fahrlässige Körperverletzung

Beiträge zum Thema fahrlässige Körperverletzung

Blaulicht

Betrunken Jugendliche angefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.02.2018 Adelsheim: Leichte Verletzungen zog sich eine 12-Jährige zu, die am Dienstagmorgen, gegen 7:45 Uhr, die Obere Austraße in Adelsheim überqueren wollte. Das Mädchen lief hierzu über eine Ampel, die in diesem Moment für Fußgänger grün zeigte. Auf der Fahrbahn wurde sie vom BMW eines 28-Jährigen erfasst. Dieser hatte das Rotlicht der Ampel missachtet und deshalb den Zusammenstoß verursacht. Ein weiterer Grund für den Unfall dürfte...

  • Adelsheim
  • 01.03.18
  • 63× gelesen
  •  1
Blaulicht

Verletzung durch Hundebiss

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 16. April 2017 Erlenbach a. Main, Lkr. Miltenberg Am 15.04.17, gegen 15:00 Uhr, saß ein Erlenbacher Rentner in der Straße „Am Mainbogen“ auf einer Parkbank. Gleichzeitig führte eine bislang unbekannt Dame ihren Hund, vermutlich Collie, spazieren. Der Hund biss dem Rentner unvermittelt ins Bein. Der Mann erstattete bei der PI Obernburg Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Hundeführerin, die sich entfernte, ohne...

  • Erlenbach a.Main
  • 16.04.17
  • 49× gelesen
  •  2
Blaulicht

Beim Anfahren und Fußgängerin übersehen und angefahren

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 18.11.2015 Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg Weil er seinen Hund, der sich während der Fahrt aus der Transport-Box entfernt hatte, wieder sichern wollte, hat ein77jähriger Rentner am Dienstagmorgen in der Trennfurter Bahnhofstraße an einem Radweg angehalten. Beim Wiederanfahren übersah er jedoch eine dort laufende 50jährige Dame und fuhr dieser dabei über den Fuß. Laut der ärztlichen Untersuchung muss von mehreren Brüchen ausgegangen werden. Gegen...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.11.15
  • 36× gelesen
  •  1
Blaulicht

Vollbremsung nach Vorfahrtsverletzung

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 26.10.2015 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg Weil sich im Nachhinein bei einer Beifahrerin körperliche Beschwerden zeigten, hat eine 28jährige VW-Fahrerin einen Vorfall vom Samstagnachmittag nachträglich gemeldet. Sie war gegen 16.30 Uhr in Richtung Seckmauern unterwegs, als ihr eine 21jährige Citroen-Fahrerin von der B 469 kommend die Vorfahrt genommen haben soll. Nach ihren Angaben konnte sie einen Zusammenstoß zwar durch eine Vollbremsung vermeiden,...

  • Wörth a.Main
  • 26.10.15
  • 32× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.