gegen Mittelleitplanke gefahren

Beiträge zum Thema gegen Mittelleitplanke gefahren

Blaulicht

Polizeibericht
Pkw prallt in Mittelleitplanke

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 10. August 2019 Großwallstadt: Am Freitagabend gegen 23 Uhr befuhr eine 20-jährige mit ihrem Pkw die B469 von Aschaffenburg kommend in Richtung Miltenberg. Zwischen den Ausfahrten Niedernberg und Großwallstadt geriet sie zunächst nach rechts von der Fahrbahn und fuhr einen Leitpfosten um. In der Folge kam sie nach links und stieß mit ihrem Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke, wo sie zum Stehen kam. Verletzt wurde die junge Dame bei dem...

  • Großwallstadt
  • 10.08.19
  • 289× gelesen
Blaulicht

Drei Verletzte und hoher Sachschaden aufgrund Aquaplaning

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.05.2018 A81 bei Ravenstein: Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte sowie ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Montagnachmittag auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Boxberg auf Gemarkung Ravenstein ereignete. Um dem nachfolgenden Audi das Überholen zu ermöglichen, wechselte der 21-jährige Fahrer eines BMW vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Aufgrund...

  • Ravenstein
  • 15.05.18
  • 94× gelesen
Blaulicht
Police car on the street at night

Müde Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 7. Mai 2017 Obernburg, Lkr. Miltenberg Am 07.05.17, gegen 01:00 Uhr, befuhr eine 29jährige Opelfahrerin die Bundesstraße 469 in Richtung Miltenberg. Sie kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Mittelleitplanke. An der Leitplanke und dem Pkw entstand geringer Sachschaden in Höhe von ca. insgesamt 2000 Euro. Nach eigenen Angaben war die Fahrerin vor dem Unfall eingeschlafen. NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf...

  • Obernburg am Main
  • 07.05.17
  • 44× gelesen
Blaulicht

Zusammenstoß auf der B 469

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Donnerstag, 04.05.2017 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Aus ungeklärter Ursache geriet eine 37-jährige am Mittwoch, gegen 17:00 Uhr, auf der B 469 in Richtung Miltenberg gegen die Mittelleitplanke. Nach dem Anprall mit der Mittelleitplanke schleuderte sie mit ihrem Ford gegen die recht Leitplanke und einen Toyota, der von einem 45-jährigen gelenkt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13.500 Euro. Verletzt wurde niemand. NEU! Die...

  • Wörth a.Main
  • 04.05.17
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.