Hauswand besprüht

Beiträge zum Thema Hauswand besprüht

Blaulicht

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, 27.11.2018 Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zwischen Sonntag, 21 Uhr und Montag, 10 Uhr, wurde in der Unteren Gasse eine Hauswand mit einem Schriftzug „FITA“ besprüht. Die Geschädigte hatte in der Nacht zwei jüngere männliche Personen festgestellt, die sich auf der Straße aufhielten. Allerdings stellte sie erst am folgenden Morgen den Schaden in Höhe von etwa 600 Euro fest.

  • Obernburg am Main
  • 27.11.18
  • 90× gelesen
Blaulicht

Hauswand des Johannes-Butzbach-Gymnasiums besprüht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.04.2017 Im Laufe des Osterwochenendes wurde die Hauswand des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg mit gelber Farbe besprüht. In einem Mülleimer konnte die benutzte Spraydose aufgefunden werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000,- EUR.

  • Miltenberg
  • 19.04.17
  • 63× gelesen
Blaulicht

Sprüher aktiv - Hinweise erbeten

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 11.01.16 Elsenfeld Gleich vier Anwesen sind, vermutlich am späten Dienstag nachmittag bis ca. 20.00 Uhr, in Elsenfeld von unbekannten „Schmierfinken“ mit grüner Farbe besprüht worden. Die Sprayer besprühten in der Richard-Wagner-Straße eine Anzeigetafel mit dem Tag „ACAB“ sowie drei Hauswände in der Wilhelm-Klug-Straße. Die Sprayer verwendeten auch hier Tags aus der Rapperszene sowie Zahlenkürzel. Durch die ca. 1 qm-großen Tags entstand an den...

  • Elsenfeld
  • 11.01.17
  • 44× gelesen
Blaulicht

Hausfassade besprüht

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 06.07.16 Großwallstadt Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 02./03.07.16 in der Burgunderstraße die Hausfassade einer Firma besprüht. Die vermutlich jugendlichen Täter verwandten eine Schablone und sprühten hiermit den Tag „Absztrakkt“ auf die Hausfassade. Hierzu verwandten sie schwarze Farbe. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 500 Euro.

  • Großwallstadt
  • 06.07.16
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.