Eindringlinge

Beiträge zum Thema Eindringlinge

Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2021
Raum Main-Spessart | Unfallflucht, Einbruch in Baucontainer

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 31.05.2021 Unfallflucht Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ein Parkrempler verursachte einen Sachschaden von etwa 1000 € an einem geparkten roten Opel Adam. Der Wagen stand am Samstag, von 18:00 bis 19:00 Uhr, auf dem Mainparkplatz am Mainkai, als ein unbekannter Fahrzeugführer vermutlich beim Rangieren aus der rechts befindlichen Parklücke den Opel an der Heckstoßstange touchierte und sich anschließend unerkannt entfernte. Sachdienliche Hinweise bitte...

  • Main-Spessart
  • 31.05.21
  • 73× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Zeugen nach Diebstahl aus Wohnung gesucht

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 20.05.2021 Diebe sind am Mittwoch (19.04.) in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Herrnwiesenweg eingedrungen. Zwischen 8.15 Uhr und 15 Uhr verschafften sich die bislang noch unbekannten Täter durch die Terrassentür oder ein Kellerfenster Zutritt zu dem Anwesen. die Kriminellen durchsuchten die Räumlichkeiten nach Beute und entwendeten insgesamt 750 Euro Bargeld. Anschließend suchten sie unerkannt das Weite. Zeugen, denen in diesem...

  • Groß-Umstadt
  • 20.05.21
  • 19× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Duo nach Einbruch in Kompostierungsanlage festgenommen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 19.05.2021 Polizeistreifen haben am Dienstagabend (18.05.) zwei Männer auf frischer Tat festgenommen. Die beiden 24 und 28 Jahre alten Tatverdächtigen hatten eine Kompostierungsanlage im Stadtteil Semd im Visier gehabt. Gegen 19.15 Uhr gelangte das Duo über den Zaun auf das Anwesen in der Dieburger Straße und begaben sich zu einem dortigen Container, den sie durchwühlten. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sie es vermutlich auf dort...

  • Groß-Umstadt
  • 19.05.21
  • 21× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.01.2021
Main-Tauber-Kreis | Sattelzug von Autobahn abgekommen, 60 Kilogramm schwere Musikbox aus Auto entwendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.01.2021 Lauda-Königshofen: Sattelzug von Autobahn abgekommen Weil ein 57-Jähriger am Mittwochvormittag mit seinem Sattelzug in Lauda-Königshofen von der Autobahnfahrbahn abgekommen ist, entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro. Gegen 10.20 Uhr war der Mann mit dem Gefährt auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Zwischen den Autobahnausfahrten Tauberbischofsheim und Ahorn wollte er auf den linken Fahrstreifen...

  • Main-Tauber
  • 28.01.21
  • 226× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.11.2020
Raum Obernburg | Ohne Gurt - aber mit Joint - unterwegs, Spiegel angefahren, Hausfriedensbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 12. November 2020 Kleinwallstadt, Bahnhofstraße Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Bahnhofsstraße ist am Mittwoch früh gegen 09.00 Uhr ein Drogenkonsument aus dem Verkehr gezogen worden. Eine Streife hatte den Kleinwallstädter angehalten, nachdem aufgefallen war, dass dieser nicht angegurtet war. Als die Beamten den Verkehrsverstoß ahnden wollten, schlug ihnen bei Ansprache des Opelfahrers eine süße Marihuanawolke...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.11.20
  • 349× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim | Zeugen nach Einbruch in Spielhalle gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen bom 03.11.2020 Eine Spielhalle in der Heidelberger Straße rückte am frühen Dienstagmorgen (03.11.), gegen kurz nach 5 Uhr, in das Visier von Kriminellen. Über ein aufgebrochenes Fenster gelangten die Täter in die Räumlichkeiten, aus denen sie nach ersten Erkenntnissen mehrere Tausend Euro erbeuteten. Anschließend flüchteten die Eindringlinge in unbekannte Richtung. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Die...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 03.11.20
  • 92× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main/OT Wombach | Kupferdiebe unterwegs

Pressebericht der PI Lohr a.Main vom 28.04.20 Lohr a.Main, OT Wombach, Lkr. Main-Spessart, Kupferdiebe unterwegs. In der Zeit von Donnerstagmittag, 23.04.20 bis Montagvor-mittag, 27.04.20, überstiegen unbekannte Täter den Zaun eines Trafogebäudes am Verbindungsweg nach Rodenbach. Anschließend versuchten die Eindringlinge die Kupfereindeckung des Flachdaches zu entwenden. Allerdings hatten sie offenbar nicht das geeignete Werkzeug mitgebracht, denn es gelang ihnen nicht, die Bleche vollständig...

  • Wombach
  • 28.04.20
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.