Terroristen

Beiträge zum Thema Terroristen

Blaulicht

Islamischer Staat begeht mehrere Anschläge
Anschläge in Wien und Kabul

Kommentar zu den Anschlägen in Frankreich, Kabul und Wien Derzeit dreht sich alles um die US-Wahl und deren Ergebnisse. Kein Wunder, nachdem wir in den letzten Monaten vor lauter Corona nichts mehr von dem Terror auf dieser Welt mitbekommen haben. Da fällt es leicht, solch unangenehme Ereignisse einfach auszublenden. Doch die jüngsten Anschläge in Paris, Nizza, Wien und Kabul zeigen, dass die Ideologie der Islamisten weiter verbreitet wird und sie willige Vollstrecker findet. Westliche Staaten...

  • 11.11.20
  • 306× gelesen
Mann, Frau & Familie
Temporeich und spannend - der dritte Thriller von Kathrin Lange

Buchtipp: Ohne Ausweg

Nach einem Bombenattentat am Brandenburger Tor ist der Berliner Sonder-ermittler Faris Iskander zu einer Art Undercover-Joker geworden. Man setzt ihn auf den mutmaßlichen Terroristen Muhammad al-Sadiq an, der aus dem Gefängnis heraus einen Terroranschlag in Berlin plant. Um an Sadiq heranzukommen, muss sich Faris als Islamist ausgeben und seine terroristischen Absichten glaubhaft unter Beweis stellen. Doch das ist nicht sein einziges Problem: Im Laufe der Ermittlungen stellen er und sein Team...

  • Miltenberg
  • 27.02.17
  • 67× gelesen
Politik

Die Stadt Brüssel trauert und mit ihr das ganze Land - die ganze Welt

Wieder erschüttern die Welt Terroranschläge mit 34 Toten und ca. 230 Verletzten. Am Dienstag, 22. März, zündeten zwei Brüder - einer am Flughafen in Brüssel und einer im U-Bahnzug an der Station Maelbeek - Bomben und nahmen viele unschuldige Menschen mit in Tod. Eine weitere Bombe auf dem Flughafengelände wurde von einem dritten Attentäter zurückgelassen und konnte kontrolliert gezündet werden. Die Attentäter haben mit den feigen Morden das Herz einer ganzen Nation, ja der ganzen demokratischen...

  • Miltenberg
  • 23.03.16
  • 37× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein packender Tatsachenbericht über den Krieg gegen den IS

Buchtipp: Sie nannten mich "Held"

Christian Haller ist ein ganz normaler Mann. Er hat einen guten Job als Veranstaltungstechniker und lebt in einer glücklichen Beziehung mit seiner Freundin. Doch nach den ersten Nachrichten über die Gräueltaten des Islamischen Staates, nach den Bildern von geköpften Geiseln, von Männern, die man zur Strafe für Verstöße gegen den Islam von Hochhäusern stößt und den Berichten über all die anderen Massaker weiß er, dass er seinen Beitrag leisten will, um den IS zu stoppen. Er nimmt Kontakt mit den...

  • Miltenberg
  • 02.03.16
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.