Rai-Breitenbach

Beiträge zum Thema Rai-Breitenbach

Blaulicht

Polizeibericht
Odenwald Bergstraße | Diebstahl aus Autos, Holzbrände, Polizei beendet Familienfeier

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 10.05.2021 Breuberg/ Rai-Breitenbach: Dieb greift bei unverschlossenen Autos zu Unbedacht ließen drei Anwohner in Rai-Breitenbach ihre Autos über Nacht unverschlossen. Ein Dieb nutzte diese Gelegenheit und hat zwischen Sonntagabend (09.05.) und Montagmorgen (10.05.) aus den Autos Geld, Schlüssel und hochwertiges Werkzeug der Marke Makita stehlen können. Der Gesamtschaden liegt bei über 2000 Euro. Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Erbach...

  • Odenwald Bergstraße
  • 10.05.21
  • 92× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg/Rai-Breitenbach | Waldbrand schnell unter Kontrolle

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 16.09.2020 Am Mittwochmittag (16.09.2020) gegen 12 Uhr wurde die Polizeistation Höchst über die Rettungsleitstelle über einen Flächenbrand in Rai-Breitenbach informiert. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte bereits ein größeres Waldstück in der Nähe eines Hofguts. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte eine größere Ausdehnung des Feuers verhindern. Nach ersten Feststellungen hatte sich das Feuer in dem...

  • Breuberg
  • 16.09.20
  • 158× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg/ Rai-Breitenbach | Pferdekoppel beschädigt Polizei sichert Motorradspuren

Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 10.06.2020 Wiederholt wurden an einer Pferdekoppel am Tannenhof in Rai-Breitenbach Sachbeschädigungen festgestellt. Nachdem mehrere Holzpfähle in der Nacht zum letzten Freitag (4.-5.6.) umgestoßen und die Umzäunung beschädigt wurden, liefen die Pferde von der Koppel und waren kurzfristig außer Kontrolle. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Seit einem Jahr sollen nach Auskunft der Pferdebesitzerin immer wieder Beschädigungen an der...

  • Breuberg
  • 10.06.20
  • 102× gelesen
Vereine
Am Rawischer Eck
5 Bilder

Mit dem Forum 55 Plus im Breuberger Land.

Am Mittwoch, 20. Juni, traf en sich die Wanderer des Forums 55 Plus Dekanat Obernburg am Parkplatz Bubenbrunnen in Eisenbach zu ihrer Juniwanderung. Trotz 30° im Schatten fanden sich 55 unentwegte Tourengänger ein um mit Ferdinand Lang und Joachim Freudl durch den Eisenbacher  Wald ins Breuberger Land zu wandern. Nach der Begrüßung star- tete die Truppe den langen Weg bis zur Kreuzweghütte und immer weiter bis zum Rawischer Eck. Hier sammelte sich die Schar wieder und nach einer kurzen Pause...

  • Obernburg am Main
  • 22.06.18
  • 103× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.