Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Blaulicht

Polizeibericht vom 10.12.2020
Raum Miltenberg | Unfallflucht, Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall, Kellerfenster beschädigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.12.2020 Unfallflucht Amorbach. In der Berliner Straße wurde in dem Zeitraum von Dienstag, 19.00 Uhr, bis Mittwoch, 06.15 Uhr, ein geparkter BMW angefahren. Der Unbekannte Verursacher hinterließ einen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall Collenberg. Am Mittwoch gegen 08.00 Uhr befuhr ein 79 jähriger Fordfahrer die Staatsstraße 2315 von Collenberg in Richtung Kirschfurt. In einer Linkskurve verlor der Fahrer aus...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.12.20
  • 599× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Sturm – Forstarbeiter bei Aufräumarbeiten schwer verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.08.2019 - Bereich Bayer. Untermain ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem schweren Sturm am Sonntagabend liefen die Aufräumarbeiten im Kahlgrund auf Hochtouren. Im Zuge dessen wurde am Montagvormittag ein Forstarbeiter schwer verletzt, als ihn dem Sachstand nach ein großer Ast traf. Der 57-Jährige kam in eine Spezialklinik. Kurz vor 08.00 Uhr war der Fachmann, der entsprechende Schutzkleidung trug, mit einer Kettensäge am Hellersweg im Ortsteil Wasserlos...

  • Alzenau
  • 20.08.19
  • 985× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Drei Beteiligte, ein Verletzter

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.08.2019 Hardheim: Einen Autofahrer musste der Rettungsdienst am Dienstagvormittag nach einem Unfall auf der B 27 zwischen Hardheim und Höpfingen mit einer schweren Verletzung in eine Klinik bringen. Der 32-Jährige fuhr mit seinem Skoda im zweispurig ausgebauten Bereich der B 27 auf der linken Fahrspur in Richtung Höpfingen. Ein vor ihm fahrender 67-Jähriger musste seinen BMW verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen, was der...

  • Hardheim
  • 07.08.19
  • 178× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletztem Autofahrer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.11.2018 (ots) - Buchen -  Am Samstag, gegen 17.45 Uhr, fuhr ein 60-jähriger VW-Fahrer auf der Hettinger Straße in Richtung des Kreisverkehrs Am Haag. Bereits vor dem Kreisverkehr fiel er Passanten aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf. Kurz vor dem Kreisverkehr streifte er einen wartenden Pkw, um dann geradeaus über den Kreisel zu fahren und frontal auf einen dort stehenden Baum zu prallen. Der Baum stürzte wegen der großen Wucht des...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.18
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.