Böschungssturz

Beiträge zum Thema Böschungssturz

Blaulicht

Polizeibericht vom 13.01.2021
Main-Tauber-Kreis | Beschädigung, Von Fahrbahn abgekommen, Ins Schleudern geraten

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.01.2020 Bad Mergentheim: Audi Q 5 im Heckbereich beschädigt Nur eine halbe Stunde stand ein Audi Q5 am Dienstag in der Ochsengasse in Bad Mergentheim. Während dem Zeitraum von 17.30 Uhr bis 18 Uhr beschädigte eine unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug vermutlich beim Ein- oder Ausparken den Audi im Bereich der Heckklappe. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Statt sich um den entstandenen Sachschaden zu...

  • Main-Tauber
  • 13.01.21
  • 418× gelesen
Politik
Zum Jahreswechsel 2020 /21 wird es keine großen Partys, keine lauten Böller und keine fulminanten Feuerwerke geben!

Beachten Sie bitte die aktuellen Corona-Regeln, die auch an Silvester in Bayern gelten!
104 Bilder

Bildergalerie und Essay
2020 / 21: Silvester und Neujahr im Corona- Lockdown

Die Gestaltung des Jahreswechsels wird diesmal ganz anders sein! Corona-Regeln an Silvester: Was darf man in Bayern - und was nicht? Landkreis Miltenberg. Wir befinden uns zur Zeit im zweiten Corona- Lockdown. Der Jahreswechsel 2020/21 in Bayern fällt mitten in diese Verbots-Schiene. Viele verschärften Regeln gelten vorerst bis Mitte Januar - und zuvor auch schon an Silvester. Nun fragen sich viele Bürger: Was ist an Silvester überhaupt noch erlaubt? Wie können wir den Jahreswechsel feiern,...

  • Miltenberg
  • 28.12.20
  • 1.009× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.12.2020
Raum Aschaffenburg | Vorfahrtsunfall, Fahrt unter Drogeneinfluss, In die Böschung gefahren, Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.12.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrtsunfall Am Donnerstag um 07:17 Uhr befuhr eine 29-Jährige die Rhönstraße, von der Würzburger Straße kommend, in Richtung Schweinheimer Straße mit Ihrem Pkw Alfa. Gleichzeitig wollte eine 61-Jährige mit ihrem Pkw Kia von der Stichstraße links Höhe Rhönstr. 38 nach links abbiegen. Sie hätte die Vorfahrt der von rechts kommenden Alfa-Fahrerin beachten müssen. Stattdessen übersah sie deren...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.12.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hasloch | Von Fahrbahn abgekommen - Autofahrer schwer verletzt - hoher Sachschaden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 18.11.2020 Mit Verdacht auf innere Verletzungen musste am Dienstagabend ein Autofahrer in die Uniklinik nach Würzburg eingeliefert werden. Der 23-Jährige befuhr gegen 22:00 Uhr mit seinem Audi A4 die Staatsstraße 2315 von Kreuzwertheim kommend in Richtung Hasloch. Durch vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über den Wagen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte der Pkw...

  • Hasloch
  • 18.11.20
  • 238× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.11.2020
Raum Obernburg | Verkehrsunfall mit Personenschaden, Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 11. November 2020   Verkehrsunfall mit Personenschaden Niedernberg - Am 10.11.2020 kam es gegen 12.30 Uhr auf der Staatsstraße 2313 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 23-jährige Opelfahrerin fuhr von Großwallstadt in Richtung Mainbrücke. Kurz vor der Roland-Schwing-Brücke kam sie alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug kollidierte mit dem Brückengeländer, rutschte die Böschung hinunter und...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.11.20
  • 413× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.10.2020
Raum Obernburg | Fußgänger angefahren, Geparkter Pkw angefahren, Pkw im Graben gelandet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 31. Oktober 2020 Fußgänger angefahren Erlenbach, Lkr. Miltenberg Bei einem Unfall wurde am Freitag gegen 10:15 Uhr ein Fußgänger schwer verletzt und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 88-jährige Mann war in am Bahnhofsplatzan einer Fußgängerampel bei grünem Lichtzeichen über die Straße gelaufen. Eine 57-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Pkw in Richtung der Lindenstraße unterwegs war, missachtete das...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.10.20
  • 343× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Zeugenaufruf nach VU-Flucht auf der K 49

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 29.10.2020 Die Geschädigte befuhr gegen 07:30 Uhr mit ihrem Pkw die K 49 aus Richtung Unter-Mossau kommend in Richtung Erbach. Auf gerader Strecke kam der 19-jährigen Odenwälderin ein schwarzer Pkw entgegen. Das dunkle Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn, weshalb die Verkehrsteilnehmerin nach rechts auf den Grünstreifen ausweichen musste. Dort lenkte sie nach links, der Pkw kam ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier...

