Franken

Beiträge zum Thema Franken

Kultur
Ein sehr gelungenes Serenaden-Konzert! Die Vorbereitungen der Musikerinnen und Musiker haben sich gelohnt. Das Publikum war begeistert. Und: Man fühlte sich fast in Vor-Corona-Zeiten versetzt!
115 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Stimmungsvolle Serenade der Fränkischen Rebläuse im Alten Kirchhof von Bürgstadt

Bürgstadter Kulturtage 2021: Stimmungsvolles Serenaden-Konzert der Fränkischen Rebläuse im Alten Kirchhof. Bürgstadt. Im Rahmen der Bürgstadter Kulturtage luden die „Fränkischen Rebläuse“ am Freitag, den 17. September ab 19.00 Uhr,  zu einem 90-minütigen Serenaden-Konzert in den Alten Kirchhof ein. Der musikalische Leiter Bernd Hofmann hatte ein abwechslungsreiches Programm moderner sinfonischer Blasmusik zusammengestellt. Einen besonderen Fokus legten die Rebläuse dieses Mal auf sehr...

  • Bürgstadt
  • 17.09.21
  • 1.464× gelesen
Kultur
Sogar närrische Gäste aus den höchsten Odenwaldhöhen (Wenschdorf und Heppdiel) waren in Bürgstadt dabei! Sie brauchen wohl aber keine Verjüngungskur per Altweibermühle!
35 Bilder

Reportage und Bildergalerie
Was ist so faszinierend an der Bürgstadter Altweibermühle ?

Seltenes Faschingsbrauchtum am Untermain. Bürgstadt. Altbürgermeister Bernhard Stolz steht mit anderen Faschings-Funktionären der Marktgemeinde auf dem Podium vor dem Renaissance-Rathaus und strahlt. Nicht nur er freut sich über das sonnige Februarwetter an diesem Samstagnachmittag und über die angenehmen Temperaturen. Kein Regen und keine Kälte sind in Sicht. Die Mühen hätten sich gelohnt, berichtet er. Der Umzug nebst Altweibermühle ist im vollen Gang. Umzug durch den Altort und fesselndes...

  • Bürgstadt
  • 16.02.20
  • 1.927× gelesen
  • 1
Kultur
Gleich geht's los! Der Regen hat aufgehört und fast ohne Verzögerung starten die Fränkischen Rebläuse ihr zweistündiges Konzert im Trockenen. Doch danach kommen Platzregen und Gewitter - wie schon befürchtet!
103 Bilder

Bildergalerie
Glückliche Rebläuse - 27.07.2019 - Bürgstadt

"Fränkische Rebläuse" hatten mit dem Wetter Glück - Imposantes Sommernachtskonzert -am 27.07.2019 in Bürgstadt am Main. Impressionen aus Bürgstadt am Main vom Samstagabend, dem 27. Juli 2019:  Die Fränkischen Rebläuse hatten großes Glück gehabt mit dem Wetter und verfügten beim Sommernachtskonzert anscheinend über einen besonderen Draht nach oben.  Wie durch ein Wunder hörte während des zweistündigen Konzerts im Freien zwischen Rathaus und Weinkulturhaus der Regen auf.  So konnten die...

  • Bürgstadt
  • 28.07.19
  • 980× gelesen
Kultur
Noch zeigt sie ein strahlendes Lächeln, diese Teilnehmerin - Aber es könnte noch anstrengend werden! Denn: Ein großer Teil der Strecke des "BÜ 1" führt über
befestigte Wege, um die
Uphills kräfteschonend zu meistern. Bergab aber, geht die Route über abwechslungsreiche Trails mit Wurzelpassagen,
Steinfeldern und naturbelassenen Pfaden.
100 Bilder

Rendezvous mit Natur, Geschichte, Kultur, Vereinsleben und Freizeitsport: neue Bürgstadter Mountainbike-Strecke eröffnet

Neue 26 km lange Mountainbike-Strecke eröffnet Am vergangenen Samstagnachmittag wurde während des Hof- und Straßenfestes in Bürgstzadt eine neue Radstrecke rund um die Marktgemeinde eröffnet. Bürgermeister Thomas Grün und Landrat Jens Marco Scharf freuten sich über das erweiterte Freizeitangebot. Die Strecke des neuen Mountainbike-Trails "BÜ 1" führt vom Bürgstädter Rathaus zur historischen Centgrafenkapelle hinauf. Von dort geht es in weiten Schleifen bis in den Miltenberger Stadtwald...

  • Bürgstadt
  • 14.07.18
  • 850× gelesen
Kultur
Gästeführerin Marianne Krommer, Diplom-Pädagogin und Küchenmeisterin, in Aktion: Viel Hintergrundwissen (wie es nicht im Fremdenführer steht), eigene Kindheits-Erinnerungen und Bilder aus den 1930er Jahren bereicherten den kurzweiligen Rundgang.
80 Bilder

Nicht nur der Besuch in der Unterwelt kann faszinierend sein! - In Bürgstadt am Main gibt es im Herbst 2017 viel zu entdecken

Impressionen vom 12. Oktober 2017. Mit dem Kinderwagen Bürgstadts Sehenswürdigkeiten erkundet BÜRGSTADT. Nicht nur der Besuch in Bürgstadts Unterwelt war Neuland für zwei Dutzend Lehrkräfte und Mitarbeiter der hiesigen Grund- und Mittelschule. Im Rahmen einer schulinternen Fortbildungsveranstaltung präsentierte Gästeführerin Marianne Krommer Bürgstadter touristische Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten vor Ort aus Geschichte und Gegenwart. Die Diplom-Pädagogin und Küchenmeisterin erwartete die...

  • Bürgstadt
  • 12.10.17
  • 454× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.