wolfgang Straub aus Großheubach, der gleichzeitig auch in der Funktion als Wettbewerbsleiter fungiert. Für das Amt des Kassenleiters stellte sich Wolfgang Kuhlen zur Verfügung, der den scheidenden Robert Ulsamer ablöst. Yvonne Spörl aus Großheubach übernimmt das Amt der Schriftführerin von Tanja Speth. André Fischer bleibt Webmaster und Technischer Leiter der Clubfotografen. Als weiteres Mitglied in der Riege der Vorstandsmitglieder ist der 18-jährige Johannes Wirl aus Großheubach einstimmig zum Jugendleiter gewählt worden.
Gerd Wolf führte routiniert die Neuwahlen durch. Zum Beisitzer wurden Elke Berberich, Franziska Ehrlich, Tanja Speth, Hermann Leuner und Theo Broßler gewählt. Kassenprüferinnen sind wieder Annemarie Breitenbach und Elke Berberich.
Der Vorsitzende dankte für das Vertrauen und die von den Mitgliedern bisher geleistete Arbeit. Dabei hob er besonders die Verdienste von Hermann Leuner , Robert Ulsamer und André Fischer hervor.

Wünsche und Anträge
Besondere Aufmerksamkeit wurde in der Versammlung Dr. Bernd Muthig und Theo Broßler zuteil. Vorsitzender Bernd Ullrich ehrte Dr. Bernd Muthig und Theo Broßler für 25 Jahre Mitgliedschaft im Fotoclub Miltenberg mit einer Ehrennadel, Urkunde und Weinpräsent.
Als letzten Tagesordnungspunkt verabschiedete der Vorsitzende seinen scheidenden Kassenleiter Robert Ulsamer aus dem Vorstand mit einem Weinpräsent. Der Vorsitzende würdigte Ulsamer in besonderer Form die Verdienste und das Engagement im Vorstand des Fotoclubs.

Zahlen & Fakten: Fotoclub Miltenberg
Mitgliederzahl: 83 Mitglieder, davon 9 Jugendliche - Tendenz steigend
Ziel: beim Fotografieren voneinander zu lernen
Jahresbeitrag: Einzelbeitrag 36 Euro, Familienmitglieder 24 Euro und Jugendliche 18 Euro
Vorsitzender: Bernd Ullrich, Steinmauer 33, 63924 Kleinheubach, Tel. 09371 / 68 54 8
Clubheim: zweites Obergeschoß in der Alten Volksschule Miltenberg (Eingang Ost)
Treffen: alle zwei Wochen mittwochs um 19.30 Uhr, Interessenten sind jederzeit willkommen
Aktivitäten: Ausstellungen, Fotoreisen, Workshops und Wettbewerbe zu verschiedenen Themen
Internet: www.fotoclub-miltenberg.de

von links: Dr. Bernd Muthig, 1. Vorsitzender Bernd Ullrich, Theo Broßler
von links: Bernd Ullrich, 1. Vorsitzender, Yvonne Speth, Wolfgang Straub 2. Vorsitzender, Annemarie Breitenbach, Franziska Ehrlich, Wolfgang Kuhlen, Tanja Speth, André Fischer, Hermann Leuner, Johannes Wirl, Theo Broßler, Elke Berberich
Autor:

Bernd Ullrich aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.