Mofa

Beiträge zum Thema Mofa

Blaulicht

Polizeibericht
Wiesthal | Versicherungskennzeichen am Wiesthaler Bahnhof entwendet

Pressebericht der PI Lohr vom 16.11.2020 In der Zeit von Freitag 06:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr wurde am Wiesthaler Bahnhof von einem dort geparkten Mofa der Marke Puch in schwarz, das Versicherungszeichen abgeschraubt und entwendet. Bei dem Versicherungskennzeichen handelt es sich um ein gültiges Kennzeichen in schwarzer Farbe. Täterhinweise liegen bisher nicht vor. Die Polizeiinspektion Lohr am Main nimmt gerne sachdienliche Hinweise unter der Tel.: 09352/8741-0 entgegen. Empfange die...

  • Wiesthal
  • 16.11.20
  • 67× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Frammersbach | Mofa frisiert

Pressebericht vom 14.11.2020 der PI Lohr a. Main Am Freitagabend wurde ein Zweiradfahrer in der Lohrer Straße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Es wurde festgestellt, dass der 16jährige Fahrer Manipulationen an dem Fahrzeug vorgenommen hat. Bei dem Zweirad handelte es sich um ein Mofa, welches normalerweise bis zu 25 km/h schnell fährt. Nach der Manipulation erreicht es eine Geschwindigkeit von circa 80 km/h. Zudem besaß der Fahrer keine ausreichende Fahrerlaubnis für das...

  • Frammersbach
  • 14.11.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dorfprozelten | E-Scooter nicht versichert – Anzeige

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.09.2020 Dorfprozelten: Auf dem Radweg zwischen Collenberg und Dorfprozelten wurde am Mittwoch, gegen 11:00 Uhr, eine E-Skooter-Fahrerin einer Kontrolle unterzogen. Hier wurde festgestellt, dass das sogenannte Elektrokleinstfahrzeug nicht versichert war. Die Fahrerin erwartet nun eine Strafanzeige wegen Vergehen gegen das Pflichtversicherungsgesetz. Hier möchte die Polizei nochmals aufmerksam machen, dass sog. E-Scooter versicherungspflichtig sind, wenn...

  • Dorfprozelten
  • 10.09.20
  • 289× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.09.2020
Raum Marktheidenfeld | Beim Holzmachen schwer verletzt, Taschendiebstahl, Frisiertes Mofa, Unfallflucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 02.08.2020 Beim Holzmachen schwer verletzt Marktheidenfeld-Oberwittbach, LKR. Main-Spessart. Am Samstagnachmittag waren ein 55-jähriger aus Oberwittbach und sein 83-jähriger Vater mit dem Abladen von Holzstämmen beschäftigt. Hierbei gerieten die Fichtenstämme ins Rutschen und trafen den 55-jährigen am Kopf. Dabei erlitt der 55-jährige schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

  • Main-Spessart
  • 06.09.20
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Kontrolle über Fahrzeug verloren, Mit Mofa zu schnell unterwegs

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 26.08.2020 Kontrolle über Fahrzeug verloren Lohr a. Main/Main-Spessart Am Dienstagabend kam es in der Partensteiner Straße in Lohr a. Main zu einem Verkehrsunfall. Eine 18jährige Nissan-Fahrerin befuhr die Partensteiner Straße in Fahrtrichtung Partenstein. Kurz nach einer Linkskurve geriet die Fahrerin aufgrund feuchter Fahrbahn ins Schleudern. Im Zuge dessen verliert sie die Kontrolle über das Fahrzeug und kommt rechts von der Fahrbahn ab. In einem...

  • Lohr a.Main
  • 26.08.20
  • 152× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.08.2020
Raum Obernburg | Geisterfahrer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 24. August 2020 Mit dem Mofa auf der Bundesstraße in die falsche Richtung Klingenberg, B469 Am Sonntagnachmittag gegen 12:30 Uhr gingen mehrere Notrufe über einen Fußgänger auf der Bundesstraße ein, welcher sein Mofa-Roller am Straßenrand abgestellt habe. Als die Streife vor Ort eintraf, konnte der Mofafahrer als Geisterfahrer festgestellt und angehalten werden. Als Grund für seine ungewöhnliche Pause auf der Bundesstraße gab er an...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.08.20
  • 394× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.08.2020
Raum Marktheidenfeld | "Fliegender Holländer", Kurve geschnitten, Mofa gestohlen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.08.2020 „Fliegender Holländer“ Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart Mit einer Geschwindigkeit von etwa 110 km/h war Donnerstagnacht ein Lkw-Fahrer unterwegs. Eine Streifenbesatzung fuhr dem Gliederzug gegen 01:20 Uhr auf der Staatsstraße 2312 in Richtung Marktheidenfeld hinterher. Ab der Kuppe Breitsol fuhr er bei erlaubten 60 km/h durchgehend etwa 110 km/h, selbst die Ortschaft Straßlücke durchfuhr er mit annähernd gleichbleibender Geschwindigkeit. Nach...

