Versammlungsgeschehen

Beiträge zum Thema Versammlungsgeschehen

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | 22 Ordnungswidrigkeitenverfahren und Widerstand bei Versammlungsgeschehen gegen Corona-Maßnahmen - Gegendemonstration verläuft störungsfrei

Sonderpressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.01.2022 Am Mittwochabend fanden in der Innenstadt zwei ordnungsgemäß angezeigte Versammlungen statt. Ein Demonstrationszug von Corona-Maßnahmenkritikern startete am Schlossplatz und führte durch die Innenstadt. Gleichzeitig versammelten sich opponierende Gegendemonstranten am Theaterplatz. Die Versammlung am Theaterplatz verlief gänzlich störungsfrei. Bei der Demonstration der Maßnahmenkritiker mussten zahlreiche Verstöße gegen die...

  • Aschaffenburg
  • 27.01.22
  • 470× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versammlungsgeschehen in Aschaffenburg mit Allgemeinverfügung - Demonstrationen verlaufen weitestgehend störungsfrei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2022 Am Montagabend fanden in der Innenstadt zwei Versammlungen von Corona-Maßnahmenkritikern statt, die nicht angezeigt waren. Die Teilnehmer beider Kundgebungen hielten sich in der großen Mehrheit an die geltende Allgemeinverfügung der Stadt Aschaffenburg. Die Polizei musste während der laufenden Demonstrationen lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen die Maskenpflicht einleiten. Versammlung am Theaterplatz...

  • Aschaffenburg
  • 25.01.22
  • 196× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Umgang mit nicht angezeigten Versammlungen - Polizei und Stadt weisen auf geltende Allgemeinverfügung hin

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Stadt Aschaffenburg vom 21.01.2022 Das Polizeipräsidium Unterfranken und die Stadt Aschaffenburg weisen im Hinblick auf das aktuelle Versammlungsgeschehen nochmals ausdrücklich auf die seit dem 18. Januar geltende Allgemeinverfügung für das Stadtgebiet hin. Teilnehmer einer gegen die Allgemeinverfügung verstoßenden, nicht angemeldeten Versammlung erwartet ein Bußgeld im hohen dreistelligen Bereich. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg wird...

  • Aschaffenburg
  • 21.01.22
  • 228× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versammlungsgeschehen Aschaffenburg

Pressemitteilung des PP Unterfranken vom 03.01.2022 die Aschaffenburger Polizei war am Montagabend anlässlich zweier im Vorfeld bei der Versammlungsbehörde angezeigter Versammlungen im Einsatz. In der Zeit zwischen 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr fand eine Versammlung mit rund 250 Teilnehmern, die der Querdenker-Szene zuzuordnen sind, statt. Zeitgleich versammelten sich etwa 120 Gegendemonstranten im Bereich des Marstallplatzes. Beide Versammlungen verliefen aus polizeilicher Sicht friedlich und ohne...

  • Aschaffenburg
  • 04.01.22
  • 434× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Aufzug durch Innenstadt - nicht angezeigte Versammlung löst Polizeieinsatz aus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.04.2021 Rund 100 Demonstranten sind am Mittwochabend mit Fahnen, Transparenten und lauter Musik durch die Innenstadt gezogen. Die Aschaffenburger Polizei war mit Unterstützungskräften im Einsatz, allerdings hatte sich der Versammlungsaufzug bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aufgelöst. Zu Sachbeschädigungen, Gewalttätigkeiten oder Gefährdungen von Außenstehenden kam es nicht. Dennoch wurden Ermittlungen wegen unterschiedlichen Verstößen, u. a....

  • Aschaffenburg
  • 15.04.21
  • 912× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 22.12.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Vorfahrt missachtet Großheubach. Am Sonntagabend wollte ein 18jähriger Führerscheinanfänger mit seinem Pkw VW Passat von der Tangente bei Großheubach auf die Staatsstraße 2309 einfahren. Hierbei übersah er offenbar einen vorfahrtsberechtigten Seat Ibiza, der sich zeitgleich aus Richtung Miltenberg näherte und von einer 23jährigen jungen Frau gesteuert wurde. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Aufgrund der Kollision drehte sich der...

  • Großheubach
  • 22.12.14
  • 186× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 8.12.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Versuchter Einbruchdiebstahl Großheubach - Am Sonntag ging um 20.35 Uhr bei der Polizei eine Meldung ein, wonach aktuell ein Einbruch in die Kfz-Werkstatt in der Industriestr. Nr. 11A stattfindet. Daraufhin wurde das Objekt umstellt und durchsucht. Personen konnten keine mehr angetroffen werden, es wurde jedoch festgestellt, dass an der westlichen Fassade zur Industriestr. hin ein Fenster eingeschlagen war. Danach hatten die Täter offensichtlich durchgegriffen...

  • Großheubach
  • 08.12.14
  • 161× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.