  • Erbach
  • 29.10.20
  • 91× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Alkoholisiert Unfall verursacht und nicht gemeldet

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 17.10.2020 Am Freitagmorgen gegen 06:45 Uhr kam es auf der Bundesstraße 276 zwischen Lohr am Main und Partenstein zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein von Lohr kommender 57-jähriger VW Caddy-Fahrer kam kurz vor dem Ortseingang von Partenstein bzw. ca. 100m vor einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr die dortige Böschung rauf und überfuhr dabei einen Leitpfosten. Anschließend steuerte er wieder zurück nach links und kam nach dem...

  • Lohr a.Main
  • 17.10.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eberbach/Mudau | Unfall beim Überholen

Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 10.09.2020 Neckar-Odenwald-Kreis Landstraße 524 zwischen Eberbach und Mudau - Unfall beim Überholen Gegen 16.45 Uhr befuhr ein 62-jähriger Lenker eines Reisebusses die Landstraße 524 von Eberbach kommend in Richtung Mudau. Im Bereich des Ortsausganges Strümpfelbach wollte der 59-jährige Lenker eines Pkw BMW den vor ihm fahrenden Reisebus überholen und zog auf die Gegenfahrbahn. Unmittelbar vorher zog auch ein 55-jährige Lenker eines Pkw Seat auf...

  • Eberbach
  • 11.09.20
  • 336× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrt endet in Böschung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.09.2019 Ravenstein: Neben der Fahrbahn endete die Autofahrt einer 18-jährigen Honda-Fahrerin am Mittwoch, kurz vor 12 Uhr, zwischen Oberwittstadt und Unterwittstadt Die Fahranfängerin kam von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Wagen und kam dann in der Böschung zum Stehen. Die Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Honda war nicht mehr fahrbereit...

  • Ravenstein
  • 12.09.19
  • 196× gelesen
Blaulicht

Glück im Unglück - Fahrerin bleibt unverletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 26. Oktober 2018 Mönchberg, Lkr. Miltenberg Am gestrigen Abend gegen 18:30 Uhr kam eine 18-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Opel zwischen Mönchberg und Collenberg von der Fahrbahn ab. Die junge Dame war in Richtung Mönchberg unterwegs als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und von der Straße abkam. Das Fahrzeug kippte im Bankett auf die Beifahrerseite und rutschte ca. 20 Meter die Böschung hinab. Glücklicherweise blieb die...

  • Mönchberg
  • 26.10.18
  • 123× gelesen
Blaulicht

Zwei Verletzte nach Unfall

Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.06.2018 Mosbach: Von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinunter gefahren ist ein 76-jähriger Skoda-Fahrer am Montag, gegen 13 Uhr, bei Binau. Der Mann war auf der B 37 von Binau-Siedlung aus in Richtung Diedesheim unterwegs, als er aus nicht bekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort gegen einen Baum fuhr. Der Fahrer sowie sein sechsjähriger Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt und beide mussten mit einem Rettungswagen in...

  • Mosbach
  • 12.06.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Noch einmal gut gegangen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2018 Walldürn: Glück im Unglück hatten zwei Frauen bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen bei Walldürn. Eine 20-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo gegen 5.40 Uhr von Rippberg in Richtung Walldürn. An der Überleitung zur B 27 geriet ihr Wagen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit oder eines Fahrfehlers von der Straße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, rutschte eine Böschung hinab und blieb an deren Ende auf der Fahrerseite...

  • Walldürn
  • 25.03.18
  • 155× gelesen
Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.12.2017 Walldürn: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend, gegen 17 Uhr, im Bereich der so genannten Panzerstraße in Walldürn. Ein 40-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw die Strecke in Richtung Nibelungenkaserne und kam noch vor der Brücke über die Bundestraße nach links von der Fahrbahn ab. Im Anschluss rutschte der Mazda die Böschung hinab und prallte gegen die Rückseite der Leitplanke, die sich direkt neben dem Brückenbauwerk...