  • Main-Spessart
  • 06.08.20
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.06.2020
Raum Obernburg | Kennzeichen entwendet, Marihuana entsorgt, Mofa umgeworfen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Freitag, 19. Juni 2020   Kennzeichen MIL-AO85 entwendet Wörth a.Main, Rathausstraße Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, vermutlich nach 01.00 Uhr, in der Rathausstraße von einem roten Pkw VW Golf das vordere Kennzeichen entwendet. Weiterhin beschädigten die Täter mehrere Pflanzen und die Außendeco am Anwesen des VW-Besitzers. Anwohner, die hier evtl. verdächtige Personen bemerkt haben, werden um Hinweise gebeten....

  • Kreis Miltenberg
  • 19.06.20
  • 431× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.5.2020
Raum Marktheidenfeld | Ohne Fahrerlaubnis - Briefkasten gesprengt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 20.05.2020 Rollerfahrerin ohne Führerschein Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Am Dienstag gegen 12 Uhr wurde in der Hauptstr. In Kreuzwertheim eine 19 Jährige mit ihrem Mofa einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wie sich herausstellte, fuhr das Mofa schneller als bauartbedingt erlaubt. Die nun erforderliche Fahrerlaubnis konnte die junge Dame nicht vorweisen, sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Briefkasten gesprengt...

  • Main-Spessart
  • 20.05.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinkraftrad umgeworfen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburgfür Sonntag, 29. September 2019 Wörth a. Main: In der Nacht vom 28.09.19 auf den 29.09.19 wurde ein in der Luxburgstraße abgestelltes, dreirädriges Kleinkraftrad durch Unbekannt auf die Landstraße geschoben und dort umgeworfen. Hierbei traten Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr Wörth gebunden werden mussten. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0 Empfange die neuesten...

  • Wörth a.Main
  • 29.09.19
  • 162× gelesen
Blaulicht

Mann liegt auf Martin-Vierengel-Straße

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.06.2017 Miltenberg - Am Dienstag, gegen 20.00 Uhr, wurde mitgeteilt, dass eine Person in der Martin-Vierengel-Straße in Miltenberg liegen würde. Die Streife stellte fest, dass der 62-jährige mit seinem Mofa einkaufen fahren wollte. Aufgrund des stattlichen Alkoholwertes von 1,8 Promille klappte dies nicht ganz und er stürzte bereits nach kurzer Zeit. Er muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Einen Führerschein besitzt er nicht, diese...

  • Miltenberg
  • 21.06.17
  • 129× gelesen
Auto & Co.

Museumsmagazin sucht dein Moped

Es ist Zeit in alten Fotoalben zu stöbern. "Räder, Menschen und Geschichten" Oft geraten Dinge in Vergessenheit, Erinnerungen schwinden und Bilder verblassen. Ein Museum ist der ideale Ort um Geschichte und Geschichten zu bewahren und weiterzugeben. Zeig uns dein Moped! Das ET-Zweiradmuseum sucht Fotos und die Geschichten dazu. Hast du eine Reise mit deinem Fahrzeug gemacht? Etwas auf dem täglichen Weg zur Arbeit erlebt? Oder gar einen Umbau an deinem Moped vorgenommen? Wir suchen deine...

  • Aschaffenburg
  • 17.08.16
  • 53× gelesen
Auto & Co.
2 Bilder

Das MOPED-MAGAZIN ist zurück!

RäderMenschen und Geschichten Das MOPED-MAGAZIN gab es bereits schon 1992/1993 als reines Fanzine. Nach nur zwei Ausgaben wurde es eingestellt. Ein Museum hat die Aufgabe, Dinge zu sammeln, zu bewahren, erforschen und zu vermitteln. Wir vom ET-ZWEIRADMUSEUM dachten über eine moderne Art der Vermittlung nach und erinnerten uns an unser MOPED-MAGAZIN, dass wir schon lange wiederbeleben wollten. Warum also nicht das eine mit dem anderen verbinden? RäderMenschen und Geschichten; so unser Motto,...

  • Aschaffenburg
  • 29.10.15
  • 119× gelesen
Auto & Co.
Wer kennt das Roggi?
3 Bilder

Roggi-Mofa aus Korbach

Roggi gesucht! Das ET-ZWEIRADMUSEUM in Sassenburg-Grußendorf erforscht die Geschichte der Moped-Hersteller in Deutschland. In Korbach hatte die Fa. Auterhoff das Roggi-Moped bzw. Mofa angeboten. Vermutlich wurde es in den frühen 70er Jahren von einem ausländischen Hersteller bezogen und als Roggi "etikettiert". Wer kennt das Mofa? Das ET-ZWEIRADMUSEUM ist speziell an weiteren Abbildung/Prospekten u.a. interessiert. Wer war der Hersteller? Existiert gar noch ein Roggi Moped? Wir sind über jeden...

  • Aschaffenburg
  • 31.08.15
  • 117× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg vom 15.08.2014

Zu lautes Mofa führte zu Handgreiflichkeiten Um 19:45 Uhr kam es an einem Campingplatz zwischen einem 16 und einem 45Jährigen zu einem Streit wegen des angeblich zu lauten Auspuffs, der am Mofa des Jugendlichen angebracht war. Im Verlaufe des Streits hagelte es neben Beleidigungen auch Schläge, Kopfstöße und es flogen Steine. Beide Beteiligte erstatteten Anzeige bei der Streife vor Ort.

  • Wörth a.Main
  • 18.08.14
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.