Trunkenheit im Verkehr

Beiträge zum Thema Trunkenheit im Verkehr

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Sturz unter Alkoholeinfluss, Graffiti-Schmierereien

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 25. Juli 2020 Pedelec Fahrer stürzt unter Alkoholeinfluss Klingenberg a.Main, Lkrs. Miltenberg Am 24.07.2020 wollten zwei Männer (43 und 37 Jahre alt) gegen 20:15 Uhr mit ihren Pedelecs von der Trennfurter Waldhütte in Richtung Ortsbereich Trennfurt fahren. Aufgrund einer nicht unerheblichen Alkoholisierung fuhr der 43 jährige auf den Vorausfahrenden 37 jährigen auf und kam dadurch zu Fall. Sein Begleiter konnte noch rechtzeitig zum...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.07.20
  • 382× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Polizei stoppt Autofahrer mit 1,5 Promille

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 23.07.2020 Einen 38 Jahre alten Autofahrer stoppten Beamte der Polizeistation Höchst in der Nacht zum Donnerstag (23.07.), gegen 0.50 Uhr, in der Erbacher Straße. Rasch bemerkten die Ordnungshüter, dass der 38-Jährige unter Alkoholeinwirkung am Straßenverkehr teilnahm. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend knapp 1,5 Promille an. Der Wagenlenker wurde vorläufig festgenommen und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein...

  • Höchst i. Odw.
  • 23.07.20
  • 105× gelesen
Blaulicht

Unter Drogeneinfluss auf dem Fahrrad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.06.2018 Miltenberg: Am Donnerstagnachmittag fiel zwei Beamten der PI Miltenberg auf der Martinsbrücke ein Radfahrer auf, der auffällig in Schlangenlinien fuhr. Bei Erkennen der Streife stieg der 28-jährige von seinem Rad ab und versuchte sich zu Fuß einer Kontrolle zu entziehen, konnte aber durch die Beamten gestellt werden. Aufgrund eines positiven Drogentests und der deutlichen Ausfallerscheinungen wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. Den...

  • Miltenberg
  • 22.06.18
  • 187× gelesen
Blaulicht

Verletzter Radfahrer aufgefunden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 14.08.2016 Elsenfeld, Lkr. Miltenberg. Am späten Samstagnachmittag entdeckte eine Anwohnerin des Forstwegs einen Radfahrer, der stark blutend neben seinem Fahrrad auf dem Gehweg saß. Er wurde vom BRK erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert. Die Ursache des Sturzes dürfte im Alkoholwert des 26jährigen von knapp drei Promille zu sehen sein. Einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr entging er nur deshalb, weil...

  • Elsenfeld
  • 14.08.16
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.