Laurentiuskapelle

Beiträge zum Thema Laurentiuskapelle

Kultur

Kammermusik
Sommerserenade in der Laurentiuskapelle

Eine entspannte Stunde mit romantischer Streichermusik können Sie in der besonderen Atmosphäre der Laurentiuskapelle in Miltenberg am Freitag, den 20.8.21 um 17.30 Uhr bzw. um 19.30 Uhr erleben. Eva, Therese, Elmar und Paul Schmid werden als Streichquartett abwechslungsreiche Werke der Romantik von Mendelssohn, Respighi und weiteren Komponisten zu Gehör bringen. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der aktuellen Situation und der begrenzten Zahl an Sitzplätzen wird um telefonische Voranmeldung...

  • Miltenberg
  • 01.08.21
  • 85× gelesen
  • 1
Kultur

Taizégebet in der Laurentiuskapelle

Das nächste Taizégebet in Miltenberg findet am Donnerstag, 15. April um 20 Uhr in der Laurentiuskapelle am Ortsausgang Richtung Aschaffenburg statt. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille sind Elemente dieses Gottesdienstes. Wir werden Gesänge aus Taizé von Vorsängern hören, da Mitsingen coronabedingt nicht möglich ist. Bitte achten Sie darauf, dass Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend ist. Christen der verschiedenen Konfessionen, auch aus den umliegenden Gemeinden,...

  • Miltenberg
  • 11.04.21
  • 19× gelesen
Vereine

FRAUEN-UNION Miltenberg besucht Laurentiuskapelle mit Führung
FRAUEN-UNION OV Miltenberg besuchte am 17.9. die Laurentiuskapelle

Unter fachkundiger Führung mit Herrn Hellmut Lang, besuchte die FU Miltenberg die Laurentiuskapelle, ein Kleinod am Ortsrand von Miltenberg mit dem um die Kapelle angelegten Friedhof. Die Kapelle erstmals erwähnt im Jahr 1380 birgt kostbare Schätze wie den spätgotischen Flügelaltar mit den Heiligenfiguren, über deren Leben, Wirken und Tod viel zu erfahren war. Interessant, der Diebstahl der Figur des Hl.Martin, die nach 25 Jahren zurückgebracht und nach der Restaurierung aus der kath.Kirche in...

  • Miltenberg
  • 20.10.19
  • 83× gelesen
Kultur
Pfarrer Jan Kölbel bei seiner Predigt in der Laurentiuskapelle (im Hintergrund: Europafahne)
3 Bilder

Gottesdienst in der Laurentiuskapelle Miltenberg am 1. Mai 2019
Hochfest "Maria, Schutzfrau von Bayern" läutet Marienmonat ein

Das am 1. Mai begangene Hochfest „Maria, Schutzfrau von Bayern“ gehe auf eine Initiative des Kurfürsten Maximilian von Bayern zur Zeit des 30-jährigen Krieges zurück, der Bayern unter den Schutz der Gottesmutter Maria stellen wollte, sagte Pfarrer Jan Kölbel zu Beginn des Gottesdienstes in der Laurentiuskapelle Miltenberg. Maria sei die Schutzmantelmadonna, unter deren Mantel wir flüchten dürften, wie es in dem Lied „Maria, breit den Mantel aus“ heißt, das zur Eröffnung gesungen wurde. In...

  • Miltenberg
  • 01.05.19
  • 176× gelesen
Natur & Tiere
40 Bilder

Grüne Wiesengründe, gelbe Blütenträume und stürmisch vorüberziehene Wolken

Pfingsten - mehr kalt und regnerisch, als sonnig und zu Ausflügen einladend Impressionen aus dem Odenwald, Spessart und Maintal rund um Miltenberg. Neuschnee auf Deutschlands höchstem Berg der Zugspitze - Mehr als zwanzig Kilometer Stau auf der Autobahn bei München - zeitweise Daueregen - Kälte allerorten bei Tages-Temperaturen um die zehn Grad Celsius: so präsentierte sich im Stenogramm-Stil das Pfingstwochenende 2016 in Deutschland. Auch in der Region war es es nicht anders: Ausflügler...

  • Miltenberg
  • 16.05.16
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.