Bargeld geraubt

Beiträge zum Thema Bargeld geraubt

Blaulicht

Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 11.11.2018 Leidersbach und Mönchberg -  Im Laufe des Samstages sind Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Landkreis eingestiegen und haben mehrere hundert Euro Bargeld sowie Schmuck entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Der erste Einbruch ereignete sich nach derzeitigen Erkenntnissen am Samstag, zwischen 14:45 Uhr und 19:30 Uhr. Ein bislang Unbekannter verschaffte sich über eine...

  • Leidersbach
  • 11.11.18
  • 382× gelesen
Blaulicht

Bargeld aus geparkten Pkw gestohlen – Kripo bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.05.2016 SULZBACH A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Montagabend hat ein Unbekannter mehrere tausend Euro aus einem Pkw gestohlen. Das Fahrzeug war zur Tatzeit auf dem Parkplatz eines Supermarktes abgestellt. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. In der Zeit zwischen 17:50 Uhr und 18:10 Uhr hatte die Geschädigte ihren grauen Citroen C3 Pluriel auf dem Supermarktparkplatz in der Bahnhofstraße...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.05.16
  • 21× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Spielhalle – Zwei Täter erbeuten Bargeld – Angestellter nicht verletzt – Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.11.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben zwei Unbekannte eine Spielhalle überfallen. Unter Drohung mit einem spitzen Gegenstand ließ sich ein Täter Bargeld in noch unbekannter Höhe aushändigen. Eine Großfahndung der Polizei blieb bislang ergebnislos. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 03:00 Uhr war der Angestellte der...

  • Aschaffenburg
  • 13.11.15
  • 46× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 5.7.2015

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg Betrunken am Steuer Niedernberg. Aufgrund seiner Fahrweise fiel gegen Mitternacht von Samstag auf Sonntag ein 51jähriger Pkw-Fahrer auf. Er war auf der Bundesstraße 469 von Miltenberg kommend in Richtung Aschaffenburg in Schlangenlinienfahrt unterwegs. Bei der Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 1,98 Promille festgestellt. Deshalb musste sich der alkhoholisierte Fahrzeuglenker einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschen des Mannes wurde...

  • Miltenberg
  • 05.07.15
  • 180× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.