Parkrempler

Beiträge zum Thema Parkrempler

Blaulicht

Polizeibericht
Kleinheubach | Außenspiegel abgefahren

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.06.2021 Am Donnerstag, in der Zeit von 12.30 Uhr bis 12.50 Uhr, parkte in Kleinheubach in der Hauptstraße ein schwarzer Polo. In dieser Zeit wurde der linke Außenspiegel abgefahren. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 150,- EUR zu kümmern. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kleinheubach
  • 18.06.21
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.06.2021
Raum Miltenberg | Randalierer, Diebstahl von Imkerzubehör, Verkehrsunfallflucht, Heckenbrand

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 13.06.2021 Miltenberg. Umherziehende Randalierer. „Drei Personen laufen durch die Von-Stein-Straße und schlagen auf geparkte Autos ein“ war die Mitteilung, die bei der Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag um kurz vor 01:00 Uhr einging. Kurze Zeit später konnten in dem Bereich zwei Männer kontrolliert werden, auf die die Personenbeschreibung passte. Die 22- und 23- Jährigen räumten auch ein, in der Straße gewesen zu sein. Nachdem im...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.06.21
  • 544× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.05.2021
Raum Miltenberg | Ruhestörung führt zu Betäubungsmittelfunden, Verkehrsunfallfluchten

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.05.2021: Ruhestörung führt zu Betäubungsmittelfunden Kleinheubach - am Samstag, kurz nach 00:00 Uhr wurde eine Ruhestörung in Kleinheubach bei der Polizei gemeldet. Die kurze Zeit später am Einsatzort eintreffende Streife konnte laute Musik aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses feststellen. Auf Klopfen öffnete der Mieter die Türe und bat die Beamten herein. Hierbei konnte durch die Beamten starker Marihuanageruch, sowie geringe Mengen Marihuana und...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.05.21
  • 601× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinheubach/Niedernberg | Sachbeschädigung, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.05.2021 Sachbeschädigung Kleinheubach. Ein Elektromodul eines Weidezauns trennte ein Unbekannter in der Löwengasse ab und warf es 50 Meter weiter in ein Gebüsch. Die Tatzeit lässt sich von Sonntag, 19.00 Uhr, bis Montag, 08.00 Uhr eingrenzen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40 Euro. Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 4. Mai 2021 Unerlaubt vom Unfallort entfernt Niedernberg, Lkr. Miltenberg Am 03.05.21, in der Zeit von 09.30...

  • Kleinheubach
  • 04.05.21
  • 285× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.03.2021
Raum Miltenberg | Unfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verkehrsunfall mit Personenschaden, Sachbeschädigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 07.03.2021 Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Miltenberg In der Zeit zwischen dem 28.02.2021/ 20:30 Uhr – 06.03.2021/ 13:30 Uhr, ereignete sich in Miltenberg, in der Ludwigstraße, auf Höhe der Hausnr. 4 ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Unfallverursacher vom Unfallort entfernte, ohne dem Geschädigten seine Unfallbeteiligung anzugeben bzw. eine Schadensregulierung mit dem Geschädigten zu ermöglichen. Nach Angaben des Geschädigten stellte...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.03.21
  • 457× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg/Kleinheubach | Zusammenstoß, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.02.2020 Am Donnerstag, um 17.05 Uhr, befuhr ein 22-jähriger mit seinem BMW die Mainstraße in Miltenberg von der Ortsmitte kommend und wollte nach links auf die Mainbrücke auffahren. Er übersah dabei einen Skoda, der entgegengesetzt die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Der 47-jährige Fahrzeuglenker konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30000,- EUR. Am...

  • Miltenberg
  • 19.02.21
  • 448× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.11.2020
Raum Miltenberg | Betäubungsmitteldelikt, Verkehrsunfall mit Vorfahrtsverletzung, Unfallfucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 08.11.2020 Betäubungsmitteldelikt in Kleinheubach Am 06.11.2020, gegen 18:30 Uhr, wurden in Kleinheubach, in der Bahnhofstraße, zwei junge Männer durch eine Streife der Polizeiinspektion Miltenberg einer Personenkontrolle unterzogen. Diese hatten sich kurz zuvor in verdächtiger Art und Weise verhalten, indem sie versuchten sich beschleunigten Schrittes der Kontrolle zu entziehen. Bei der Personenkontrolle konnte in unmittelbarer Kontrollortnähe...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.11.20
  • 1.229× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.11.2020
Raum Miltenberg | Betäubungsmittelverstoß, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Sachbeschädigung an einem Pkw

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 07.11.2020 Betäubungsmittelverstoß Kleinheubach. Am Freitagabend, den 07.11.2020 um 18:30 Uhr, wurden durch eine uniformierte Streifenbesatzung zwei männliche Personen im Bereich der Bahnhofstraße festgestellt. Sobald die 23 Jahre jungen Männer den Streifenwagen erblickten, versuchten sich diese zügig zu entfernen. Während dem Versuch sich einer möglichen Kontrolle zu entziehen, entledigte sich einer der 23 Jährigen einer Zigarettenschachtel....

  • Kreis Miltenberg
  • 07.11.20
  • 2.341× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinheubach/Stadtprozelten | Verkehrszeichen gestohlen, Baustellenleuchten entwendet, Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.10.2020 Diebe hatten es auf Verkehrszeichen abgesehen Kleinheubach. Über das letzte vergangene Wochenende entwendeten Unbekannte in der Straße Im Steiner ein Ortsschild “Kleinheubach“, im Bildweg wurde ein Verkehrszeichen “zulässige Höchstgeschwindigkeit“ und zwischen der Pommern- und Schlesienstraße ein “Haltestellenschild“ entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 400 Euro. Baustellenleuchten entwendet Stadtprozelten. Im Zeitraum vom 16.10. –...

  • Kleinheubach
  • 20.10.20
  • 321× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.09.2020
Raum Miltenberg | Diebstahl, Alkoholfahrt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.09.2020 Diebstahl aus einem Kraffahrzeug Stadtprozelten - Eine Verkehrsteilnehmerin parkte ihren Toyota am 12.09.2020 im Zeitraum von 16:25 Uhr - 16:45 Uhr auf dem Parkplatz des Ruheforstes in Neuenbuch. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass durch bislang unbekannte Täter, das Fenster der Beifahrerseite eingeschlagen und eine Handtasche aus dem Fahrzeug entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.09.20
  • 464× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.