  • Walldürn
  • 06.12.17
  • 93× gelesen
Blaulicht

Zu schnell abgebogen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.12.2017 Weilbach: Am Montag, gegen 15:00 Uhr, wollte eine Peugeot-Fahrerin in der Breitendieler Straße wenden. Dabei bog sie in eine Parkbucht mit überhöhter Geschwindigkeit ein, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und rutschte mit ihrem Pkw die Böschung hinunter. Dort prallte sie gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb die 27-jährige Fahrerin unverletzt. Ihr Pkw musste allerdings abgeschleppt werden, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro....

  • Weilbach
  • 06.12.17
  • 60× gelesen
Blaulicht

Pkw rutschte Böschung hinunter

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.12.2017 Am Montag, um 15.00 Uhr, fuhr eine 27-jährige mit ihrem Peugeot von Amorbach kommend in Richtung Miltenberg. Auf Höhe Weilbach bog sie nach rechts in eine Parkbucht ein um zu wenden. Da sie mit überhöhter Geschwindigkeit abbog, konnte sie nicht mehr rechtzeitig bremsen und ihr Pkw rutschte die Böschung hinunter und prallte schließlich gegen einen Baum. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Der...

  • Weilbach
  • 05.12.17
  • 183× gelesen
Blaulicht

Limbach: Autofahrer schwer verletzt

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 07.08.2017 Neckar-Odenwald-Kreis (ots) Limbach - Mit schweren Verletzungen musste ein Autofahrer nach einem Unfall bei Limbach am Sonntagnachmittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden. Der 54-Jährige war kurz nach 13 Uhr mit seinem VW auf der B 27 von Buchen in Richtung Mosbach unterwegs, als der PKW aus bislang ungeklärten Gründen in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug stürzte eine Böschung hinunter, überschlug sich...

  • Limbach
  • 07.08.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Pkw gerät in Graben – eine Person leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.03.2017 Eichenbühl: Am Montag, gegen 15:00 Uhr, war ein BMW-Fahrer auf der Staatsstraße 521 von Riedern in Richtung Eichenbühl unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve kam der 61-jährige Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Graben und stieß mit der Fahrzeugfront gegen die Böschung. Hierbei verletzte sich der Fahrer leicht, sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2.600 Euro. NEU! Die WhatsApp-News für...

  • Eichenbühl
  • 07.03.17
  • 34× gelesen
Blaulicht

Erheblicher Sachschaden

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.10.16 Eichenbühl, Lkr. Miltenberg Am 08.10.16, zwischen 16 und 18 Uhr, ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle auf der Staatsstraße 521 zwischen Eichenbühl und Pfohlbach. Ein Honda und ein Audi Fahrer kamen aus Unachtsamkeit und wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und gerieten in den Böschungsbereich, wo sie ihre Pkws schwer beschädigten. Der Gesamtschaden beträgt ca. 15000 Euro. Beide Pkws mussten abgeschleppt werden. Die Pkw-Führer...

  • Eichenbühl
  • 09.10.16
  • 61× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Motorrad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 7.5.2016 Amorbach Am Freitagnachmittag kam ein Motorradfahrer auf der B47 von Boxbrunn in Richtung Amorbach in einer leichten Linkskurve alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte in die Böschung. Der Motorrdafahrer verletzte sich dabei leicht. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden von circa 4000 Euro.

  • Amorbach
  • 07.05.16
  • 59× gelesen
Blaulicht

Mustang auf Abwegen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.04.2016 Kleinheubach – Am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, kam der Fahrer eines Pkw Ford Mustang auf der StStr. 2441, auf Höhe der Firma Josera, aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße ab. Er fuhr eine Böschung hinunter und beschädigte noch einen Leitpfosten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.600,-- Euro.

  • Kleinheubach
  • 07.04.16
  • 32× gelesen
Blaulicht

Unbekannter Pkw-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.04.16 Eichenbühl. Am Sonntag, kurz nach 21.00 Uhr, fuhr eine VW-Fahrerin auf der Staatsstraße 507 von Eichenbühl in Richtung Miltenberg. Im Gegenverkehr kam ein bisher unbekannter Fahrzeugführer auf den Fahrstreifen der VW-Fahrerin, die deshalb nach rechts ausweichen musste. Das Fahrzeug der 18-jährigen Frau kam mit ihrem Golf ins Schleudern, fuhr eine ca. 20 Meter tiefe Böschung hinunter und überschlug sich. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt, das nicht...

