kinopassage

Beiträge zum Thema kinopassage

Hobby & Freizeit

Frauen für Frauen e.V.
Kino Passage Erlenbach übergibt Spende an „Frauen für Frauen e.V.“

Das Jahr 2020 brachte Weltweit viele einschneidende Ereignisse mit sich. Das Affenhaus im Krefelder Zoo brannte ab, in Australien gab es verheerende Buschbrände, Wahlchaos im Thüringer Landtag, Schulen und Kindertagesbetreuungen wurden geschlossen, Lock Down…. die Liste der negativen Schlagzeilen kann man in diesem Jahr schon fast ins unendliche ziehen. Doch wenn wir genauer hinsehen, erkennen wir auch die wundervollen Momente, die Lichtblicke bei denen Menschen zusammenrücken. Allen...

  • Erlenbach a.Main
  • 02.11.20
  • 94× gelesen
  • 1
meine-news.TV Ratgeber
Filmreihen außerhalb des Mainstreams - die bietet immer wieder Dietmar "Dieter" Lebert in seiner KinoPassage in Erlenbach am Main an. 2019 unter anderem "Nachhaltigkeit & Faire Zukunft".
Video

Nachhaltigkeit & Faire Zukunft
KinoPassage Erlenbach regt zum Umdenken an

Wie führt man ein nachhaltiges Leben? Anregungen geben unter anderem zahlreiche Filme. Einige davon sind 2019 in der KinoPassage in Erlenbach am Main zu sehen. Hier geben auch Tierschutzvereine direkt vor Ort Tipps und beantworten Fragen, wie ein bewusstes und tierleidfreies Leben aussehen kann. Weitere Infos: www.ariwa.org www.lebenskuehe.de www.kinopassage.de Facebookseite von Timo Geuß Eine ausführliche Reportage zum Thema "Vegan" gibt es von meine-news.TV hier auf meine-news.de. Empfange...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.10.19
  • 416× gelesen
  • 1
meine-news.TV Ratgeber

Mehr als nur Salat und Obst: Deshalb ernähre ich mich vegan - meine-news.TV

Thorsten Stoll aus Aschaffenburg hat es vor dem Herzinfarkt bewahrt. Annette Szillinsky-Flieger aus Großostheim-Ringheim ist es aus Überzeugung. Und der Erlenbacher Kinobetreiber Dieter Lebert entdeckt eine ganz neue Welt dank Mitarbeiterin Susanne Mottl. In Deutschland ernähren sich rund eine Million Menschen vegan, täglich kommen etwa 200 dazu, sei es aus ethischen oder gesundheitlichen Gründen. Auch bei uns in der Region beschäftigen sich immer mehr Leute mit dem Thema. Unsere Reportage...

  • Aschaffenburg
  • 28.06.17
  • 661× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.