MehrWert! In eigener Sache
Wir stellen vor: Werbeberaterin Rebekka Reinhard aus Mönchberg

3Bilder

Rebekka Reinhard ist jetzt seit über einem Jahr im Verlag. Die Mönchbergerin kam als Quereinsteigerin in den Anzeigenverkauf und war zu Beginn neben dem Anzeigenverkauf auch für die Durchführung von Kundenveranstaltungen zuständig.

„Der Job als Werbeberaterinmacht mir super viel Spaß. Ich darf das Team des Kompetenzcenters im Verlag unterstützen, die Gruppe besteht aus supernetten Mädels, der Zusammenhalt, das Herzliche und die Frauen-Power sind Klasse. Bei Veranstaltungen/Events im Haus durfte ich mich gleich zu Beginn einer Tätigkeit im Verlag einbringen, die Organisation und auch das Mithelfen der Veranstaltungen macht mir sehr viel Spaß! In der Corona-Zeit gab es auch bei uns einige Änderungen im Kompetenzcenter.

Auch wir waren von der Kurzarbeit betroffen, später galt es, die Hygienemaßnahmen einzuhalten und nicht zuletzt war auch die Kinderbetreuung während des Lockdowns ein Thema. Ich fand es super, wie der News Verlag mit der Gesamtsituation umgegangen ist und auch mit den Belangen Einzelner. Vielen lieben Dank an die Geschäftsleitung dafür, dass sie Rücksicht genommen haben, sodass ich meine Tochter zu Hause betreuen konnte. Denn ich konnte erst wieder zur Arbeit kommen, als sie wieder in die Kita konnte. Auch das Verhalten meiner Kolleginnen und Kollegen im ganzen Verlag fand ich großartig, es gibt seit diesen Ausnahme-Wochen einen noch stärkeren Zusammenhalt im ganzen Haus.

Corona hat mein Leben so verändert, dass ich meine Familie, die in der Rhön lebt, lange nicht gesehen habe und so einige Geburtstage und Familienfeste leider durch Corona nicht stattfanden. Das Vereinsleben, in dem ich normal sehr aktiv bin, wurde auf null runtergefahren. Freunde und Bekannte, die sonst immer mal schnell auf einen Kaffee vorbeikamen, sah man nicht mehr. Aber ich habe die Zeit in meinem Garten genutzt. Ich habe dieses Jahr über 250 Salatpflanzen gepflanzt & geerntet. Gurken, Zucchini, Kohlrabi und reichlich Tomaten wuchsen auch! Ich bin eine fröhliche Person, die das Positive im Leben immer sehen kann. An alle … bleibt gesund & munter und seht das Positive im Leben!“

MehrWert! in eigener Sache

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Kundinnen und Kunden,

ein herzliches Dankeschön für Ihre MehrWert-Leserbeiträge und Rückmeldungen. Wir fragen weiterhin
„Wäre ein freiwilliger Kostenbeitrag für Schaufenster/ Wochenblatt von nur 1 € pro Ausgabe, also 52 €/Jahr okay?“

Mitte September kamen Bundestagsabgeordnete, Verbandsvertreter, Journalisten und Mitarbeiter aus Ministerien in Berlin zusammen, Thema war „Zukunft wird vor Ort gemacht – Gleichwertige Lebensverhältnisse– ein realistisches Ziel?“ Dr. Jörg Eggers, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter wies auf die Notwendigkeit einer finanziellen Infrastrukturförderung für kostenfreie Anzeigenblätter und Tageszeitungen hin. „Nach jüngsten Studien könnte schon in vier, fünf Jahren fast die Hälfte der Printzustellung in Deutschland wegfallen. Dann gäbe es in strukturschwachen Kommunen kein gedrucktes Anzeigenblatt und keine Tageszeitung mehr.“ Infrastrukturförderung sei eine wichtige Voraussetzung für gleichwertige Lebensverhältnisse.

„Ist das, was wir den Menschen unserer Region mit Schaufenster, Wochenblatt und meine-news.de regelmäßig bieten, eine finanzielle Unterstützung durch unsere Leserschaft wert?“
Bitte teilen auch Sie uns weiterhin Ihre konstruktiven Ideen und Anregungen zum Thema „MehrWert! In eigener Sache“ mit, die wir gerne auf dieser Seite veröffentlichen.

Stefan Rüttiger, Charles Henri Rüttiger

Freiwilliger Kostenbeitrag für das Schaufenster:
Sparkasse Miltenberg-Obernburg
IBAN: DE79 7965 0000 0501 3724 37
BIC BYLADEM1MIL
Stichwort: „MehrWert Leserbeitrag“

„Worin liegt für Sie der Wert von Schaufenster und Wochenblatt?“

Liebe Leserinnen und Leser unserer Zeitungen und unseres Webportals meine-news.de,
liebe Presseverantwortliche, Ehrenamtliche, Vereinsaktive und Menschen aus
der Region, die unsere Medien gerne für kostenfreie Veröffentlichungen nutzen,
schicken Sie uns Ihre Gedanken zu der Frage
„Worin liegt für Sie der Wert von Schaufenster und Wochenblatt?“
Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, Ihre Erlebnisse aus über 35 Jahren News Verlag und auch Ihre Wünsche für die Zukunft per E-Mail an redaktion@news-verlag.de oder per Brief an den
News Verlag, Redaktion „MehrWert“, Brückenstraße 11, 63897 Miltenberg.
Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen, die wir auch gerne veröffentlichen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen