Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Mann, Frau & Familie

Corona-Pandemie
Weitere Erleichterungen ab 07. Juni 2021 - 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung veröffentlicht

Nachdem der Freistaat Bayern am Samstagabend die mittlerweile 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung veröffentlicht hat, gelten von Montag, 7. Juni 2021, an bayernweit weitere Erleichterungen. Eine der wichtigsten Änderungen: Es gibt nur noch zwei Inzidenzkategorien: Gebiete unter 50 und Gebiete zwischen 50 und 100. In Gebieten mit einer Inzidenz über 100 gilt die Bundesnotbremse künftig eins zu eins. Es gibt hierzu keine ergänzenden bayerischen Regelungen mehr. Die aktuell...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.06.21
  • 198× gelesen
Gesundheit & Wellness
Mit Optimismus in die Zukunft!
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Haben wir die Pandemie bald überstanden? Änderungen am Montag, 7. Juni 2021 !

Ab 7. Juni 2021 gibt es eine Lockerung der Infektions-Schutzmaßnahmen in Bayern.  Das teilte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder am Freitag, dem 4.6.2021, mit. Erleichterungen greifen erfreulicherweise  es in vielen Bereichen, zum Beispiel: Gastronomie Schulen Freizeit Kultur Sport Familie Privater Bereich  Einzelhandel Plegeheime Corona-Lockerungen Bayern öffnet weiter: Diese Lockerungen gelten schon ab Montag, dem 7.Juni 2021: Bayern macht in der Corona-Pandemie einen großen Schritt...

  • Miltenberg
  • 05.06.21
  • 329× gelesen
Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
Juniorenfirmenarbeit in der Pandemie

Die Auswirkungen der Pandemiesituation auf Einzelhandelsbetriebe konnten die Schülerinnen und Schüler des kaufmännischen Berufskollegs bei ihrer alltäglichen Arbeit in der Juniorenfirma erfahren. Mit der von der Landesregierung Baden-Württemberg festgesetzten Schulschließung am 17. März 2020 musste auch die Juniorenfirma Seal e.V. der Frankenlandschule bis zu den Sommerferien 2020 ihren Geschäftsbetrieb vorerst einstellen. Die im Jahr 2009 gegründete Schülercafeteria wird von den Schülerinnen...

  • Walldürn
  • 02.06.21
  • 16× gelesen
Wirtschaft
Fragen Sie nach, ob Handel oder Gastronomie die luca app nutzen.
2 Bilder

Neue Corona Registrierungs-App
Regionaler Einzelhandel: luca app zur Kontaktnachverfolgung nutzen

Seit dem 26. Mai 2021 dürfen die Einzelhändler im Landkreis Miltenberg ohne Test oder entsprechenden Nachweis Kunden im Geschäft willkommen heißen. Die kostenlose luca-App hilft, Kontaktdaten in Geschäften Biergärten und Restaurants und auch im privaten Bereich nachvollziehbar zu dokumentieren. Um Personendaten zu erfassen, genügt es, einen QR-Code in der App zu scannen. Die luca-App und die Corona-Warn-App sind keine Konkurrenzprodukte, sie sollen sich ergänzen. Dabei ist die Verbindung zu den...

  • Miltenberg
  • 31.05.21
  • 191× gelesen
Wirtschaft
Die Geschäftsleute in Miltenberg hoffen, dass sie bald wieder öffnen und ihre Kunden begrüßen dürfen.
10 Bilder

„Von Normalität noch weit entfernt“
Keine Entwarnung bei Handel, Gastronomie, Pflege und im Dienstleistungssektor – Verantwortliche fordern verlässliche Perspektiven!

Die Corona-Pandemie verlangt uns derzeit immer noch sehr viel ab. Zwar sinken die Inzidenzwerte und die Einschränkungen können gelockert werden, doch im ganzen Corona-Dschungel blickt schon lange kein Mensch mehr durch. Was darf ich jetzt eigentlich und was nicht? Kann ich wieder Shoppen, ins Kino oder mit Freunden im Restaurant essen gehen? Schon so oft wurden die Corona-Regeln geändert, dass ein Überblick kaum möglich ist. Die Leidtragenden dieses Durcheinanders sind die Geschäftsleute. Denn...

  • Miltenberg
  • 14.05.21
  • 404× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
AKTUELLE CORONA-REGELN - Das gilt im Landkreis Miltenberg (Stand 26.04.2021)

Ausgangssperre: Die Ausgangssperre gilt von 22 bis 5 Uhr. Das Haus (umfasst auch das Grundstück) verlassen dürfen Menschen nur bei medizinischen Notfällen, wenn sie sich um hilfsbedürftige Menschen kümmern müssen, aus beruflichen oder anderen ähnlich gewichtigen Gründen und zur Versorgung von Tieren. Schulen und Kitas: Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 bleiben die Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Ausgenommen sind nur die Abschlussklassen an Grund- und weiterführenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.04.21
  • 1.217× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Main-Tauber-Kreis wird Modellregion für luca-App

Der Main-Tauber-Kreis wird Modellregion für die luca-App. Die App soll helfen, im Falle einer Corona-Infektion die Kontakte der Betroffenen digital, einfach, schnell und datenschutzkonform nachzuverfolgen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag hat das Landratsamt Main-Tauber-Kreis mit dem Berliner Unternehmen culture4life GmbH geschlossen. Zudem hat die Kreisverwaltung die Stadt Tauberbischofsheim sowie das Möbelhaus Schott aus der Kreisstadt als Partner für die Erprobungsphase gewonnen....

  • Main-Tauber
  • 14.04.21
  • 87× gelesen
Gesundheit & Wellness
Video

Coronavirus
Ministerpräsident Söder nach der Kabinettssitzung vom 07. April 2021

Geplante Öffnungen werden verschoben - Testpflicht an Schulen - einheitliche Regelung für den Einzelhandel - Impfungen - Luca-App  Markus Söder nach der Kabinettssitzung: „Vorsicht mit Vernunft bleibt die generelle Linie. Es ist jetzt nicht die Zeit für Experimente. Geplante Öffnungen und Modellprojekte werden um zwei Wochen verschoben. Erst braucht es wieder verlässliche Zahlen. Lieber jetzt länger vorsichtig sein und dafür später nachhaltig öffnen.“ Das Video dazu finden Sie hier: weitere...

  • Miltenberg
  • 08.04.21
  • 285× gelesen
Politik
Von links nach rechts: Goran Stepanovic (Vertriebsleiter Wohn-Center Spilger), Alexander Hoffmann (Bundestagsabgeordneter) und Bernd Spilger (Geschäftsführer Wohn-Center Spilger).

Regionaler Handel
Podiumsgespräch mit Politikern zu Lockdown-Einschränkungen

Wie geht es mit den Einschränkungen für den regionalen Handel weiter und was muss im Fall eines dritten Lockdowns passieren? Darüber wurde am 11.03.2021 im Rahmen eines Podiumsgesprächs diskutiert. Initiiert wurde die Veranstaltung von Bernd Spilger, dem Geschäftsführer von Wohn Center Spilger in Obernburg. Themen waren neben der Umsetzung von „Click & Meet“ auch die Wiedereröffnung des Restaurants Canapé und die praxisnahe und sichere Umsetzung, sollte ein dritter Lockdown bevorstehen. Dem...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 119× gelesen
  • 1
  • 1
Politik
Video

Coronavirus
Neue Corona Regeln in Bayern ab 8. März 2021

Übersicht zu den Öffnungsregelungen ab 8. März 2021 (nach 12. BayIfSMV)Öffnungen Buchhandlungen, Versicherungsbüros (hier gilt: 1 Kunde/10 m2)Inzidenz 50 und niedrigerÖffnungen: Einzelhandel (hier gilt: 1 Kunde/10m2)Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten und Gedenkstättenkontaktfreier Sport mit max. 10 Personen im Außenbereich möglichkontaktfreier Sport mit max. 20 Personen unter 14 Jahre im Außenbereich möglichInzidenz über 50 - 100Öffnungen: Einzelhandel (hier gilt: Click and...

  • Miltenberg
  • 08.03.21
  • 977× gelesen
Politik
Video 4 Bilder

Coronavirus
Neue Corona Regeln in Baden Württemberg ab 8. März 2021

Übersicht zu den Öffnungsregelungen ab 8. März 2021Öffnungen Private Treffen: im öffentlichen Raum 5 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten Kinder im Alter bis einschließlich14 Jahren werden nicht mitgerechnet. Verschärfte Kontaktbeschränkungen in Stadt- und Landkreisen mit einer 7-TageInzidenz von über 100*: Ein Haushalt plus höchstens eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört. Kinder  bis einschließlich14 Jahre werden nicht mitgezählt Einzelhandel: das Click and meet darf...

  • Buchen (Odenwald)
  • 08.03.21
  • 185× gelesen
Politik
Video 2 Bilder

Coronavirus
Neue Corona Regeln in Hessen ab 8. März 2021

Übersicht zu den Öffnungsregelungen ab 8. März 2021 Öffnungen Einzelhandel speziell für: BuchhandlungenBaumärkteGartenmärkteBaumschulen hier gilt: 1 Kunde/10 m2 Öffnungen Einzelhandel allgemein gilt: hier darf Click and meet angeboten werdenein Kunde/40m2vorherige TerminbuchungKontaktdatenerhebungAmateur- und Freizeit-Sport: kontaktfreier Sport mit max. 5 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten im Außenbereich möglich kontaktfreier Sport mit max. 20 Personen unter 14 Jahre im Außenbereich...

  • Erbach
  • 08.03.21
  • 193× gelesen
Wirtschaft
Hoffnung aufs Ostergeschäft.
3 Bilder

Lockdown im Handel
Händler werfen der Politik Versagen vor - "Uns geht langsam die Luft aus"

Heute, Dienstag, 23.02.2021 hat das bayerische Kabinett entschieden, dass Gartenmärkte, Gärtnereien, Baumschulen, Blumenläden und Baumärkte ab 1. März wieder öffnen dürfen, unter den  Hygienevorgaben, die die für die bereits jetzt ausnahmsweise geöffneten Handels- und Dienstleistungsbetriebe gelten. Die Hoffnung des restlichen Einzelhandels richtet sich also weiterhin auf den 7. März, an dem der Lockdown enden soll. Denn die Situation des Handels ist - trotz staatlicher Hilfen - dramatisch. ...

  • Miltenberg
  • 23.02.21
  • 171× gelesen
Mode & Styling

Entlassungen bei H&M
Modekonzern entlässt Mütter und Menschen mit Handicap

Der Modekonzern H&M will nun mit einem neuen ,,Freiwilligenprogramm“ stellen abbauen. Betroffen sind hauptsächlich junge Mütter und Mitarbeiter*innen, welche eine Behinderung haben und die während der Hauptgeschäftszeiten arbeiten. Auch die Filiale in der City Galerie Aschaffenburg ist von dem Stellenabbau betroffen. Berichten von Arbeitnehmenden des Modeeinzelhändlers zufolge sei das Programm jedoch nicht wirklich freiwillig. Den Beschäftigten sei eine Abfindung im Falle einer freiwilligen...

  • Aschaffenburg
  • 11.02.21
  • 262× gelesen
  • 1
Mode & Styling

LINKE fordert Staatshilfe für Modehändler Adler
Rettungspaket für Adler

Die aktuell geltenden Maßnahmen zur Schließung von Geschäften haben immer weiter reichende Konsequenzen. Neben vielen anderen Unternehmen, musste auch die Adler Modemärkte AG mittlerweile einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen, da die maßnahmenbedingte Liquiditätslücke laut Unternehmenssprecher nicht überbrückt werden konnte. Im Kontrast zu den vielen Unternehmen, die momentan sorglos mit ihren Angestellten umgehen, keine ausreichenden Schutzmaßnahmen ergreifen oder nicht...

  • Haibach
  • 15.01.21
  • 284× gelesen
  • 1
Politik

Erhöhung der Parkgebühren teilweise zurückgenommen
FDP Aschaffenburg-Stadt: Einzelhandel in der Innenstadt braucht Unterstützung

Die Erhöhung der Gebühren für die städtischen Parkhäuser und Tiefgaragen in Aschaffenburg wird teilweise zurückgenommen. Diesen Beschluss fasste der Stadtrat am 23. November 2020 auf Betreiben der FDP. Die Freien Demokraten wollen mit Ihrer Initiative den Einzelhandel während der Corona-Pandemie unterstützen und die Attraktivität der Innenstadt Aschaffenburgs erhalten. Der Stadtrat hatte auf seiner Sitzung am 19. Oktober 2020 gegen die Stimmen der FDP eine wesentliche Erhöhung der Parkentgelte...

  • Aschaffenburg
  • 25.11.20
  • 97× gelesen
Wirtschaft
Region stärken

Gesunder stationärer Einzelhandel
Wolfgang Winter ÖDP " Gutscheine fürs Einkaufen um Händler zu stärken.

ÖDP Miltenberg Gutscheine fürs Einkaufen bei den Händlern in der Region Miltenberg beantragen .   Mit diesem Gutschein kann man bei einem hiesigen Händler verbilligt einkaufen. Städte,Gemeinden und Handel teilen sich die Kosten für den Rabatt. Das hat z.B. in anderen Regionen schon funktioniert und dem Handel geholfen.Ein gesunder stationärer Einzelhandel ist für die Ökologisch-demokratische Partei Miltenberg wichtig. Onlinehandel verursacht vermeidbare Transportwege und Materialverschwendung,...

  • Sulzbach a.Main
  • 23.11.20
  • 173× gelesen
  • 1
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den Bürgerinnen und...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 295× gelesen
Wirtschaft

Virtueller Roundtable, 16. April, 16:15 h
Sorgt "Corona" für einen Online-Innovationsschub im Handel?

Der Umsatz im stationären Einzelhandel ist seit Jahren rückläufig. Manch einer hat frühzeitig digitale Vertriebskanäle erschlossen, andere waren eher zögerlich. In Zeiten von Corona gilt es, pragmatisch zu handeln und schnell Lösungen zu entwickeln, um Umsätze zu generieren. Im Virtuellen Roundtable „Sorgt Corona für einen Online-Innovationsschub im Handel?“ stellen regionale betroffene Unternehmen und Initiativen ihre Konzepte vor und berichten – als "lessons learned" – wie die Akzeptanz ihrer...

  • 08.04.20
  • 191× gelesen
  • 1
Politik
Landrat Jens Marco Scherf und Cornelius Faust nach Ihrem Austausch  über die Stärkung von Gastronomie und Einzelhandel nach der Krise

Die Coronakrise und die lokalen Folgen
Einzelhandel und Gastronomie muss geholfen werden

Zu einem Gespräch über die lokalen Möglichkeiten zur Unterstützung von Einzelhandel und Gastronomie, trafen sich Landrat Jens Marco Scherf und Cornelius Faust. "In den vergangenen sechs Jahren hatten wir, bei wichtigen die Region betreffenden Fragen, immer einen fruchtbaren Austausch" so der Landrat. Es geht darum entschlossen zu handeln, um den Einzelhandel und die Gastronomie vor Ort am Leben zu erhalten. Cornelius Faust forderte auf, dass von Seiten der Stadt z.B. die Pacht für...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 662× gelesen
  • 4
Politik
Marion Deumer
Liberale Miltenberger Platz 9
2 Bilder

Kandidaten der Liberalen Miltenberger vorgestellt
Marion Deumer (Platz 9)

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Kandidaten der Stadtratsliste der Liberalen Miltenberger vor. Auf der Liste mit engagierten Persönlichkeiten sind acht Frauen und acht junge Menschen mit 31 Jahren und jünger vertreten. Marion Deumer (Platz 9), 40 Jahre, verheiratet, geschäftsführende Gesellschafterin Steinwinter-Fashion GmbH, ist aus Überzeugung Miltenbergerin - auch wenn ihr Hauptwohnsitz Erlenbach ist - fühlt sie sich mit Miltenberg verbundener und hat hier ihren geschäftlichen und...