  • Eichenbühl
  • 05.04.16
  • 37× gelesen
Blaulicht

Beim Abbiegen Rotlicht missachtet - hoher Schaden

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 25.11.2015 Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg Mehr als 15.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls vom Dienstagmorgen an der Kreuzung Miltenberger/Berliner Straße. Eine 40jährige Citroen-Fahrerin bog gegen 6.30 Uhr aus Richtung Bahnhof kommend nach links in ab. Dort übersah sie offensichtlich das Rotlicht an der Kreuzungsampel. Beim Zusammenstoß mit einem aus Süden kommenden Toyota wurde dieser Pkw mit einem 45jährigen Lenker zunächst...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.11.15
  • 37× gelesen
Blaulicht

Betonlaster stürzt Böschung hinab – Fahrer unverletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.11.2015 - Bereich Untermain LAUFACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Glücklicherweise unverletzt blieb der Fahrer eines Betonlastwagens, der mit seinem Lkw am Montagnachmittag auf der B26 die Böschung hinab gestürzt ist. Die aufwändigen Bergungsarbeiten des Silozuges dauern zur Stunde (16.45 Uhr) noch an. Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang war der 68-jährige Fahrer aus dem Kreis Mayen-Koblenz (Rheinland-Pfalz) mit dem Lkw auf der B26 im Bereich der Zufahrt...

  • Laufach
  • 09.11.15
  • 43× gelesen
Blaulicht

Pkw kommt von der Fahrbahn ab

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.11.2015 Faulbach – am Samstag gegen 15.45 Uhr kam auf der Kreisstraße zwischen Faulbach und Altenbuch ein Pkw Ford Galaxy alleine beteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte auf ein darunter liegendes Weidegrundstück und überschlug sich. Die Fahrerin konnte sich selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und andere Personen auf sich aufmerksam machen. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus Wertheim gebracht. Der Pkw wurde vom Abschleppdienst geborgen. Es...

  • Faulbach
  • 08.11.15
  • 41× gelesen
Blaulicht

Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.10.2015 Weilbach: Ein 21-jähriger Passat-Fahrer fuhr am Dienstag, gegen 07:10 Uhr, auf der B469 von Weilbach nach Amorbach. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn kam er nach links von der Straße ab und fuhr eine ca. 3m hohe Böschung hinunter. Der Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 1500 EUR.

  • Weilbach
  • 07.10.15
  • 45× gelesen
Blaulicht

Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.09.15 Eichenbühl. Am Sonntag, gegen 17.25 Uhr, fuhr eine 18-jährige VW-Fahrerin auf der Staatsstraße 507 von Eichenbühl in Richtung Neunkirchen. In einer Rechtskurve kam sie nach links von der Fahrbahn ab und krachte in die Böschung. Dabei wurde die junge Frau leicht verletzt, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an dem Pkw beläuft sich auf ca. 4000 Euro

  • Eichenbühl
  • 21.09.15
  • 37× gelesen
Blaulicht

Zu schnell in Kurve

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 19. September 2015 Mönchberg, Lkr. Miltenberg Ein 25jähriger befuhr die Staatsstraße von Mönchberg in Richtung Röllbach als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er rutschte mit seinem Pkw rückwärts eine Böschung hinab und kam dort unverletzt zum Stehen. Lediglich am eigenen Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

  • Mönchberg
  • 19.09.15
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 24.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Vorrang missachtet Kleinheubach: Am Montag, gegen 07:30 Uhr, verließ eine Audi-Fahrerin die B 469 und wollte sich auf die Staatsstraße 2441 einfädeln. Dabei übersah sie jedoch einen bevorrechtigten Seat-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Unfallflucht Miltenberg: In dem Zeitraum von Samstag, 17:00 Uhr bis Montag, 16:45 Uhr, wurde ein geparkter Daimler Benz auf dem Parkplatz der Alten Volksschule von einem...

  • Miltenberg
  • 24.02.15
  • 175× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.