Gespann

Beiträge zum Thema Gespann

Blaulicht

Polizeibericht
Schneeberg | Ohne erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.03.2021 Am Samstag, gegen 12:00 Uhr, wurde ein 26-Jähriger mit seinem Gespann aus Pkw und Anhänger in der Amorbacher Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde von den Beamten festgestellt, dass dieser nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis für das Gespann ist. Da der Anhänger zu schwer war, hätte er diesen nicht mit dem Pkw zusammen führen dürfen. Er hätte eine andere Fahrerlaubnis benötigt. Der 26-jährige Mann wird nun wegen...

  • Schneeberg
  • 28.03.21
  • 339× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hardheim | Spektakulärer Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2021 Ein 36-jähriger Opel-Lenker verursachte am Mittwochabend, gegen 20.15 Uhr, in Hardheim einen spektakulären Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der 36-Jährige befuhr, aus Richtung Schweinberg kommend, innerorts die Würzburger Straße (B 27). Aus noch unbekannter Ursache kollidierte der Opel-Fahrer mit einem beladenen Pkw-Gespann, das am rechten Fahrbahnrand geparkt war. Nach der Kollision überschlug sich der Opel und kam auf dem...

  • Hardheim
  • 25.03.21
  • 368× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach | Gespann ohne erforderliche Fahrerlaubnis geführt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 2. November 2020 Am 01.11.2020 wurde gegen 16:15 Uhr ein Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Pkw VW sowie einem KFZ-Transportanhänger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der verantwortliche Fahrzeugführer nicht die nötige Fahrerlaubnis der Klasse BE oder höherwertig sein Eigen nennen konnte. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Empfange die neuesten...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.11.20
  • 362× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.5.2020
Raum Obernburg | Vorfahrtsverstoß endet mit Sachschaden, Auffahrunfall, Pkw zerkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 30. Mai 2020 Vorfahrtsverstoß endet mit Sachschaden Wörth a.Main, Lkrs. Miltenberg Am 29.05.2020 befuhr ein 76 jähriger Verkehrsteilnehmer gegen 10:50 Uhr die Bahnstraße in Wörth a.Main aus Richtung Odenwaldstraße kommend in Richtung Presentstraße. An der Kreuzung mit der Frühlingstraße hielt der Fahrer an, um eine vorfahrtsberechtigte Verkehrsteilnehmerin durchfahren zu lassen. Beim anschließenden wieder anfahren übersah der 76...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.05.20
  • 307× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großwallstadt | Gespann kommt ins Schleudern und verursacht Verkehrsunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 11. April 2020 Großwallstadt, Lkrs. Miltenberg. Am 10.04.2020 befuhr ein Gespann, bestehend aus einem Geländewagen und einem Anhänger gegen 20:00 Uhr die B469 in Fahrtrichtung Miltenberg als dieses mutmaßlich durch einen weiteren Verkehrsteilnehmer überholt wurde. Bei dem Überholenden soll es sich um einen dunklen SUV gehandelt haben. Dieser sei in Folge des Überholmanövers ins Schleudern geraten, woraufhin der Gespannfahrer...

  • Großwallstadt
  • 11.04.20
  • 983× gelesen
Blaulicht

Polizeiberircht
Landwirtschaftliches Gespann auf Abwegen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 20. Juni 2019 Elsenfeld, Lkrs. Miltenberg Gegen 20:40 Uhr befuhr ein landwirtschaftliches Gespann, beladen mit Heuballen, am 19.06.2019 die Kleinwallstädter Straße in Elsenfeld. Aufgrund eines Fahrfehlers kam der 60-jährige Fahrzeuglenker mit dem linken Hinterreifen auf eine Verkehrsinsel wodurch der Anhänger zur Seite kippte und die Heuballen vom Hänger fielen. Die Ladung beschädigte ein Hoftor, ein Verkehrszeichen, einen...

  • Elsenfeld
  • 20.06.19
  • 289× gelesen
Blaulicht

Kennzeichen verfälscht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, den 01.08.2018 Mönchberg: Am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, wurde auf der Staatsstraße 2441 ein Gespann zur Kontrolle angehalten. Hierbei wurde festgestellt, dass die Gültigkeitsdauer der sogenannten Kurzzeitkennzeichen mit schwarzer Farbe verändert wurden, so dass eine noch gültige Zulassung vorgetäuscht wurde. Den 30-jährigen Fahrer der Kombination erwarten nun Anzeigen wegen Urkundenfälschung und verschiedener Delikte aus dem...

  • Mönchberg
  • 01.08.18
  • 129× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.