  • Miltenberg
  • 06.02.20
  • 460× gelesen
Politik
Stadträtin Anne Lenz-Böhlau: Es bestehen Erweiterungspläne.

SPD Nilkheim
SPD ist für gute Nahversorgung in Nilkheim

Kurze Wege und ein gutes Einzelhandels-Angebot tragen zur Lebensqualität eines Stadtteilsbei. Das gilt für Nilkheim wie für Leider. Wir sprachen mit der SPD-Stadträtin Anne Lenz-Böhlau, die sich seit Jahren für eine Verbesserung der Einkaufsmöglichkeiten eingesetzt hat. Finden sie die Nahversorgung in Nilkheim ausreichend? Noch nicht wirklich. Wir freuen uns sehr darüber, dass seit Anfang November am Geschwister-Scholl-Platz ein neuer Laden geöffnet hat. Die SPD Nilkheim findet diesen Standort...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.01.20
  • 75× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Video

Azubi-Film
Werde ein Teil des Spilger-Teams in Obernburg am Main!

Du willst in einem Team aus engagierten, motivierten und hilfsbereiten Mitarbeitern und Kollegen arbeiten? Dann bist Du bei uns genau an der richtigen Adresse. Wir unterstützen uns gegenseitig und arbeiten Hand in Hand, denn nur gemeinsam können wir Großes erreichen und dauerhaft erfolgreich sein. Du willst auch ein Teil des Spilger-Teams werden? Auf unserer Webseite findest du alle wichtigen Informationen rund um das Thema Ausbildung, Studium und Praktika. Überzeuge Dich selbst und bewerbe...

  • Obernburg am Main
  • 20.12.19
  • 206× gelesen
Politik

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Nilkheim begrüßt Verbesserung der Nahversorgung in Nilkheim

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich sowie die ganze Nilkheimer SPD sind froh, dass die Nahversorgung in Nilkheim durch die Neueröffung von "Stengers Lädche" einen positiven Schub bekommen hat. Die beiden Stadträte unisono: "Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass in den nächsten Jahren ein größerer Vollsortimenter in der Mitte des Stadtteils sich etablieren kann. Die Firma Stenger hat einen guten Ruf und will mit regionalen Produkten auf die Nachfrage der Nilkheimer...

  • Nilkheim
  • 04.11.19
  • 133× gelesen
Vereine
Der neue Vorstand wurde in seinem Amt bestätigt. Von links: Klaus Hessler (Kassier), Claudia Müller-Bartels (1. Vorsitzende), Carolin Straub (2. Vorsitzende), Claus Kirchgäßner (Schriftführer) Quelle: MainBogen e.V.

Der alte Vorstand ist auch der Neue
Generalversammlung des MainBogen e.V. und Vorstandswahl in Erlenbach

Absicht und erklärtes Ziel von MainBogen ist die Stärkung der Identität unserer Region. In diesem Sinn unterstützt MainBogen alles, was dieser Stärkung dient. MainBogen fördert die Vielfalt der kulturellen und sportlichen Angebote der Region und bemüht sich vor allem um eine intakte Struktur des regionalen Einzelhandels. Ein Ort ohne Gewerbetreibende, große und kleine, bietet keinerlei Attraktivität und ist über kurz oder lang zum Sterben verurteilt. „Der Einzelhandel hat auch eine soziale...

  • Miltenberg
  • 18.10.19
  • 185× gelesen
Politik

Kommentar des Grünen Ortsverbandes
Einzelhandelsgutachten für Miltenberg

Die Grünen sehen sich vom Ergebnis des Einzelhandelsgutachtens bestärkt. "Im Bürgerbegehren haben wir maximal 1000 qm Textil gefordert, weil wir dort den größten Konsens mit allen sahen, die Bedenken gegen die geplante Bebauung haben. Damit sind wir vom Gutachter voll bestätigt worden" sagt Lukas Hartmann. Besonders freuen sich die Grünen, dass der Gutachter auch Ihre Forderung stützt, in Miltenberg vor allem Wohnraum zu schaffen. Eine weitere Aussage des Gutachters ist, dass die optimale...

  • Miltenberg
  • 01.10.19
  • 71× gelesen
Politik
Der Gutachter sieht, wenn GMA Empfehlungen eingehalten werden, keine Gefahr für die Innenstadt durch das geplante Einkaufszentrum am Mainzer Areal.

GMA Gutachten mit klarer Empfehlung für Miltenberg
Priorität liegt auf Einzelhandelsentwicklung der Innenstadt

Am 26. September 2019 fand im Bürgersaal des Alten Rathauses in Miltenberg eine Sitzung des Stadtrates statt. Der einzige Punkt auf der Tagesordnung bestand in der Vorstellung des aktualisierten Einzelhandelsstrukturgutachtens durch Dr. Stefan Holl, GMA Ludwigsburg. Das letzte Gutachten wurde 2013 erstellt. Die GMA (Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung) betreut Städte und Gemeinden in allen Fragen der Einzelhandelsentwicklung. Hat sich an der empfohlenen Verkaufsfläche für die...

  • Miltenberg
  • 30.09.19
  • 287× gelesen
  • 1
meine-news.TV Vereine

Einzelhändler protestieren gegen Planung am alten Bahnhofsgelände
Demonstration „Weniger ist mehr“ am 23.08.2019 in Miltenberg - meine-news.TV

Shopping in der Innenstadt fiel an diesem Freitagmorgen zwischen 9 und 11 Uhr flach. Die Einzelhändler hatten ihre Läden geschlossen, um gemeinsam auf die Straße zu gehen und gegen das geplante Märktezentrum am ehemaligen Bahnhofsgelände zu demonstrieren. Der Protestzug startete am Schnatterloch, von dort ging es Richtung Engelplatz. Zur Demo aufgerufen hatte der MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V. Eindrücke des Tages erhalten Sie in diesem Video. Empfange die neuesten meine-news.TV...

  • Miltenberg
  • 23.08.19
  • 633× gelesen
Politik

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
Grüne und Interessierte diskutieren über die Zukunft des Einzelhandels

Am 09.08.2019 um 20 Uhr treffen sich Grüne und Interessierte zu ihrem monatlichen Stammtisch im Hotel/Restaurant Mildenburg, Mainstraße 77 (jeweils am 2. Freitag im Monat). Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und alle sind herzlich willkommen! Einkaufen in Miltenberg, zu diesem Thema veranstalten die Grünen des Ortsvereins Miltenberg ihren monatlichen Stammtisch. Wie kann die Innenstadt und er Einzelhandel dauerhaft im Wandel der Zeit bestehen, was braucht es in Miltenberg, dass die...

  • Miltenberg
  • 04.08.19
  • 51× gelesen
Mode & Styling

Kennen Sie die MCity Taler?

Unsere MCity Taler sind seit über 30 Jahren im Umlauf und verfallen nicht. Sie erhalten diese Taler bei Ihren Einkäufen in den Mitgliedsgeschäften der MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e.V. Die MCity Geschäfte sind am MCity Logo an der Eingangstüre erkennbar. Die Ausgabe erfolgt nur zu bestimmten Aktionszeiträumen. Diese Aktionszeiträume erkennen Sie an den Hinweisen an unseren Geschäftskassen. Sie erhalten bei Ihrem Einkauf die Taler gestaffelt nach Ihrem Einkaufsumsatz als freiwilliges...

  • Miltenberg
  • 15.04.19
  • 84× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.