ohne Versicherungsschutz

Beiträge zum Thema ohne Versicherungsschutz

Blaulicht

Polizeibericht
Fluchtversuch vor Polizeikontrolle - leicht verletzt

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 19.12.19 Leidersbach Beim Versuch, mit einem Kleinkraftrad vor einer Polizeistreife zu flüchten, ist der Sozius auf dem Krad leicht verletzt worden. Am Donnerstag früh, gegen 02.10 Uhr, wollte eine Streife der PI Obernburg in der Hauptstraße ein mit zwei Personen besetztes Krad kontrollieren. Nachdem der Kradfahrer zunächst alle Anhaltesignale missachtete versuchte er sich der Kontrolle durch Flucht mit dem Krad zu entziehen. In der Kolpingstraße...

  • Leidersbach
  • 19.12.19
  • 325× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mit E-Scooter ohne Versicherungsschutz und berauscht unterwegs

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 22. April 2019 Sulzbach, Lkr. Miltenberg Am 21.04.19, um 23:50 Uhr, befuhr ein junger Mann aus Aschaffenburg mit einem sogenannten E-Scooter, der gemäß der Betriebsanleitung eine Höchstgeschwindigkeit bis zu 45 km/h erreicht, den Mühlweg. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer weder eine notwendige Fahrerlaubnis, noch einen Versicherungsschutz für das Gefährt vorweisen kann. Weiter stand der junge Mann erkennbar...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.04.19
  • 3.073× gelesen
Blaulicht

Autoknacker festgestellt?

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 06.12.16 Kleinwallstadt Um 15.30 Uhr fiel einer Streifenbesatzung ein Jeep mit britischer Zulassung in der Klingerstr. auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die britische Zulassung für den Jeep nicht mehr bestand. Somit war das Fzg. nicht mehr versichert. Begleitet wurde der polnische Fahrzeugführer von einem Montenegriner, der in seinem Fahrzeug hinter dem Jeep hergefahren war. Im Kofferraum des Jeeps wurden im Reisegepäck zwei...

  • Kleinwallstadt
  • 06.12.16
  • 34× gelesen
Blaulicht

Ohne gültige Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz unterwegs

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.09.2016 Großheubach: Am Montag, gegen 01:25 Uhr, wurde in der Röllbacher Straße der Fahrer eines Opels kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass der in Weilbach wohnende Georgier nicht im Besitz einer deutschen gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem hatte er den Opel gefahren, obwohl dieser nicht versichert war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, den 46-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren u.a. wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das...

  • Großheubach
  • 12.09.16
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.