Lebensgefährlich verletzt

Beiträge zum Thema Lebensgefährlich verletzt

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg - Leider | Schwerer Betriebsunfall - 60-jähriger lebensgefährlich verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.07.2020 - Bereich Untermain Bei einem schweren Betriebsunfall am Mittwochmorgen hat ein 60-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die weiteren Ermittlungen werden nun durch die Kripo Aschaffenburg geführt. Etwa gegen 09:15 Uhr verständigte ein Fahrradfahrer die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken und teilte eine schwer verletzte Person auf einem Radweg im Bereich der Darmstädter Straße mit. Den ersten Ermittlungen vor...

  • Leider
  • 23.07.20
  • 534× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kraftradfahrer kommt von Fahrbahn ab - 17-Jähriger schwer verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.01.2020 - Bereich Untermain Nach ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Aschaffenburg ist der Dachs, welchem der 17-jährige Kradfahrer ausgewichen ist, bereits vor dem Unfall verendet. In der Folge muss es bereits vor dem Verkehrsunfall zu einem Wildunfall zwischen einem noch unbekannten Fahrzeug und dem Dachs gekommen sein. Zeugen, die hierzu sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit Aschaffenburger Polizei unter...

  • Großostheim
  • 23.01.20
  • 251× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
17-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.06.2019 Osterburken: Schwerste Verletzungen zog sich ein junger Leichtkraftradfahrer bei einem Unfall am Mittwochabend, kurz nach 19.30 Uhr, auf der Straße zwischen dem Dörrhof und Bofsheim zu. Der junge Mann kam kurz vor dem Ortseingang Bofsheim mit seinem Zweirad in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr gerade eine VW-Bus-Lenkerin in die entgegengesetzte Richtung. An dem, von der Frau aus gesehen, rechten...

  • Osterburken
  • 06.06.19
  • 2.152× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Radfahrer nach Sturz im Krankenhaus – Vermutlich medizinische Ursache

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.05.2019 - Bereich Untermain MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstagnachmittag offenbar aufgrund einer medizinischen Ursache gestürzt. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend unter Lebensgefahr in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfalldienst der Aschaffenburger Polizei führt die Ermittlungen in dem Fall. Der aus dem Landkreis Aschaffenburg stammende 78-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem leicht...

  • Mainaschaff
  • 17.05.19
  • 143× gelesen
Blaulicht

Frau beim Überqueren des Zebrastreifens angefahren

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 23.2.2016 Niedernberg, Lkr. Miltenberg Eine Frau ist beim Überqueren des Fußgängerüberwegs in der Großostheimer Straße heute Morgen angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. Das beteiligte Fahrzeug wurde sichergestellt sowie auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger eingeschaltet. Die 50jährige wollte gegen 6.15 Uhr in Begleitung ihres Ehemannes sowie eines Hundes den Zeprastreifen in der Nähe des Wasserturms überqueren. Zu...

  • Niedernberg
  • 23.02.16
  • 67× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 20.10.2014

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 20.10.2014 Einbruch in TV-Gaststätte Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg Die TV-Gaststätte in Hofstetten war zwischen Samstagnachmittag und der Nacht zum Sonntag Ziel von Einbrechern. Der oder die ungebetenen Besucher stiegen nach Einschlagen eines Fenster an der Nordseite der Bergsporthalle ein und entwendeten etwa Hundert Euro Bargeld. Für Reparaturen müssen noch etwa 300 Euro dazu gerechnet werden. Schwimmmeisterkabine im Freibad...

  • Kleinwallstadt
  • 20.10.14
  • 206× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.07.2014 - Bereich Untermain: Von Lok erfasst und lebensgefährlich verletzt - Identität noch nicht geklärt

ASCHAFFENBURG. Am Donnerstagnachmittag ist auf der Bahnstrecke Obernau – Nilkheim ein Fußgänger von einer Lok erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Mit einem Hubschrauber wurde der Mann ins Krankenhaus geflogen. Noch steht nicht fest, um wen es sich bei dem Verletzten handelt. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Der Unfall hat sich gegen 13:15 Uhr etwa 300 Meter vor der Mainbrücke ereignet. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen...

  • Miltenberg
  • 31.07.14
  • 73× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.