Verletzte Person
Katze ausgewichen und Sachschaden von 55.000 Euro verursacht in Miltenberg

7Bilder

Ein 32 Jähriger PKW Fahrer fuhr am Sonntag gegen 06.30 Uhr mit seinem PKW die Mainzerstraße Richtung Kleinheubach als er einer  Katze die Fahrbahn kreuzte, wich er nach links aus – und prallte gegen das Toilettenhaus. Er beschädigte beide Posten an der Bushaltestelle und kam mit seinem PKW am Toilettenhaus zu stehen. Dabei verletzte er sich, die Katze hat den Unfall ohne Verletzungen überstanden.
Der Bauhof Miltenberg sperrte das komplette Gelände ab und Stütze es ab, das Gebäude muss erst durch einen Fachmann geprüft werden. Nach ersten Schätzungen kam es zu einem Sachschaden von 55.000 Euro. 
Quelle Polizei Miltenberg

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

Tingel Der Fotograf aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.