Toilettenanlage beschädigt

Beiträge zum Thema Toilettenanlage beschädigt

Blaulicht
7 Bilder

Verletzte Person
Katze ausgewichen und Sachschaden von 55.000 Euro verursacht in Miltenberg

Ein 32 Jähriger PKW Fahrer fuhr am Sonntag gegen 06.30 Uhr mit seinem PKW die Mainzerstraße Richtung Kleinheubach als er einer  Katze die Fahrbahn kreuzte, wich er nach links aus – und prallte gegen das Toilettenhaus. Er beschädigte beide Posten an der Bushaltestelle und kam mit seinem PKW am Toilettenhaus zu stehen. Dabei verletzte er sich, die Katze hat den Unfall ohne Verletzungen überstanden. Der Bauhof Miltenberg sperrte das komplette Gelände ab und Stütze es ab, das Gebäude muss erst...

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 1.624× gelesen
Blaulicht

Durch Graffiti Toilettenhäuschen beschmiert

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 02.08.2016 Mönchberg, Lkr. Miltenberg Nachträglich wurde bekannt, dass in der Nacht zum Donnerstag, 7.7.2016, vermutlich zw. 22 und 23 Uhr, die Fassade der Toilettenanlage in der Aschaffenburger Straße beschmiert und dadurch beschädigt wurde. Die Schadenshöhe wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Unbekannte brachten mit schwarzem Spraylack ein Gesicht bzw. undefinierbare Worte an. Wer kann Angaben zu den Verursachern machen? Hinweise an die...

  • Mönchberg
  • 02.08.16
  • 32× gelesen
Blaulicht

Vandalen verwüsten öffentliche Toilettenanlage

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 1. Mai 2016 Wörth, Lkrs. Miltenberg In der Nacht vom 27.04. auf den 28.04. wurde die öffentliche Toilettenanlage am „Tannenturm“ durch bis dato unbekannte Täter verwüstet und verschmiert. Der entstandene Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei mehreren tausend Euro. Es werden dringend Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zum Tathergang geben können.

  • Wörth a.Main
  • 01.05.16
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 22.11.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Diebstahl von Forstgeräten Großheubach. In der Nacht von Donnerstag, 20.11.14 auf Freitag, 21.11.14 brachen unbekannte Täter in eine Forstgerätewerkstatt in der Industriestraße ein. Die Täter beschädigten ein Fenster und verschafften sich somit Zugang in die Werkstatt. Es wurden zahlreiche neuwertige Kettensägen und Freischneider entwendet, zudem nahmen die Täter auch teilweise zerlegte Kundengeräte mit. Der Schaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro....

  • Großheubach
  • 24.11.14
  • 171× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.