Feuerwehr Erlenbach

Beiträge zum Thema Feuerwehr Erlenbach

Blaulicht

Brand am Sportheim

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 31.07.2018 Erlenbach: Am 31.07.18, gegen 4 Uhr, wurde ein Brand im Wald in der Nähe des Sportheims Erlenbach gemeldet. Eine Fläche von ca. 100 Quadratmeter Fläche an Gras und Waldboden geriet in Brand. Die Brandursache ist unbekannt. Die freiwillige Feuerwehr Erlenbach konnte den Brand schnell ablöschen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.07.18
  • 380× gelesen
Blaulicht

Vermutlich technischer Defekt verursacht Brand

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Montag, 23.01.2017 Erlenbach a.Main - Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet am Sonntag gegen 12:00 Uhr, ein Trockner in einer Werkstatt in der Lindenstraße in Brand. Das Feuer sprang noch auf eine danebenstehende Waschmaschine über und verursachte Rußschaden und beschädigte ein Fenster. Der Schaden wurde auf rund 12.000 Euro beziffert. Im Einsatz befand sich die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Erlenbach a.Main.

  • Erlenbach a.Main
  • 23.01.17
  • 46× gelesen
Blaulicht
29 Bilder

Brand Dachgeschosswohnung in Großheubach - Sechs Verletzte Feuerwehrmänner durch die Sommerhitze

Wie schon berichtet kam es am frühen Samstagabend zu einem Brand einer Dachgeschosswohnung in der Hauptstraße von Großheubach. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte bis zum Sonntag 07.30 Uhr, anschließend war bis 15.00 Uhr eine Brandwache vor Ort. Über 150 Rettungskräfte von Feuerwehr, Polizei und vom Roten Kreuz waren im Einsatz, davon 68 unter Atemschutz. Bis zum Ende des Einsatzes erlitten sechs Einsatzkräfte Kreislaufprobleme, drei Kameraden wurden durch das BRK vor Ort ambulant behandelt,...

  • Großheubach
  • 05.07.15
  • 1.536× gelesen
Blaulicht
37 Bilder

Dachgeschosswohnung in Flammen in Großheubach

Bei dem Brand einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses sind am Samstagabend zwei Feuerwehrmänner während des Löscheinsatzes leicht verletzt worden. Der Kriminaldauerdienst Aschaffenburg hat die Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache aufgenommen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Kurz nach 18:00 Uhr hatte sich eine Zeugin am Notruf der Polizeieinsatzzentrale gemeldet und den Brand in dem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße mitgeteilt. Sofort machten sich...

  • Großheubach
  • 05.07.15
  • 2.945× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.